1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung DVB-C Karte mit CI

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von nogoody, 9. Oktober 2004.

  1. nogoody

    nogoody Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Kaufberatung DVB-C Karte

    Hi zusammen,

    ich wende mich an auch, du nicht gerade der Experte beim Thema Didital-TV bin. Folgendes Problem:

    Ich möchte am PC über "Kabel" fern sehen. Am liebsten währe mir das ich die Sache mit "Win XP Media Center" oder auch gut unter Linux zum Laufen bekomme. Was die Sache etwas komplizierter macht, ist, dass ich zahlender Premiere Kunde bin, und (ja so was gibt's :) ) das auch bleiben möchte. Es sollte also eine Karte mit CI (oder so) sein. Allerdings habe ich auch gelesen, mit LinVDR funzt es auch mit einem seriellen Kartenschreiber. (also deutlich günstiger)

    Jetzt blicke ich leider nicht durch, dass es da alles gibt. :confused: Ob die Karte intern oder extern ist, sollte eigentlich egal sein, aber angeblich laufen die externen unter Linux nicht!?

    Kann ich so etwas überhaupt in z.B. "Win XP Media Center" integrieren, oder kann ich immer nur die Software verwenden, die bei der Karte dabei war?

    Ach ja, wie schaut's aus mit EPG?
    Noch ne doofe Frage: Bekommt man eigentlich mit einer digitalen TV-Karte auch analoge Sender? :rolleyes:

    Danke im Voraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2004
  2. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: Kaufberatung DVB-C Karte

    ...Hm. :rolleyes: In Sachen Linux habe ich zu wenig Ahnung.
    Empfehle sonst eigentlich gern www.satland.de (unter "Shop" schauen) oder www.hauppauge.de . Da gibt's eigentlich ne' große Auswahl an TV-Karten, auch mit CI Anschluss.
    Für PC kenne ich eigentlich noch nix, was für Premiere zertifiziert wäre. Bräuchtest dann wohl auch ein Alphacrypt CAM dafür (in CI-Slot).

    Ansonsten gibt's mit 'ner normalen DVB-TV Karte kein Analog TV. EPG kann man aber lesen.

    Speziell für Linux sollte vielleicht noch jamand anderes posten...
    :winken:
     

Diese Seite empfehlen