1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung für LCD-TV

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von piercy84, 30. September 2007.

  1. piercy84

    piercy84 Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo,

    ich wollte demnächst von meinem guten, alten Röhrengerät auf einen LCD-Fernseher umsteigen. Allerdings weiss ich nicht, ob es ein HDready- oder FullHD- Gerät werden soll.
    Der Sitzabstand beträgt ca. 2,6m.
    Die Bildschirmdiagonale sollte 37 - 42 Zoll betragen.
    Der Fernseher wird folgendermaßen verwendet:
    • 50% Digital-Fernsehen (DVB-C)
    • 40% Spiele (PS3)
    • 10% Blu-Ray
    Später würde ich mir noch einen HDTV-Kabelreceiver zulegen, allerdings gibt es zur Zeit bei meinem Kabelanbieter kaum HD-Material.

    Ich befürchte, dass das Bild von meinem Kabel-Receiver (nur Scart-Ausgang) auf dem LCD nicht gerade scharf, sondern eher "matschig" aussehen wird.
    Bei einem FullHD-Fernseher wäre dieser Effekt bestimmt noch stärker, allerdings müssten hier das Material der anderen Quellen (PS3, HDTV-Receiver) nicht skaliert werden, wodurch keine Qualitätsverluste entstehen.
    Ein HDready-Gerät müsste jegliches Material (Receiver: 540 Zeilen, Blu-Ray und PS3-Spiele:1080 Zeilen, HDTV: meist 1080 Zeilen) auf 720 Zeilen skalieren, was bestimmt zu Qualitätsverlusten führt, allerdings müsste das Bild des Kabel-Receivers nicht so extrem vergrößert werden.

    Die Frage ist also, ob das SD-Material auf einem FullHD-Gerät wesentlich schlechter als auf einem HDready-TV aussieht.
    Bei den anderen Quellen (PS3, HDTV_Receiver) sehe ich den FullHD-Fernseher klar im Vorteil.
    Was meint ihr dazu?

    Mfg
    Thomas
     
  2. piercy84

    piercy84 Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    14
    AW: Kaufberatung für LCD-TV

    hat keiner eine Antwort?:confused:
    Wäre auch schon mit einer Kaufberatung für einen FullHD LCD-Tv mit gutem Bild über DVB-C zufrieden...

    Mfg
    Thomas
     
  3. Albrechto

    Albrechto Senior Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    162
    AW: Kaufberatung für LCD-TV

    Da gibts hier schon genug Beiträge. Einfach mal die "Suchen" funktion benutzen. Ist alles schon ausführlich beschrieben.
    MfG
     
  4. piercy84

    piercy84 Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    14
    AW: Kaufberatung für LCD-TV

    Hallo,

    auch nach längerem Suchen im Forum habe ich keine ANtwort auf meine Frage gefunden.
    Herausgefunden habe ich bis jetzt:
    • Bei FullHD-TV's ist die Darstellung von Pal-Quellen kritischer als bei HDready-Geräten
    • deswegen braucht man ein FullHD-Gerät mit gutem Scaler
    • einige Sony-TV's haben selbigen
    Was ich jetzt noch brauche ist eine Kaufempfehlung (Gerät oder Hersteller), keine allgemeinen Aussagen.

    Mfg
    Thomas
     
  5. Pillermann

    Pillermann Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2006
    Beiträge:
    45
    AW: Kaufberatung für LCD-TV

    Hallo piercy84,

    ich habe mich vor kurzem für den Sharp LC-46 XL 2E entschieden.
    Ich habe den HD Receiver Pace 810KP sowie einen Digital Receiver von Technisat angeschlossen. Bei der Verkabelung habe ich nur hochwertige Öhlbach-kabels verwendet.

    Die Bildqualität von Full-HD ist überwältigend. Die Bildqualität bei dem Technisat ist gut bis sehr gut. Einen Sitzabstand von 3-4Meter bei 46"
    sollte mann schon einhalten.

    Ich habe vor ein paar Tage eine PS3 zum Testen angeschlossen.Wahnsinn!!!

    Der Sharp war in vielen Test Testsieger und ich kann den nur weiterempfehlen. Von den vielen Hier beschriebenen Probleme, anderer Herseller, mit 'Handchake' Modus gibts es bei dem Sharp nicht.

    Die einzige Schwäche ist der Ton. Der ist nicht so Dolle! aber wozu hat man eine DolbyDigital Anlage.

    Also noch viel Spass beim Suchen;-)
     
  6. Icestroke

    Icestroke Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Beckum
    AW: Kaufberatung für LCD-TV

    Genau so einen Beitrag habe ich gesucht! :D

    Ich bin genauso "hilflos" wie piercy84 und suchte Beratung.
    Den Media Markt und Saturn Leuten kann man ja nicht trauen, die wollen nur verkaufen.
    Bei denen läuft ja auch nur optimiertes Programm auf den Fernsehern. :mad:


    frage an Pillermann,

    Wieviel muss man so ungefähr für eine DD-Anlage ausgeben? Wollte meinen TV auch an eine Anlage anschließen.


    Ich werde mir wohl nächstes Jahr im März einen neuen TV holen und bis dahin muss man sich ja informiert haben über Stärken, Schwächen usw. bei dem Geld was die Dinger kosten.

    Was wäre denn zu empfehlen?
    Ich habe eine Xbox 360 und wollte einen guten TV dafür.
    Ich habe aber gehört das "normales" TV-Programm darauf häufig bescheiden aussieht. :(

    Stimmt das?

    Kriegt man das irgendwie gut hin?



    MfG

    Alex
     

Diese Seite empfehlen