1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung für Umstieg auf Sat.-Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Darwin, 10. Mai 2011.

  1. Darwin

    Darwin Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Auch wir gehören zu den "Umsteigern" von Kabel- auf Satelliten-Fernsehen.
    Da dieses Thema doch etwas komplexer ist und ich noch etwas unsicher bin was die Zusammenstellung angeht,
    möchte ich gerne ein paar Meinungen oder Erfahrungen von euch einholen.

    Das Ziel ist eine Anlage für 8 Teilnehmer mit einer Satellitenposition(Astra1 19,2°).
    Folgende Komponenten habe ich mir bisher rausgesucht:

    LNB:
    Alps Uni Quattro LNB 0,4 dB inkl. Wetterschutztülle: Amazon.de: Elektronik

    Multischalter:
    Spaun SMS 5802 NF Multischalter 5/8: Amazon.de: Elektronik

    Kabel:
    Kathrein LCD 111 - 250m

    Receiver:
    Bisher 2x "Hauppauge Computer Works : WinTV-NOVA-HD-USB2" für meinen HTPC.


    (1)Sind diese Produkte für einen ordentlichen Empfang empfehlenswert?

    (2)Die Kabellänge zwischen LNB und Multischalter beträgt 35m. Ist diese Strecke unbedenklich oder muss ich einen eventuellen "Leistungsverlust" durch einen
    größeren Spiegel ausgleichen?

    (3)Demnach stellt sich also die Frage, welche Schüssel wir nun brauchen.
    Bei 8 Teilnehmern und den langen Kabelstrecken - die max. bis zu 55m betragen - wird eine recht große Schüssel unausweichlich sein,
    die "Schlecht-Wetter-Reserve" einbezogen.
    Welchen Durchmesser würdet ihr empfehlen?

    (3.1) Notwalls würde ich auch eine "Gregory Doppelfocus-Antenne" verwenden um ein paar Zentimeter einzusparen.
    Ich habe allerdings gelesen, dass für Gregory-Antennen spezielle LNBs verwendet werden müssen. Kann ich dann überhaupt den "Alps Uni LNB" verwenden?
    Wie sind eure Erfahrungen mit solch einer Schüssel?

    Im großen und ganzen möchte ich lieber ein paar Euro mehr ausgeben und dafür etwas anständiges haben.


    Vielen Dank und eine schöne Woche.

    Mfg
    Darwin
     
  2. turk75

    turk75 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufberatung für Umstieg auf Sat.-Fernsehen

    du brauchst keine spezielle schüssel oder größere!

    Eine ganz normale z.B Gibertini reicht
    Gibertini 85cm Alu antrazit, 39,90 € - Sat

    das LNB und der multischalter sind super. :)
     
  3. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kaufberatung für Umstieg auf Sat.-Fernsehen

    Wenn Du Englisch verstehst und nicht allzuweit im Osten wohnst, wäre der zusätzliche Empfang von Astra 2 empfehlenswert.

    Dort gibt es 4 interessante frei empfangbare HD-Sender (BBC HD, BBC1 HD, ITV1 HD und Channel 4 HD), und die BBC hat allgemein ein gutes, abwechslungsreiches und komplett werbefreies Programm.
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufberatung für Umstieg auf Sat.-Fernsehen

    Hi,

    hast du bedacht, das 8 Anschlüsse auch wirklich nur 8 sind ? Zum Betrieb von Twinreceivern z.b. benötigst du 2 vollwertige Anschlüsse.
    Evtl. den Multischalter daher grösser wählen, auch im Hinblick auf Flexibilität in der Zukunft.
    Kabellängen sollten noch ok sein.

    Gruss
     
  5. Darwin

    Darwin Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung für Umstieg auf Sat.-Fernsehen

    Sehr gut, dann spar ich mir das Geld für eine Gregory-Antenne.
    Gibt es bei den Herstellern gravierende Unterschiede?
    Ich könnte eine Triax "TDA 88" für 50€ bekommen.

    An Astra2 besteht kein Interesse, danke für die Info.

    Die 8 Anschlüsse reichen aus. Und falls sich das in 15 Jahren doch mal ändern sollte wird eben neu investiert. ;)

    MfG
    Darwin
     
  6. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
  7. Darwin

    Darwin Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung für Umstieg auf Sat.-Fernsehen

    Danke globalsky. Mit dem Thema wollt ich mich die kommenden Tage beschäftigen.
    Notfalls lass ich es einen Fachmann machen.

    Ich werd mich jetzt noch auf die Suche nach passenden Receivern begeben.
    Falls jemand von euch einen kennt, der über USB 2.0 aufnehmen kann, eine Vor-/Rückspul-Funktion besitzt und evtl. noch Full-HD tauglich ist, freue ich mich über jeden Vorschlag.

    MfG
    Darwin
     
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    3.630
    Punkte für Erfolge:
    213
  9. Pretender1

    Pretender1 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufberatung für Umstieg auf Sat.-Fernsehen

    Welche Satschüssel und in welcher Größe könnt ihr mir empfehlen zum aufstellen auf dem kleineren Balkon bei nicht so perfekten Sicht und Montageverhältnissen?

    Wichtig ist auch der Empfang für HDTV und das nach Möglichkeit die Sender bei schlechtem Wetter fast nicht oder am besten gar nicht ausfallen!
    Max für zwei Teilnehmer b.z.w. mit Twintuner.

    Danke für die Infos!
     
  10. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufberatung für Umstieg auf Sat.-Fernsehen

    Gibt es nicht. Entweder die Sichtlinie zum Satelliten ist frei oder nicht.
    Wenn da "etwas dazwischen" ist, dann ist es egal wie groß die Schüssel ist.

    Und eine Schüssel oder das LNB hat keine "Tuner", die sitzen im Receiver.

    2 Teilnehmer mit receivern mit Twintuner = 4 Anschlüsse = Quad-LNB

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen