1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung: DVB-S2 Reciever mit Festplatte

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Ovaron, 28. Januar 2009.

  1. Ovaron

    Ovaron Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Da unser derzeitiger Reciever leider Probleme mit dem CI hat, suche ich einen Ersatz.
    Vorhanden ist ein 720p fähiger LCD-TV der Marke Sony sowie ein Cryptoworks-Modul und eine ORF-Smartcard.

    Anforderungen:

    • Stabil (kein Reciever der noch Kinderkrankheiten hat)
    • DVB-S2
    • HDMI
    • integrierte Festplatte (oder nachrüstbar)
    nice to have:

    • Twin-Tuner
    • DivX/Xvid fähig
    • Möglichkeit über Netzwerk (RJ45) auf die Festplatte zuzugreifen
    Ich möchte mit dem Reciever ORF-HD Sendungen ansehen und aufzeichnen können. Das Wichtigste ist, dass der Reciever stabil läuft und frei von Kinderkrankheiten ist .. da hab ich mich mit dem letzten Reciever (simples Ding von Hofer/Aldi) genug geärgert. Fein wäre, wenn ich über den Reciever auch DivX/Xvid-Videos anschauen könnte, die ich per Netzwerk (notfalls auch per USB) aufspielen kann.

    Kann mir da jemand was empfehlen?

    Gruß Ovaron
     
  2. Ovaron

    Ovaron Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung: DVB-S2 Reciever mit Festplatte

    Hab leider erst jetzt gesehen, dass es ein "Heimkino-Kaufberatung" Forum gibt. Könnte ein Admin meinen Thread bitte verschieben? Danke!
     
  3. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Kaufberatung: DVB-S2 Reciever mit Festplatte

    Für deine Grundanforderungen reicht der NanoXX 9500 HD.

    Für "nice to have" ist der NanoXX 9800 ein Tipp. AFAIK sollen beide Geräte mit der selben Software laufen. Ich bin mit dem 9500 sehr zufrieden.

    Andere Geräte:

    Technisat S2
    Kathrein UFS 910
    Vantage 6000, 7100, 8000 (Der NanoXX ist ein Klon des Vantage)

    Von Topfield lass besser die Finger. Die 7700er Reihe ist Müll

    Grüsse
     
  4. Ovaron

    Ovaron Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung: DVB-S2 Reciever mit Festplatte

    Was hat der Nanoxx 9500 denn so drauf? Kann ich mir da auch DivX-Files anschauen ? bzw. was kann ich damit übers Netzwerk machen und was macht ihn besser als z.B. den Kathrein UFS 910?

    Der 9800 schaut super aus. Allerdings ist der Preis da schon ziemlich happig :/ Welcher Vantage wäre denn baugleich zu dem? Die Vantage Geräte scheinen eher lieferbar zu sein und bleiben um 450 €.
    Ich will mich da preislich zwar nicht festlegen, weil ich jetzt ein Ding haben will, das dann alles kann und mit dem mal für eine Weile Ruhe ist, aber knapp 500€ sind schon viel :/

    Vom Technisat hab ich auch viel gutes gehört. Der kommt jedoch (lieferbar) mit Versand auch auf 500€ +

    Gut das du mir von Topfield abrätst, die sind vom P/L sehr attraktiv, aber ich will mir ja nichts kaufen, was Probleme macht.

    Wie schauts denn mit dem Humax iCord HD 250GB aus? Kann mir zu dem jemand was sagen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2009
  5. Ovaron

    Ovaron Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung: DVB-S2 Reciever mit Festplatte

    hat vielleicht noch jemand Tipps für mich? bis jetzt bin ich nicht sehr weit mit meiner Entscheidungsfindung :confused:
     
  6. zwockel

    zwockel Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kaufberatung: DVB-S2 Reciever mit Festplatte

    Habe den Humax icord HD 500GB und bin mehr als zufrieden. Hatte früher schon mal nen Humax 9700 und der war auch Top, aber halt Premiere-fertifiziert...
     
  7. Ovaron

    Ovaron Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung: DVB-S2 Reciever mit Festplatte

    Was beherrscht der Icord denn alles?

    Kann ich mir da DivX Filme anschauen?
    Was kann ich übers Netzwerk machen? Kann man streamen?
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.393
    Zustimmungen:
    2.643
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufberatung: DVB-S2 Reciever mit Festplatte

    Wie wichtig ist dir denn dieser Punkt?
    Wenn der als erstes in der Liste steht weil er am wichtigsten ist, dann würde ich zum Technisat Digicorder HD S2 raten.

    Gruß
    emtewe
     
  9. Ovaron

    Ovaron Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung: DVB-S2 Reciever mit Festplatte


    Danke!

    Leider ist der Reciever erst ab 480 € lieferbar. Aber vielleicht hat ihn ja eines der größeren Geschäfte hier in der Nähe.

    Kannst du mir vielleicht folgende Fragen für den Technisat Digicorder HD S2 beantworten?

    Kann ich mir da DivX Filme anschauen?
    Was kann ich übers Netzwerk machen? Kann man streamen?
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.393
    Zustimmungen:
    2.643
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufberatung: DVB-S2 Reciever mit Festplatte

    Kein DivX, kein MPEG, das Netzwerk dient "nur" dazu aufgenommene Sendungen zum PC zu transportieren, (oder unverändert wieder zurück), und MP3s oder JPGs auf der Platte abzulegen. Je weniger Schnickschnack umso stabiler läuft ein System.
    Technisch können die meisten anderen Geräte wahrscheinlich mehr, der HD S2 läuft dafür sehr stabil und ist einfach zu bedienen. Daher meine Frage wie wichtig dir dieser Punkt ist.

    Vereinfacht kannst du es so sehen: Je mehr Funktionen ein Gerät bietet, und je weniger es kostet, umso instabiler wird es laufen, und umso unbequemer ist es zu bedienen.
    Sicher gibt es Ausnahmen nach oben, soll heissen teure Geräte die trotzdem nicht laufen, aber mir sind keine Ausnahmen nach unten bekannt, also preiswerte Geräte die trotzdem ausgereift erscheinen und zuverlässig laufen.

    Gruß
    emtewe
     

Diese Seite empfehlen