1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung für 46" TV

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von einserpirelli, 10. Januar 2011.

  1. einserpirelli

    einserpirelli Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Foren-Gemeinde, :winken:

    nachdem ich hier den ganzen Tag gelesen habe hoffe ich auf ein paar hilfreiche Beiträge von Euch!

    Ich tendiere in Richtung Samsung UE46C6700 bzw. Samsung LE46C750,
    wobei ich mir noch nicht sicher bin ob 3D-Technik oder nicht.



    Meine Eckdaten:
    • Wohnzimmer, Fenster links vom TV, schaue aber meistens abends
    • Abstand zum TV 3,5m
    • vor einem halben Jahr wurde ein neues Kabel in die Wand gezogen,
      also denke ich mal von Kabel analog auf digital (DVB-C ???)
    • ich schaue hauptsächlich Filme, keine Spielekonsole angeschlossen
    • leistungsstarker PC und eine Fritz!Box Fon WLAN 7270 vorhanden
    • Filme vom PC und Internet-Stream auf dem TV wiedergeben
    Der letzte Punkt ist mir am wichtigsten. Wie bekomme ich die Filme von der PC-Festplatte
    auf dem TV wiedergegeben? Per DLNA? Lan-Kabel? WLAN?

    Wie kann man den Internet-Stream auf den TV bringen? TV als zweiten Bildschirm einstellen?

    Dann habe ich heute des öfteren gelesen, dass ich mit DVB-C die privaten
    Sender nicht in FullHD anschauen kann, wenn ich nicht die HD+ und CI+
    Einschränkungen unterstützen will. Macht es Sinn die Programme dann
    einfach in normaler digitaler Qualität anzuschauen und gegebenenfalls
    aufzunehmen mit den oben genannten Modellen?
    Die "weisse Liste" hab ich schon angeschaut, aber den Marken trau ich nicht übern Weg.
    Dann lieber ne CI+ Schnittstelle die leer bleibt nach einem Jahr Nutzung...

    Gerne könnt Ihr mir noch andere Geräte nennen, vorzugsweise von Samsung, Sony oder Panasonic.
    Vielen Dank schon mal für Eure Zeit! ;)
     
  2. eraser4400

    eraser4400 Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufberatung für 46" TV

    Da ist nichts mit "normaler digitaler Qualität", die privaten bekommst du dann nur rein analog !
     
  3. einserpirelli

    einserpirelli Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung für 46" TV

    Danke für die Antworten! Gerne warte ich aber noch auf weitere Ideen und Tipps dazu.
     
  4. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufberatung für 46" TV

    Kann dir den LG LE8500 ans Herz legen. In der Preisklasse kann keiner ihm das Wasser reichen was Austattung und Schwarzwert angeht.
     
  5. einserpirelli

    einserpirelli Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung für 46" TV

    Die folgenden Modelle würden meinen Anforderungen entsprechen und
    sollten doch eigentlich auch ziemlich vergleichbar sein:

    Sony KDL-46EX505

    Sony Bravia KDL-46EX715

    Philips 46PFL5605

    Samsung UE46C6700 (neuer als 6800??)

    Samsung UE46C6800 (Auslaufmodell??)
     

Diese Seite empfehlen