1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung DVD Player

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von kinski2, 4. April 2007.

  1. kinski2

    kinski2 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.001
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    ich werde mir einen neuen DVD Player zulegen ( obwohl ich drei besitze [​IMG] )
    Bisher hatte ich zum abspielen von MP3 CDs und DVDs den CH 505 genutzt weil mir das Menue sehr zugesagt hat. Alles war in einer Liste untereinander und nicht in verschiedenen Ordnern.
    Nun meine Frage : Welcher DVD Player hat die gleichen Eigenschaften ?? Wichtig ist das auch MP3`s die ich auf DVD habe gelesen werden !!!
    Danke !!!
     
  2. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    811
    AW: Kaufberatung DVD Player

    Wieviel Geld willst du denn außgeben?
     
  3. kinski2

    kinski2 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.001
    Ort:
    Köln
    AW: Kaufberatung DVD Player

    ich dachte an ca 80 Euronen
     
  4. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    811
    AW: Kaufberatung DVD Player

    Also ich würde dir vieleicht den Sony DVP-NS36 empfehlen.
    Am besten ist du suchst mal bei Google ob der deine Forderungen erfüllt, aber ich bin mir ziemlich sicher das er es tut, er ist glaube ich ein bisschen teurer als 80€, aber dafür hast du Markenqualität pur.
     
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Kaufberatung DVD Player

    Ich bin Panasonic-Fan und habe den 42er. Den kann ich bedinungslos empfehlen. Dessen Nachfolger ist der etwas günstigere 33er. Offensichtlich hat der neue einen etwas abgespeckten Audio-Wandler (96 kHz statt 192 kHz).

    Vergleich: http://www.produkte.panasonic.de/index.asp?sStr=4@-@1@14@55@56@@@@@@DVD-Audio/Video-Player@

    Beide gibts jeweils in silber oder schwarz für ca. 80-90 EUR! Die beiden größeren/besseren/teureren Versionen haben auch HDMI.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2007
  6. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    811
    AW: Kaufberatung DVD Player

    Da haben wir was gemeinsam, ich bin Sony Fan.
     
  7. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Kaufberatung DVD Player

    Und was ist daran gemeinsam?
     
  8. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    811
    AW: Kaufberatung DVD Player

    Wir benutzen ebend nur eine Marke, andere haben viele verschiedene Marken.
     
  9. frazier

    frazier Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    3.564
    Ort:
    Urlaubsland MVP
    Technisches Equipment:
    LCD Philips 47Pfl6007K/12
    Edison argus vip (sat)
    Fire TV/Stick
    AW: Kaufberatung DVD Player

    Im dvdboard gab es mal jemanden der nannte sich SuperSony, für den gab es neben Sony nix mehr, kommt Dir das bekannt vor @Jonnysuckforce

    HIER eine Kostprobe

    Falls Du @Jonnysuckforce, mit dem nichts zu tun hast, das würde mich beruhigen. ;)

    Gruß
    Frazier :)
     
  10. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Kaufberatung DVD Player

    So ist das bei mir zum Glück nicht und was wollte ich damit auch nicht ausdrücken. Vielleicht habe ich das falsch ausgedrückt und wollte sagen, dass ich Panasonic zumindest bei DVD-Playern und -Rekordern einfach nur gut finde. Das heisst aber nicht, dass das auch auf andere Komponenten zutrifft (obwohl ich Pana LCDs und Plasmas auch nicht schlecht finde und auch eine Digicam davon habe). Aber ich distanziere mich erheblich davon, dass alles unbedingt von der gleichen Marke sein soll. Wenn es die finanziellen Mittel hergeben würden, würde ich mir gerne auch Player von Denon etc. zu Gemüte führen.
     

Diese Seite empfehlen