1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung - DVD-Recorder für Digital und Analog

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Waschbecken, 10. September 2007.

  1. Waschbecken

    Waschbecken Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    98
    Anzeige
    Hi,

    als ehemaliger Besitzer einer D-BOX habe ich letztes Jahr Premiere am PC mitgeschnitten. Sowohl PC als auch D-BOX sind weg, dafür ein neues Premiere-Abo da. Ich würde also zum einen gerne Premiere-Filme aufnehmen.

    Zum Anderen auch analoges TV, wenn sich z.B. Fußball und Serie überschneiden.

    Preislimit: 350 EUR. Gibt es da etwas an Festplatten-Recordern, was zu empfehlen ist?
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Kaufberatung - DVD-Recorder für Digital und Analog

    - Analog + DVB-T Tuner: Guck Dir mal den Sony 870 an
    - Analog + DVB-S Tuner: Gibt es leider keine
    - Analog + DVB-C Tuner: Gibt es leider keine

    Im 2. und 3.Fall kann man höchstens einen externen DVB-S/DVB-C Receiver über Scart mit dem Recorder verbinden.
     
  3. Waschbecken

    Waschbecken Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    98
    AW: Kaufberatung - DVD-Recorder für Digital und Analog

    Hi,

    danke für deine Antwort, da habe ich mich wohl etwas missverständlich ausgedrückt - einen Humax-Digital-Receiver habe ich, und nutze ich auch (Kabel übrigens). Ich brauche also lediglich einen HD-Recorder, mit dem ich möglichst bequem Premiere mitschneiden kann, idealerweise auch Premiere Sport (also mit den Optionskanälen).

    Soweit ich mittlerweile gelesen habe, ist das alles kein Problem wenn der Receiver gerade das liefert, was man aufnehmen möchte - aber interessant wäre es, wenn sich der Recorder eben das holen selbstständig holen würde.

    Beispiel: ich gehe Freitag aus dem Haus und möchte samstags ein Bundesligaspiel XY anschauen, da kann ich nicht schon am Freitag den entsprechenden Kanal vorwählen ...
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Kaufberatung - DVD-Recorder für Digital und Analog

    Achso, dann habe ich Dich offensichtlich falsch verstanden.

    Das ist in der Tat kein Problem.

    Da gibt es im Prinzip zwei Lösungen:

    a) Falls der Receiver die Fähigkeit hat sich um eine bestimmte Uhrzeit auf einem bestimmten Kanal einzuschalten, dann nimmt man einen Recorder mit der REC-SYNC/AV-SYNC. Funktion. Mit dieser Funktion schaltet sich der Recorder ein und nimmt auf sobald sich der Receiver einschalltet. Man programmiert also nur den Receiver, nicht den Recorder.

    b) Falls der Receiver mit GUIDE+ kompatibel ist, dann nimmt man einen Recorder mit der GUIDE+ Funktion. Mit dieser Funktion macht man die Programmierung am Recorder und der steuert den Receiver, sprich er schaltet ihn ein und schaltet auf den gewünschten Kanal um.

    Welche der beiden Optionen bei Dir in Frage kommt hängt letzendlich davon ab welche der beiden Funktionen Dein Humax beherrscht. Ich selbst nutze mit meiner Hardware (d-box1 + Sony-DVD-HDD-Recorder) die Option a) und es funzt wunderbar :)

    P.S.: Da Du als Beispiel die Bundesliga nennst: Mit der Option b) gehen i.d.R. nur "normale" Kanäle wie Premiere1, usw, aber nicht das Sportportal. Dies ginge nur mit der Option a), falls der Receiver die Fähigkeit hat sich um eine bestimmte Uhrzeit auf eine bestimmte Option des Sportportals einzuschalten.
     
  5. Waschbecken

    Waschbecken Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    98
    AW: Kaufberatung - DVD-Recorder für Digital und Analog

    Der Humax hat inzwischen 2 Jahre aufm Buckel, da hab ich meine Zweifel dass der das kann - aber ich werde morgen mal schauen und ihn ggf. austauschen. Danke für deine Tipps, denke das wird mir sehr helfen :)
     
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Kaufberatung - DVD-Recorder für Digital und Analog

    Am Alter sollte es nicht scheitern... Meine d-box1 hat inzwischen 10 Jahre aufm Buckel und sie kann die Option a) ;)
     

Diese Seite empfehlen