1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung für Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von peter1971, 13. März 2006.

  1. peter1971

    peter1971 Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    193
    Anzeige
    Hallo, bin hier Neu!!
    Ich suche einen Sat Receiver der folgende Eigenschaften haben soll:

    -Premiere tauglich(2xCI?Welches Modul für Premiere?)
    -Festplatte(oder dafür Ready)
    -Twin Tuner

    USB wäre auch gut, aber nicht unbedingt erforderlich.
    Habe mich im Forum bissl umgesehen und immer wieder Topfield gelesen der ganz gut sein soll. Welches Modell hätte meine Eigenschaften? Am liebsten wäre mir ohne Festplatte, da ich hier noch einige habe, könnte ich mir das Geld sparen und selbst eine einbauen.

    Könnte mir dann auch jemand Händler zeigen, wo ich das entsprechende Gerät und Modul bekomme?

    Preislich sollte es natürlich günstig sein(natürlich gemessen an den Anforderungen, denn das ich sowas nicht für 200€ bekomme ist mir klar), gerne auch gebraucht.
    Topfield ist mir ins Auge gefallen, aber alternativen sind mir auch Recht.
    Eine Bitte noch, bei Empfehlungen auch an die Nachteile des Gerätes denken.

    Vielen Dank!

    Gruss
    Peter
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Kaufberatung für Receiver

    Wenn du Premiere empfangen willst, darfst du offiziell nur Receiver verwenden, die von Premiere zertifiziert wurden.

    Diese Receiver sind allerdings generell nur mit Einschränkungen erhältlich.

    Es gibt kein USB, kein Ethernet und auch keine andere digitale Schnittstelle für den PC.
    An den analogen Anschlüssen wird bei Bedarf auch noch ein Macrovisionskopierschutz ausgegeben.

    Alles zu liebe der Filmindustrie.

    Damit der Staat nicht zu kurz kommt, darf man sich aber auch noch mit dem netten Jugendschutz rumplagen.

    Wenn du einen nicht zertifizierten Receiver verwendest, kannst du bei Premiere kein Abo anmelden. Deswegen musst du zu diesem Zweck mindestens ein billiges Zweitgerät haben, was die nötigen Vorraussetzungen erfüllt (allerdings keine D-Box 1, da dort eine andere Karte zum Einsatz kommt).

    Einmal angemeldet ist es aber kein Problem die Karte in jedem x-beliebigen CI Receiver zu betreiben.
    Das billigste dazu erforderliche Modul wäre ein "Alphacrypt Light".

    Die für dich in Frage kommenden Receiver kannst du auf dieser Seite hier schon beachtlich eingrenzen.
    Alles andere hängt von deinen persönlichen Vorlieben, bezüglich Preis und dem genauen Funktionsumfang ab.

    Gruß Indymal
     
  3. peter1971

    peter1971 Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    193
    AW: Kaufberatung für Receiver

    Sehr guter Link, sowas hab ich gesucht PERFEKT, vielen Dank.
    Ich habe 2 Abo's mit Receiver von daher sind Karten vorhanden:)

    Ich wühle mich mal durch.:winken:
     

Diese Seite empfehlen