1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung: Dreambox für DVB-T und Media-Client eines NAS

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von wired2051, 25. März 2010.

  1. wired2051

    wired2051 Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Ich habe bei mir zu Hause eigentlich nur noch Linux im Einsatz, also PCs (Kubuntu) und auch NAS (Synology DS209).

    Nun überlege ich mir evtl. eine Dreambox anzuschaffen. Dabei geht es in erster Linie um die Wiedergabe von Multimedia-Inhalten vom NAS aber auch um Aufzeichnungen von TV (nur DVB-T), möglichst auch parallel zur Wiedergabe. Bild-in-Bild oder Splitscreen wäre auch schön.

    Pay-TV und Satellitenempfang interessiert mich nicht. Timeshift allerdings schon. Ein eingebauter CD/DVD-Player wäre nicht uninteressant aber auch nicht zwingend nötig ein Brenner überflüssig.

    Nun habe ich woanders gelesen, dass nur die Dreambox 8000 und die Dreambox 500 HD auch avis und divx abspielen kann, Stimmt das? Welche Einschränkungen sind noch zu beachten?

    Welche Dreambox würdet Ihr mir empfehlen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2010

Diese Seite empfehlen