1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung DVB-S Receiver

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Apokalypse113, 5. August 2013.

  1. Apokalypse113

    Apokalypse113 Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebes Forum,

    sehr gerne möchte ich demnächst endlich wieder eine Satellitenanlage kaufen und bin auf der Suche nach einem für meinen Bedarf passenden Receiver.
    Ich möchte eine Multifeedanlage installieren mit Astra 28,2° und Astra 19,2°. Da müsste es doch Receiver mit Diseq geben, oder ist so ein seperater Schalter günstiger?
    Eine Internetfunktion (z.B. ARD/ZDF-Mediatheken) ware sehr gut, aber ist keine absolute Voraussetzung.
    Eine Aufnahmefunktion ware auch ein nice-to-have.
    HD ist natürlich Pflicht.

    Könntet ihr mir da mit ein paar passende Receiver vorschlagen?

    Vielen Dank!

    Mit besten Grüßen
    Andreas Hartmann
     
  2. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: Kaufberatung DVB-S Receiver

    Normalerweise wird so ein DiseqC Schalter so nah wie möglich an den beiden LNB's montiert um nicht zwei Leitungen bis zum Receiver zu legen.:) Der Receiver steuert ja den DiseqC Schalter über das eine Kabel. Wenn kein Bezahlfernsehen (und keine Weiterverarbeitung am PC dieser Aufnahmen), dann ist jeder hbbtv-Sat-Receiver mit Aufnahmefunktion gut.
     

Diese Seite empfehlen