1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung: DVB-S-Reciver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ukroell, 15. Januar 2005.

  1. ukroell

    ukroell Silber Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    661
    Ort:
    -
    Anzeige
    Ich suche einen ordentlichen, qualitätiv hochwertigen Reciver für unser Wohnzimmer.
    Bisher hatten wir ein Billig-Teil von Medion (ungelabeld/B-Ware aus eBay-Kauf :eek: ), welches nun den Geist aufgegeben hat.

    Dazu wird es dann einen Quadro-LNB (Wohnzimmer, weiteres Zimmer, PC und einmal frei) geben. Wir haben eine normale Anlage auf dem Dach ohne Drehsteuerung.

    Preis sollte sich um die 100 Euro + bewegen. Außerdem sind für mich die Anschlüsse wichtig.
    Zur Zeit haben wir nur ein DVD-System. Dieses Jahr könnte alledings auch ein DVD-/HDD-Rekorder dazukommen.
    Daher die Frage: Wie werden diese an den Reciver angeschlossen und ist es möglich, ein Programm zu sehen, während ein anderes aufgezeichnet wird.
    Wenn ja, auf welche Anschlüsse/Fähigkeiten des Recivers muss ich achten?
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
  3. Godmode

    Godmode Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    454
    Ort:
    hessen
    Technisches Equipment:
    dm7080hd
    AW: Kaufberatung: DVB-S-Reciver

    Wenn Du ein paar € mehr ausgeben würdest, kannste Dir eine Dreambox DM7000s leisten, ist wohl momentan der beste Receiver auf dem Markt!!!
    Ich will meine auf keinen Fall mehr hergeben....
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Kaufberatung: DVB-S-Reciver

    *unterschreib*
     
  5. Godmode

    Godmode Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    454
    Ort:
    hessen
    Technisches Equipment:
    dm7080hd
    AW: Kaufberatung: DVB-S-Reciver

    @BlackWolf

    Danke.....
     
  6. ukroell

    ukroell Silber Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    661
    Ort:
    -
    AW: Kaufberatung: DVB-S-Reciver

    Schonmal vielen Dank für die Infos.

    Habe mich jetzt mal etwas über Festplattenreciver informiert.
    Es scheinen ja zwei Tuner eingebaut sein müssen, weil man sonst nur das Programm aufnehmen kann, welches man auch gerade guckt.
    Hat die Dreambox einen zweiten Tuner?
     
  7. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Kaufberatung: DVB-S-Reciver

    Nein, leider nicht. Dafür kann man eine DM-5620 / DM-500 (eine Spar-Ausgabe der DM-7000) als 2. Tuner 'missbrauchen' und per NGRAB auf die Festplatte der DM-7000 schreiben lassen. Dies ist aber eher was für Linux-Freaks.

    Sonst würde ich dir z.B. einen Topfield TF4000, TF5000, Humax PVR-8000 oder Homecast 8000 PVR empfehlen.
     
  8. ukroell

    ukroell Silber Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    661
    Ort:
    -
    AW: Kaufberatung: DVB-S-Reciver

    Gut...wir schwanken jetzt zwischen drei Geräten. Und zwar:
    - TechniSat Digicorder S1 (1 Tuner)
    - Kathrein UFD 580 (2 Tuner)
    - Topfield 5000 PVR (2 Tuner)

    Wichtig wären jetzt Punkte wie zum Beispiel das Überspielen von aufgenommenen Filme etc. auf den PC oder Bilder des OSDs.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2005
  9. Godmode

    Godmode Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    454
    Ort:
    hessen
    Technisches Equipment:
    dm7080hd
    AW: Kaufberatung: DVB-S-Reciver

    Also von den dreien, würde ich den TOPFIELD kaufen.

    Aber schaue Dir doch bitte mal die DREAMBOX an, glaube mir wenn Du die mal hast, willst Du sie nie wieder hergeben!!:D
    Ist ja auch immerhin der Testsieger......
     
  10. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Kaufberatung: DVB-S-Reciver

    Denn Digicorder S1 vergiss mal ganz schnell. Das ist eine Schrottkiste, ein Festplattenreceiver, bei dem man keine Chance hat die Festplatte auszulesen (Weder ausbauen, noch USB/LAN), ist wie ein Haus ohne Fenster...
     

Diese Seite empfehlen