1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung DVB-S Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von toom, 2. November 2009.

  1. toom

    toom Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    nachdem bei uns endlich eine Satanlage mit Astra 1 und 2D installiert wird, stellt sich bei mir die Frage nach einem passenden Festplattenreceiver. Ich habe den Humax iCord HD oder die Dreambox DM 800 HD PVR ins Auge gefasst.

    Oder gibt es andere Alternativen? Ist HD wirklich notwendig? Wichtig sind mir schnelle Umschaltzeiten und eine vernünftige Bedienung (Hatte eine dbox2 mit Keywelt-Image; das fand ich ganz in Ordnung).

    Großartig selbst modifizieren möchte ich eigentlich nichts, deshalb ist die Dreambox wahrscheinlich nicht erste Wahl...
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kaufberatung DVB-S Receiver

    Gerade für 28,2 wäre ne Dreambox oder ähnliches Sinnvoll weil es dort Plugins gibt die das dortige EPG lesen können. Mit dem Humax hast du dort AFAIK nur Now&Next.

    Das nur mal als Hinweis.

    cu
    usul
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.291
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kaufberatung DVB-S Receiver

    Keinesfalls würde ich Humax-, Technisat- oder Technotrend- Receiver kaufen, diese Firmen unterstützen CI Plus, sind bei TC-Trust zertifiziert.
    (eventuell bauen die das schon heimlich in ihre Produkte ein, wie manche TV-Geräte Hersteller)

    Folge dem Rat von usul (Receiver von Dream-Multimedia) oder informiere dich, ob die VANTAGE HD-Receiver / der Coolstream HD1 / der Octagon SF 1018 / die AZBox / Edision-Receiver / Clarktech 5000 Combo Plus / Dr.HD F16 das spezielle EPG auch lesen können (falls das für deine Entscheidung wichtig ist), am wenigsten kostet der Edision Argus Mini (99 €).

    :winken:

    Jeder kann selbst entscheiden, von welchen Herstellern er Geräte kauft
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2009
  4. guff

    guff Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung DVB-S Receiver

    Guten Tag,
    erstmal möchte ich mich entschuldigen, falls folgende Frage schon anderorts erörtert wurde. Bei der Kaufentscheidung für einen Fernseher stellt sich mir folgendes Problem: Soll ich mir einen TV mit integriertem DVB-S2 Receiver (z.B. Sony Z5800) und CI+ Slot, oder lieber ein günstigeres Modell und zusätzlich einen exteren Receiver mit CI 1.0 kaufen, da ich noch ein alphacrypt-Modul für den Empfang von Sky benutze. Funktioniert das alphacrypt überhaupt in dem CI+-Slot? Vielen Dank für Eure Hilfe
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.262
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kaufberatung DVB-S Receiver

    Die Fragen wurden bestimmt schon zig mal durchgekaut.
    Aber ist nicht schlimm.
    Am besten ein TV Gerät mit DVB-S 2 ohne CI + sondern mit normalen CI 1.1 kaufen.
    In einem normalen CI 1.1 Schacht ist die Funktionalität des Alphacrypts gewährleistet.
    Auch darauf achten das das TV Gerät die Sky Optionen unterstützt.
    Gibt es einige von.
    Irgendwo habe ich auch eine Liste der TV Geräte die das unterstützen gesehen hier im Forum.
    Finde sie aber im Augenblick nicht.
    Technisat war auf jeden Fall dabei.
     
  6. guff

    guff Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung DVB-S Receiver

    Vielen Dank
     
  7. toom

    toom Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung DVB-S Receiver

    Erstmal danke für die Antworten.

    Was mir noch eingefallen ist: Ich betreibe eine Stereoanlage, an die momentan noch der analoge Kabelanschluss angeschlossen ist. Ich müsste also einen Receiver nur für Radio haben, dessen Audio out ich dann mit der Stereoanlage verbinde.

    Gibt es da was bestimmtes oder kann man da jeden billigen Receiver für nehmen? Gibt es welche, die besonders klein sind?

    Nachtrag: Oder wäre es bei dieser Konstallation geschickter, auf Radio über DVB-S zu verzichten und statt dessen einen Noxon etc. an die Stereoanlage anzuschießen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2009

Diese Seite empfehlen