1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung für LCD TV in Betrieb mit einem HTPC

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von zodiak, 22. September 2008.

  1. zodiak

    zodiak Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich bin nun in einem kelinem Dilemma...
    Habe mir im Frühjahr bei redcoon einen Toshiba Z3030DG bestellt, mit dem ich auch sehr zufrieden war. Dann ist mi das Panel ausgefallen, kein bild mehr und ich habs eingeschickt vor 4 Wochen. Heute bekam ich einen Anruf, das es für mein Modell keine Ersatzteile mehr gibt (schon seltsam, war im Frühjahr noch der Renner, das Gerät, aber ok...) und ich nun eine Gutschrift von 1580 Euro bei Redcoon erhalten habe. jetzt kann ich mir ein neues Display bestellen, und hab keine Ahnung was ich nehmen soll...

    Meine Frage ist, welchen der folgenden LCD´s oder Plasmas kann man empfehlen, für Full HD, in betrieb mit einem HTPC neuester Generation und auch um Bluray Disk ruckelfrei wiederzugeben?

    Wie sieht es aus mit dem Unterschied Plasma --> LCD TV? Ich kenn die Vor- und Nachteile der beiden Varianten zwar grob, aber höre mir auch gern darübe noch Meinungen oder Empfehlungen an. Meine Wahl viel damasl auf LCD wegen a) Stromvernbrauch b) Preis im Vergleich zu Plasma c) Problematik des Einbrennes von Logos usw bei Plasma d) Bildspiegelung vom Fenster, da mein TV genau gegenüber einer Fensterwand steht

    Ich muss (sollte) den TV bei Redcoon bestellen, da ich ja dort meine Gutschrift habe über 1580 €. Das neue Display muss jetzt nciht genau 1580€ kosten, kann auch weniger sein, ich find sicher noch was bei Redcoon, das ich dazu bestelle um auf meien Summe der Gutschrift zu kommen (denke da an eine Harmony 1000 oder eine neue HD Videokamera [​IMG]) - aber bin auch offen dafür, wenn ein neues Display die Gernze von 1580€ übertritt, und ich für ein wirklich gutes gerät eine Aufzahlung leisten muss. Wenns das Wert ist, dann gut.

    Auf jeden Fall darf das Display nicht größer als 42" sein, sonst bekomm ich es nciht auf meinen Platz. Zwei HDMI Eingägnge wären wichtig, drei wären besser. Sehr wichtig ist mir die Kompatibilität zu meinem HTPC (Gigabyte 780G Board) und das ich Blueray ruckelfrei wiedergeben kann.

    Jetzt gibts bei redcoon folgende Modelle zur Auswahl:

    - LCD Toshiba Regza 42" XV 505 DG
    Link: http://www.redcoon.at/index.php/cmd/..._42_XV_505_DG/

    - LCD JVC LT-42 DS 9 BU
    link: http://www.redcoon.at/index.php/cmd/...VC_LT_42_DS_9/

    - LCD Philips 42 PFL 7403
    Link: http://www.redcoon.at/index.php/cmd/...s_42_PFL_7403/

    - Plasma Panasonic TH-42 PZ 85
    Link: http://www.redcoon.at/index.php/cmd/...c_TH_42_PZ_85/

    - Plasma Panasonic TH-42 PZ 80 E
    Link: http://www.redcoon.at/index.php/cmd/...TH_42_PZ_80_E/

    Wenn es aber ein Display gibt, das nur 40" hat, dafür aber im Vergleich zu den oben genannten irgendwelche sensationellen Vorteile oder testergebnisse bietet, würde ich auch anstatt eines 42" Displays auch ein 40" Display bestellen. 42" wäre nmir aber natürlich lieber.

    Hat hier irgendwer Erfahrung mit einem oder mehreren Displays die ich hier genannt habe? Was kann man Empfehlen? Für Tips und Hinweise wäre ich sehr Dankbar! lg, Zodiak
     

Diese Seite empfehlen