1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung für Videoaufzeichnung aus dem digitalen Kabelnetz

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von sis71, 26. Mai 2010.

  1. sis71

    sis71 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-42PX80E
    Panasonic DMP-BD60
    Panasonic SA-BX 500 EG-K
    FORMULER-F4-Turbo
    AMAZON TV STICK
    Anzeige
    Hallo,
    ich selbst bin mir DVB-S versorgt, suche aber für Bekannte eine Lösung um aus dem Digitalen Kabelnetz Sendungen auf einfache Art und Weise aufzuzeichnen und wiederzugeben, möglichst die Programmierung über EPG und aufzeichnen auf HD intern oder per USB Anschluss an eine Box, so wie bei Sat üblich.
    Kostenpunkt der Geschichte um die 200 Euro (gesamt). Gibt es da was, wenn ja was ? oder ist das generell nicht so einfach möglich. DVD Rekorder oder sowas muss nicht sein.
    Danke schon mal
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2010
  2. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kaufberatung für Videoaufzeichnung aus dem digitalen Kabelnetz

    Hallo

    Das ist leider etwas schwieriger im Kabel. Dazu müssten erstmal wichtige Infos vorliegen.
    - Welcher Kabelbetreiber
    - Smartcard erforderlich, wenn ja welche
    Wenn man nur ör aufnehmen will, reicht ein Smart MX84 und ne externe Festplatte.

    Braucht man ne Smartcard, wäre der MX84 + Alphacrypt Light (eventuell auch classic) und ne externe Festplatte die richtige Wahl.

    Ausserdem gibt es noch Edision Argus Vip 2, der hat 2 Tuner, hat aber keinen CI Schacht wie der MX83. da geht also nur ör und eventuell bestimmte Smartcards mit ILTV Software.

    Und falls er bei Unitymedia ist, könnte er sich für 5.- im Monat den neuen HDTV Twin Tuner Receiver leihen. der wird in ca 3 Monaten dann auch ne PVR Funktion für die interene 320GB HD haben. Darin enthalten ist auch eine Smartcard für die man sonst 3,90 im Monat zahlt.

    Ist man bei UM und hat noch kein Digi TV ist der preis geschenkt.
    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2010
  3. sis71

    sis71 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-42PX80E
    Panasonic DMP-BD60
    Panasonic SA-BX 500 EG-K
    FORMULER-F4-Turbo
    AMAZON TV STICK
    AW: Kaufberatung für Videoaufzeichnung aus dem digitalen Kabelnetz

    danke schon mal, die sind bei der Primacom mit Conax Karte.
    Den smart hatte ich auch schob gefunden geht der mit ner usb hd ohne Netzteil ?
     
  4. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kaufberatung für Videoaufzeichnung aus dem digitalen Kabelnetz

    Hallo

    Das mit der Conax Karte müsste ja dann gut passen. Ich habe bisher nur die Sat Version eines Smart Receivers mit ner extern 2,5 USB festplatte ohne weitere Stromversorghung getestet, das hat einwandfrei funktioniert.

    Allerdings gibt's bei den externen Festplatten unterschiede beim Stromverbrauch. Es kann also immer sein das mal etwas nicht klappt.
    Ist aber die günstigste alternative und Smart ist bisher immer bemüht und arbeitet an Firmware updates für ihre Geräte.
    Gruß
     
  5. sis71

    sis71 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-42PX80E
    Panasonic DMP-BD60
    Panasonic SA-BX 500 EG-K
    FORMULER-F4-Turbo
    AMAZON TV STICK
    AW: Kaufberatung für Videoaufzeichnung aus dem digitalen Kabelnetz

    naja is für oma und opa (über 60, nicht sonderlich an der Technik interessiert, muss funktionieren), ob die mit nem firmwareupdate klar kommen ?
    die waren ihren alten Videorekorder gewöhnt und der hat nach 20 Jahren die Rolle geschissen und macht Salat.
    mal schauen was die dazu meinen.
    Ist halt anders als bei unsereins, da ist man froh wenn was nicht so funktioniert und man hat mal wieder was zum basteln ;-)
    Alternativen zum Smart ?
     

Diese Seite empfehlen