1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung: DVB-S2 Receiver mit PVR-Funktion gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mittelhessen, 2. Januar 2010.

  1. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Gesucht wird ein HDTV Sat-Receiver bis max. 150 EUR!

    Das Gerät sollte sich durch folgendes auszeichnen:

    - Single-Tuner (DVB-S2)
    - PVR-Funktion über rückseitigen(!) USB-Anschluss
    - 1 CI-Schacht
    - opt. (ggf. auch koax.) dig. Audioausgang
    - sehr gutes Scaling von SD (auf 720p)
    - sehr gutes Interlacing von SD (auf 720p)
    - akzeptable Umschaltzeiten
    - ausgereifte, stabile Software
    - HDMI-CEC Steuerung (nice-to-have, aber kein Muss!)

    Folgende Modelle habe ich bereits rausgesucht und ähneln sich Aussattungsmäßig. Leider kann ich nichts über deren Qualität oder Schlüsselfunktionen sagen, so dass ich darüber Meinungen, Erfahrungen oder Tests suche:

    - Smart MX04 HDCI 110 EUR
    - Comag SL 90 HD 100 EUR
    - CMX 4820 115 EUR (noch nicht erhältlich, entspricht aber Comag SL 100 HD mit 2x USB)
    - DigitalBox Imperial HD2 plus 130 EUR
    - Edision Argus mini 100 EUR

    Die genannten Preise beziehen sich auf relativ günstige Bezugspreise in Onlineshops incl. Versandkosten. Da sie nur eine grobe Orientierung bieten sollen, habe ich bewusst keine Shopnamen genannt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2010
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kaufberatung: DVB-S2 Receiver mit PVR-Funktion gesucht

    Wenn deine max. Obergrenze noch ein klein wenig erweitert werden kann (bis 160 €), dann solltest du noch den Edision Argus VIP in deine Liste aufnehmen.

    Der Testbericht erfolgte vermutlich nicht mit der aktuellen Firmware:
    Edision Argus VIP < digitaler Satelliten Receiver für SD und HDTV mit PVR via USB >

    Die Bilqualität vom VIP soll gut sein, alternative Firmware ist auch verfügbar:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/3797491-post4.html

    :winken:

    Beim Edision Argus Mini (99 €) soll die Bildqualität noch nicht optimal sein.
     
  3. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufberatung: DVB-S2 Receiver mit PVR-Funktion gesucht

    Mach ich!

    Eine gute Bildqualität (primär bei SD, aber auch bei HD) ist mir sehr wichtig, alternative Software dagegen weniger!

    Werde mir die Edision-Geräte noch mal näher anschauen. Hier gibts ja einen Vergleich: Offizielle Edision Receiver-Uebersicht

    DVB-T ist unwichtig, weswegen nur "Argus mini Sat", "Argus VIP" und "Argus Classic" in Frage kommen. Netzwerkanschluss wird nicht benötigt, weswegen der Mini reichen würde. Ein alphanummerisches Display ist auch sehr schön, aber kein Muss.

    Worin besteht der Unterschied zwischen Classic und VIP? Nur 1000 Programmplätze mehr, ein weiterer USB-Anschluss (wozu?) und das alphanummerische Display?

    Lässt sich das näher erläutern bzw. gibts weitere Infos dazu? Wie gesagt: die Bildqualität ist mir sehr wichtig, da ich jetzt noch nicht weiß, wie gut der Scaler/Deinterlacer des zukünftigen TVs sein wird.
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Kaufberatung: DVB-S2 Receiver mit PVR-Funktion gesucht

    Hallo
    Ich hätte für dich auch noch einen Receiver: den LogiSat 1700HD
    Der hat alles,was du dir wünscht und kostet nicht mal 150Euro
    Beamershop24.net - Logisat 1700HD 2040010

    Eheimz
     
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufberatung: DVB-S2 Receiver mit PVR-Funktion gesucht

    @ Eheimz: Der sieht mir aus, wie ein umgelabelter Comag SL 90 HD.
     
  6. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Kaufberatung: DVB-S2 Receiver mit PVR-Funktion gesucht

    Tatsächlich
    Über die Software kann ich nichts sagen
    Aber es sieht wirklich so aus, dass es der gleiche sei:D
    Ich hoffe nicht, dass dir mein Tip nicht gefällt

    Eheimz
     
  7. Eisbummel

    Eisbummel Junior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kaufberatung: DVB-S2 Receiver mit PVR-Funktion gesucht

    Hallo,
    @mittelhessen

    Die 2 USB Anschlüsse sind für eine externe Festplatte, einer für die Daten und einer für eine zusätzliche stabilere Stromversorgung mit einem USB-Dualkabel.

    Gruß

    Eisbummel

    PS:
    Ich warte schon sehnsüchtig auf den VIP2 mit 2 Sat-Tunern, dann kann mein Topf in Rente gehen.
     
  8. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufberatung: DVB-S2 Receiver mit PVR-Funktion gesucht

    Vielen Dank für die Info! Das ist bestimmt für den Betrieb einer 2,5" Festplatte sinnvoll. Bei mir kommt sehr wahrscheinlich ein (schneller) USB-Stick bis max. 32 GB zum Einsatz, da ich die Aufnahmefunktion nur selten nutzen werden und die Aufnahmen nicht archiviert werden sollen. Falls doch, dann eben auf dem PC!
     
  9. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kaufberatung: DVB-S2 Receiver mit PVR-Funktion gesucht

    Inverto Scena 5 wäre mein Favorit in der Preisklasse !
    [​IMG]
     
  10. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufberatung: DVB-S2 Receiver mit PVR-Funktion gesucht

    Darf ich fragen wieso? Immerhin liegt er auch preislich über der angegebenen Grenze und damit auf dem Niveau des Argus VIP.
     

Diese Seite empfehlen