1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung CI-Module für Dreambox 5620-S

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von egmont, 25. Mai 2004.

  1. egmont

    egmont Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hallo, ich spiele mit den Gedanken, mir eine Dreambox 5620-S (2 x CI) zu kaufen, bin mir aber hinsichtlich der erforderlichen / lauffähigen CI-Module unsicher.

    Folgende Vorgaben:
    -Entschlüsselung von Premiere
    -Entschlüsselung von FreeXTV (gibts noch mehr XXX-Kanäle auf Astra? Dann auch die...)
    -Möglichst kein Kartenwechsel
    -Möglichst viele weitere Verschlüsselungsverfahren.

    Welche Module in Kombination könnt Ihr mir empfehlen, was muss ich beachten und welche Probleme können sich ergeben?

    Danke,
    Egmont
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das ist ein Wiederspruch in sich. Wie willst Du verschiedene Anbieter mit einer Karte entschlüsseln?
    Gruß Gorcon
     
  3. egmont

    egmont Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Gorcon,

    Will ich nicht unbedingt:

    Möglichst kein Kartenwechsel - bezieht sich auf die Kombination Premiere + 1 x weiteres Pay-TV (wobei es ja auch Karten geben soll, auf denen mehrere Programme offiziell laufen).

    Möglichst viele weitere Verschlüsselungsverfahren hätte ich gerne wegen Zukunftssicherheit, z.B. falls Anbieter Nr. 2 das Verschlüsselungsverfahren ändert.

    Ich habe da an eine Kombination aus Original-Premiere-CAM in CI-Schacht 1 und so etwas wie "Blue-Black-Ice-Was-Weiss-Ich-Nicht-Noch-All-Cam" in Schacht 2 gedacht (wenn dieses dann problemlos läuft). Oder gibts bei solchen Modulen wieder lizenzrechtliche Probleme? durchein
     
  4. puppetmaster

    puppetmaster Guest

    Hi,

    das originale Premiere-Modul läuft nicht in der Dream. Du braucht ein Alphacrypt 2.03 oder ein Irdeto mit 4.7 SEN für Premiere.
    In den anderen Schacht kannst du dir dann ein XYZ-Modul reinstecken, je nachdem was du schauen möchtest. Die Joker/Zeta/Skycrypt-Module mit entsprechender AllCam-Firmware (0.78 oder 0.79) laufen eigendlich ganz gut.
    Du solltest dich mal auf ein paar Dreambox-Foren umschauen, was man mit dem eingebauten Smartcard-Reader so anfangen kann.

    M.f.G.
     
  5. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Wenn du ein freeX modul kaufst dann kannst du dir unter Umständen das alphacrypt sparen weil mit der allcam Software die Premierekarte gelesen werden kann.Allerdings solls dabei Probleme mit dem Schlüsselwechsel geben. Ich hab zwar ne FreeX und die allcam war beim kauf gleich drauf aber P werd ich mir sicher nicht zulegen. Dazu bin ich viel zu selten daheim. Schau mer mal wie das mit freeX weitergeht. Wenn die weitehin in 2Wochen Frist 3Tage lang nicht zu kriegen sind dann werd ich das Modul wohl verkaufen und lieber nen anständigen (unanständigen) Sender abonnieren.
    Seltsamerweise gings von November bis März ohne Probleme wenn ich mich recht erinnere.

    Gruss Uli
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2004

Diese Seite empfehlen