1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung DVB-S2 (HD+)/Blueray

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von pampersbomber, 15. November 2010.

  1. pampersbomber

    pampersbomber Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ein freundliches "HALLO" in die Runde :)

    Ich trage mich mit dem Gedanken, meine "Gerätesammlung" (DVD Player, Sat Receiver, usw.) zu verkleinern und würde gerne eine Kaufempfehlung von euch erhalten.

    Was ich habe:
    LG 50 PC 1 RR (HD ready) inkl. HDD Recorder, den ich nicht nutzen kann da ich den Sat Receiver per HDMI Kabel angeschlossen habe :(
    Scart geht selbst mit einem extrem dicken und teuren Goldkabel nicht, da das Bild dann echt besch****** ist.

    Ferguson HD8900

    Billig DVD Player

    Was ich gerne hätte:
    Alles in einem Gerät!? :D (denke aber das gibt es noch nicht bzw. ist nicht bezahlbar!)

    Also, ich denke das ich gerne einen DVB-S2 Sateliten Receiver haben wollen würde, der auch HD+ unterstützt, mit dem ich BlueRay's/DVD's schauen kann und mit dem ich Aufnehmen und Zeitversetztes Fernsehen schauen kann.

    Möglichkeit Updates und eventuell Firmware einspielen zu können (Secundär!)

    Was ich nicht möchte:
    3D oder mehrere Geräte.

    Das was ich jetzt gefunden habe ist folgendes Gerät: "Samsung BD-C8500 500 GB"

    Könnt Ihr diesen empfehlen?
    Gibt es zu dem Alternativen?
    Kann der das was ich oben beschrieben habe oder gibt es da Einschränkungen (HD Aufnahme usw.)

    Vielen lieben Dank

    Pampersbomber

     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kaufberatung DVB-S2 (HD+)/Blueray

    Und was macht diese Anfrage in dieser Rubrik ?

    1. Boardregeln lesen VOR dem ersten Beitrag
    2. Hirn einschalten und richtige Rubrik raussuchen
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kaufberatung DVB-S2 (HD+)/Blueray

    Alles wo HD+ oder CI+ drauf steht, ist mit Funktionseinschränkungen verbunden.
    Daher sollte man nicht zertifizierte Geräte nutzen ohne diese Gängeltechnik.
    Das oben genannte Gerät ist mit CI+ ausgestattet, so das man die HD+ Sender zwar sehen aber nicht aufzeichnen kann.
    Gleiches gilt für die Geräte von Panasonic. Da ist der selbe Mist verbaut.
    Andere in Verbindung mit BR gibt es noch nicht auf dem Markt.
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.337
    Zustimmungen:
    4.027
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufberatung DVB-S2 (HD+)/Blueray

    Hi,

    wie du immer sagst: "Wer Mist kauft, weil er Mist will, muss sich nicht wundern, das er auch Mist bekommt."

    Und in diesem Fall will der TE ja HD+, dann lass ihn doch.

    Der "Samsung BD-C8500 500 GB" hat kein DVB-S, die Variante heisst dann "Samsung BD-C8500S 500 GB". Hat aber nur einen Single-Receiver und soll nicht so der Knaller sein.

    Um was technisch komplettes zu haben, solltest du schon 2 Satkabel für einen Twinreceiver zur Verfügung haben. Erst dann bist du 100% flexibel hinsichtlich Aufnehmen und gelichzeitig andere Programme gucken.
    Panasonic DMR-BS785 oder 885.
     
  5. pampersbomber

    pampersbomber Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung DVB-S2 (HD+)/Blueray

    Hallo und Danke für Ihre Antworten.

    @satmanager
    Warum nur, muss es in jedem Forum immer solche "Nörgler" wie sie geben?
    1. Boardregeln gelesen!
    2. Suche verwendet!
    3. Da meine Anfrage sich über mehrere Themenbereiche erstreckt, dachte ich mir das dieses Forum das geeignetste für meine Frage wäre.

    Entschuldigen Sie bitte, wenn Sie sich durch meinen Eintrag belästigt gefühlt haben!
    Weiter möchte ich dann gerne fragen, warum Sie dann auf meinen Beitrag antworten und warum Sie mich gleich persönlich angreifen?


    @Admin/Mod
    Können Sie bitte meinen Beitrag in ein entsprechendes Forum verschieben wo es vlt. besser passt, wenn ich hier wirklich so falsch liegen sollte. *Danke*


    @Nelly22.08
    Ich dankte, man kann HD+ Sendungen aufzeichnen (vorausgesetzt, der Senderbetreiber gibt dies "frei")
    Soll also bedeuten, ich kann gar keine HD+ Inhalte aufzeichnen und auch kein Zeitversetztes Fernsehen anschauen?
    Warum sind CI+ bzw. HD+ Mist?


    @teoha
    Ja ist richtig, ich dachte, wenn ich meine Geräte austausche, will ich natürlich nicht auf HD Programm verzichten. Deshalb sollte es ja ein Gerät sein, welches HD+ unterstützt.
    2 Satkabel sollten kein Problem darstellen, müsste dann zwar mein LNB austauschen aber was solls.
    Zurzeit habe ich ein MONOBLOCK QUAD LNB aber alle 4 Anschlüsse in Benützung. Zu welchem LNB (dann mindestens 8 Teilnehmer!) können Sie mir raten?
    Mit dem Panasonic DMR-BS785 befinde ich mich ja gleich in einer gaaaaanz anderen Preisklasse als mit dem Samsung. Auch die Test die ich von dem Panasonic gelesen habe sind ja nicht so Klasse.

    Gibt es noch andere Alternativen?

    Danke für weitere Produktive Antworten
    pampersbomber

    Nachtrag:

    Ich habe gerade folgendes Gerät gefunden: Dreambox DM 8000 S
    Laut Herstellerseite ist in diesem ein DVD Laufwerk eingebaut. Besteht die Möglichkeit dieses gegen ein Blueray Laufwerk auszutauschen und ihn somit auch als BlueRay Palyer zu verwenden?

    Kann ich mit diesem Gerät HD+ sehen/Aufzeichnen/Zeitversetztes Fernsehen schauen?

    Danke nochmal
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2010
  6. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    AW: Kaufberatung DVB-S2 (HD+)/Blueray

     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.612
    Zustimmungen:
    4.520
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufberatung DVB-S2 (HD+)/Blueray

    CI+/HD+ Info:
    Die Wahrheit über HD+ | Hier erfahren Sie alles über CI, CI+, HD, HD+, SKY HD
     
  8. pampersbomber

    pampersbomber Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung DVB-S2 (HD+)/Blueray

    Hallo und Danke für die neuen Kommentare.
    Nachdem ich mir nun den Inhalt des Links angeschaut habe und auch noch weitere solcher Beträge gefunden habe, bin ich zu dem entschlußgekommen doch auf HD+ zu verzichten. Danke an keraM für den Link.

    @freundlich
    Habe ich das jetzt richtig verstanden, dass ich das DVD laufwerk in der Dreambox nicht gegen ein BlueRay laufwerk austauschen lassen kann? (Und ich denke ich befinde mich mit diesem Gerät schon in der "obersten Preisklasse")

    Wenn dies so sein sollte und ich kein aderes Gerät finde bzw. es dies noch nicht gibt, muss ich wohl oder übel noch warten und mir vlt. nur einen einfachen Blueray Player zulegen.

    Schade eigentlich. Ich hätte nicht gedacht, dass ich der einzige bin bzw. einer Minderheit angehöre die gerne alles in einem Gerät untergebracht gesehen hätte.

    Vielen lieben Dank für ihre Antworten.
    pampersbomber
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2010
  9. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kaufberatung DVB-S2 (HD+)/Blueray

    Ja, ein BluRay-Laufwerk bringt bei der Dreambox nichts. Die Dream ist ein linux-basiertes Gerät. Über Linux kann momentan noch keine BluRay abgespielt werden.
    Ob und wann das kommen wird, weiß noch keiner.
     

Diese Seite empfehlen