1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Einsteiger-DVB-S

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Headhunter, 17. Juli 2011.

  1. Headhunter

    Headhunter Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Cracks,

    ich bräuchte mal eine Kaufberatung für einen simplen und günstigen DVB-S-Receiver.

    Ich brauche genauer gesagt, zwei Geräte.
    Gedacht sind sie für die Kinderzimmer meines Nachwuchses.
    Also steht leichte Bedienbarkeit, mit ganz oben auf der Wunschliste.

    Ich selbst, bin mit zwei Topfield PVR, bestens ausgestattet.

    - Günstig in der Anschaffung (Auf jeden Fall unter 100€)
    - Leichte Bedienbarkeit
    - HD-TV nicht unbedingt notwendig
    - Gerne mit USB-Anschluss (USB-PVR)
    - Solide Technik

    Ich habe mir mal 2 Geräte rausgesucht:

    Topfield TF4000FE

    Technisat DIGIT S2 e

    Ich habe bisher auch nur mit diesen beiden Herstellern Erfahrung sammeln können.
    Bin aber für alles offen und auf eure Vorschläge gespannt.
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kaufberatung Einsteiger-DVB-S

    Da kann ich dir auf Anhieb zwei Hersteller nennen:

    EDISION => Edision - Receiver / EDISION HDTV Digitalreceiver argus family
    zwei HD-Receiver in der gewünschten Preisregion (bis 100 €):
    Edision Argus Piccollo plus HDip schwarz - HDTV-Receiver - Berlin-Satshop (PVR für 95 €)
    Edision progressiv HD schwarz (60 €)

    FERGUSON => Ariva HD- Receiver : Ferguson : Digital Multimedia Technology
    zwei HD-PVR in der gewünschten Preisregion (bis ca. 100 €):
    Ferguson Ariva 200 HDTV USB PVR, 101,90 € - AC-Sat-Corner (102 €)
    Ferguson Ariva 120 Combo - schwarz Sat-Technik... Sat-Receiver... HDTV Receiver (75 €)

    SD-Receiver solltest du nicht mehr kaufen, die ÖR Programmanbieter senden alle HD-Programme unverschlüsselt und fordern nicht den Einsatz von proprietärer Technik.
    ZDF: Fünf HDTV-Sender ab Mai 2012 - auch 3Sat und Kika - DIGITALFERNSEHEN.de

    Alle von mir o. g. PVR wären auch für gängelfreies Pay-TV geeignet (alternative Firmware für AllCam-Karten-Slot im Internet verfügbar, oder mit einem geeigneten CI-Modul).

    Discone ;)

    HDTV-Festplatten-TV-Geräte,Kabel- und Satellitenreceiver ohne CI plus/HD+ Spezifikation :cool:
     
  3. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kaufberatung Einsteiger-DVB-S

    Topfield 4000 ist ein altes Modell. Würde ich nicht mehr kaufen.

    Für unter 100 Euro bekommst Du ne Menge guter HDTV-Receiver mit USB-PVR-Funktion.
     
  4. Headhunter

    Headhunter Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Einsteiger-DVB-S

    Danke euch für die ersten Tipps!

    Was haltet ihr von dem hier?
    Topfield SBP-2001 CI+
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.135
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kaufberatung Einsteiger-DVB-S

    Nix. ist ein CI+ Gerät davon sollte man die Finger lassen.
     
  6. Headhunter

    Headhunter Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Einsteiger-DVB-S

    Warum keins mit CI-Schacht?

    ------------------
    Edit:
    Alles klar!
    Ich habe mir gerade den Beitrag angesehen.
    CI-Plus — Das trojanische Pferd im Wohnzimmer

    ------------------


    Es gäbe da auch noch den Topfield SBP-2000.
    Der hätte dann kein CI.

    Von dem hätte ich momentan 3 tolle Angebote.

    Kann jemand Unterschiede zu den oben von Discone vorgeschlagenen Geräten von FERGUSON und EDISION nennen?

    Ich frage deswegen, weil ich mich seit ein paar Jahren mit Topfield auskenne und das sozusagen meine Referenz darstellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2011
  7. panamera

    panamera Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Loewe Individual 52 Compose FULL-HD+
    AW: Kaufberatung Einsteiger-DVB-S

    FaVal Mercury HS 150 SE ist ein prima Receiver, wenn Du auf Pay-TV, also CI / CI+ verzichten kannst.
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
  9. Headhunter

    Headhunter Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Einsteiger-DVB-S

    Danke für die zahlreichen Vorschläge!

    Die Suche ist immer noch aktuell, denn ich habe noch nicht gekauft.


    Kann mir jemand was über den Topfield SBP 2000 (Ohne CI+) erzählen?
    Der hat gerade meine angestrebte 100€-Grenze unterschritten.

    Ich bräuchte mal klare +/- Argumente, wenn ihr Erfahrung mit den Geräten habt.
    Der Markt ist leider sehr unübersichtlich!
     
  10. Bunt

    Bunt Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Einsteiger-DVB-S

    Wäre die Frage nicht besser im Topfield Thread aufgehoben?
     

Diese Seite empfehlen