1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Blu Ray Player

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von feetonfire1988, 2. Oktober 2015.

  1. feetonfire1988

    feetonfire1988 Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hey,
    Wie oben schon beschrieben suche ich einen guten Blu Ray Player.
    Dieser sollte nicht mehr als 150€ kosten.

    Bin ja eher der Samsung Fan, aber weiß nicht ob die da gut sind.
    Ich hatte an sowas zum Beispiel gedacht.
    Samsung BD-F5500E/EN 3D-Blu-ray-Player (HDMI, USB 2.0) weiß: Amazon.de: Heimkino, TV & Video
    Was haltet Ihr von dem?
    Auf was muss ich denn achten?
     
  2. OracelJones

    OracelJones Gold Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    216
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Metz Topas UHD / 4k HDR - TX95
    Sat: Fuba DAA 850 R / Fuba DAA 650
    Multischalter -> SPAUN 5208 /5803
    Sky UHD Box & Vu+
    Sky komplett über Sat bis 2018!
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2015
  3. feetonfire1988

    feetonfire1988 Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Blu Ray Player

    Und warum? ☺
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.388
    Zustimmungen:
    307
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kaufberatung Blu Ray Player

    ... warum ausgerechnet dieses alte Modell und nicht das 2 Generationen neuere Modell BD-J5500?

    Und worauf du achten muß, hängt von deinen Anforderungen an das Gerät ab.
     
  5. feetonfire1988

    feetonfire1988 Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Blu Ray Player

    Ich kenn mich doch ne aus :-(.
    Blu Rays anschauen, USB anstecken. Langlebig sollte er sein.
    Was kann man denn heutzutage noch alles mit Blu Ray Playern machen?
     
  6. Ned

    Ned Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Blu Ray Player

    3D-Filme schauen! ;)

    Vielleicht hilft diese Seite dir weiter. Da ist der von dir genannte Player zwar nicht dabei, aber mischobo hat ja bereits darauf hingewiesen, dass das Modell etwas älter ist und es neuere Modelle gibt. Ich selbst habe einen von Panasonic und bin damit sehr zufrieden, habe aber auch schon viel Gutes über Modelle von Sony gehört. Möchtest du unbedingt einen von Samsung? Und hast du dir schon weitere Gedanken gemacht, welche Anschlüsse er haben soll etc.?! USB haben ja eh die meisten, denke ich!
     
  7. feetonfire1988

    feetonfire1988 Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Blu Ray Player

    Ne...aber ich habe relativ viele Geräte von Samsung.

    Anschlüsse: bis jetzt kommt er nur an einen Ferseher.
    Wie das in 1-2 Jahren aussieht, weiß ich nicht.
    Was für Anschlüsse bräuchte man denn so wenn man noch ne Heimkinoanlage anschließen möchte?

    Mfg Patrick
     
  8. Ned

    Ned Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Blu Ray Player

    Ich weiß ja nicht, wie alt dein Fernseher ist, aber früher brauchte man auch immer noch ein Scartkabel - ist das noch nötig?! Ansonsten sind natürlich HDMI- oder AV-Anschlüsse wichtig. Das sagt dir sicher was, oder?!
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.658
    Zustimmungen:
    2.832
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufberatung Blu Ray Player

    Kleiner Tipp, ich habe einen Sony Bluray Player und ein Sony Tablet. Mit der passenden App auf dem Tablet ergänzen sich die zwei Geräte hervorragend. Ich kann Bilder auf dem Tablet betrachten, und jederzeit auf den Bluray Player "werfen", auch kann ich den steuern und Infos abrufen.

    Im Zweifelsfalle würde ich an deiner Stelle einfach einen Blurayplayer vom Hersteller deines Smartphones oder Tablets nehmen, möglicherweise gibt es passende Apps die eine Verbindung im heimischen Netz einfach ermöglichen.
    Klar, das geht auch Geräteübergreifend mit DLNA und was es da noch gibt, aber innerhalb der Produkte eines Herstellers ist es nach meiner Beobachtung einfacher und unkomplizierter.

    Technisch erwarte ich bei den Markenherstellern heute keine großen Unterschiede mehr. Handhabung und Design werden daher immer wichtiger. Ich würde auf jeden Fall auch einen Blick auf die Fernbedienung werfen, da habe ich mich auch so manches mal im nachhinein geärgert. Da sieht man anfangs großzügig über eine mickrige Fernbedienung hinweg, und ärgert sich später schwarz wenn man im dunklen Tasten abzählen muss um die Pausentaste zu finden wenn das Telefon klingelt. Sowas geht gar nicht!
     
  10. feetonfire1988

    feetonfire1988 Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung Blu Ray Player

    Ne scart brauch ich nicht mehr ☺.

    Ja gut ich besitze viele Samsung Geräte...
    Da wären wir wieder bei Samsung ☺
     

Diese Seite empfehlen