1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Digi-Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Gabor, 21. August 2004.

  1. Gabor

    Gabor Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,

    ich will mir neben meiner DBox2 nen FTA Receiver bis max. 100 Euro kaufen.Was könnt Ihr mir da Empfehlen?

    Was sollte er können:

    -zappen ohne ständig abzustürzen!gibt es sowas überhaupt bei Digi-Empfang?
    -sollte auch nicht beim wechsel von Sateliten abstürzen (Multifeed)
    -viele einstellungen bei kanalsuche (ich sag nur TV2 Ungarn auf Astra)
    -mhp wär auch nett,muß aber nicht sein (bin neugirig)

    bei ebay gibt es ja einige

    Danke Euch
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Kaufberatung Digi-Receiver

    Wegen deiner Frage vermute ich mal dass die dbox recht häufig abschmiert. Ich hab bisher Erfahrungen mit Hyundai und Topfield. Davon ist mir keiner häufig abgestürzt. Der Hyundai HD-Receiver hatte aber den Nachteil dass er recht heiss geworden ist und sich nach längerer Zeit dann einfach mal ausgeschaltet hat. Das kann aber auch an zu langen Leitungen gelegen haben oder daran dass er mit dem LNB nicht zurechtkam. Oder ich hatte ganz einfach Pech was mir ja angeblich immer wieder passiert weil egal welche Fehler ich an welchen Geräten oder Maschinen und auch gleichgültig ob privat oder beruflich feststelle. Da heissts immer das gibts nicht, sind sind der erste der sowas hat und so weiter. Servicewüste Deutschland halt.

    Gruss Uli
     

Diese Seite empfehlen