1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung Blu-ray Player

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Dogmatix, 22. April 2013.

  1. Dogmatix

    Dogmatix Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Moin moin, leeve Lü,

    ich suche ein Blu-ray Player mit folgende eigenschaften:

    - 3D
    - schnelles anspielen
    - läuft ruhig
    - normales Gehäuse mit tastenfreier Flachdach
    - (ganz ganz wichtig) DVD-Region-free schaltbar oder hackbar (habe 'ne Menge US-DVDs)

    verzichtbar sind Netzwerkfeatures, Apps, usw. Das kann schon mein Fernseher.

    Gibt es noch so ein Gerät auf dem Markt? So viel ich sehe, sind moderne Sony's nicht turmfähig, LG's nicht regionfreimachbar, Pioneers laut und langsam...

    Viele Dank für Tipps!
     
  2. TPAU65

    TPAU65 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo² DVB-C
    AW: Kaufberatung Blu-ray Player

    Ich werfe mal die Player von Panasonic in die Runde, welche in Tests immer recht gut abschneiden, besonders auch beim upscaling von DVDs.
    Problem könnte dein dritter Punkt sein. Meist haben die Panas auf der Oberseite Power- und Eject-Knopf, die man aber eigentlich nicht braucht. ;)

    DVD-codefree sollte gehen per programmierbarer FB wie die One-4-all Kameleon Serie. Bei meinem Pana BDT100 klappte das damit problemlos und ich kann US-DVDs automatisch abspielen, ohne den Ländercode manuell umzuschalten.
    Infos dazu gibt's auf videohelp.com. Soll bei neueren Modellen auch funktionieren.

    Ausserdem gibt's für die Panas noch (nicht kostenlose!) Alternativ-Firmware mit einigen Features wie DVD/BD-Codeumschaltung (afaik aber manuell), DVD/BD User-prohibitions off usw., auf firmwareinfo.com.
    :winken:
     
  3. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kaufberatung Blu-ray Player

    Ich habe meinen DMP-BDT221 erst vorige Woche aussortiert, weil er ein ernsthaftes Problem mit allen Scheiben von Universal hatte. Er brauchte ewig um sie einzulesen oder hing sich gleich ganz auf. Außerdem gefiel mir auch nicht, dass man die Schublade erst schließen durfte wenn das Homemenü wieder auf dem Bildschirm war. Und dabei ging auch einiges an Zeit ins Land.

    Jetzt habe ich wieder einen Sony, mit dem ich sehr zufrieden bin, aber tastenfreies Flachdach ist hier nicht.
     
  4. ***NickN***

    ***NickN*** Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    839
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome
    AW: Kaufberatung Blu-ray Player

    Ich möchte mir auch einen Blu-ray Player zulegen. Schnell "anspringen" soll er, ruhig laufen und halt brilliante Bilder auch in 3D liefern. Alles andere ist eher zweitrangig. Hab mal 3 ausgesucht die evtl. in Frage kämen. Da ich auch einen Panasonic TV habe, tendiere ich zu dem Modell. Eine FB für beide...wisst schon.

    Hat irgendjemand positive, oder negative Erfahrungen mit einem der Geräte?


    LG BP630 Network 3D Blu-ray-Player mit NFC und Miracast (HDMI, 1x RJ-45, USB 2.0) schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV & Video

    LG BP620 3D-Blu-ray-Player (Smart-TV, DLNA, WLAN, HDMI, Upscaler 1080p, USB) schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV & Video


    http://www.amazon.de/dp/B00BC1CP72/...N=B00BC1CP72&ascsubtag=ND7a8-8MzjYRNVrUPaX32A
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kaufberatung Blu-ray Player

    Also mein Bluray-Player von Philips ist in der Bedienung Arschlangsam und stürzt auch gerne mal ab. Komischerweise oftmals nach dem Abspielen. Aber manchmal auch mittendrin. Aber abgespielt hat er an (normalen) DVDs und Blurays bisher alles. Und ich konnte ihn per Zahlenkombination auch für DVDs codefree schalten. Also bisher sehe ich keinen Grund für einen Neukauf, auch wenn er mich manchmal in den Wahnsinn treibt. Aber grundsätzlich funktioniert er ja. Empfehlen würde ich ihn aufgrund seiner Macken trotzdem nicht wirklich. Außerdem gibts das Modell wahrscheinlich schon garnicht mehr!?
     
  6. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.629
    Zustimmungen:
    3.547
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Kaufberatung Blu-ray Player

    Wenn ich vor dessen Auswahl stünde, würde ich den BP630 (2013er Generation) nehmen, da das Preis Leistungsverhältnis am besten ist.
    Und auch der Bedienungskomfort ok, z.b gibt es da noch die Sprungfunktionen, die der Japaner leider nicht aufweist.
     
  7. ***NickN***

    ***NickN*** Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    839
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome
    AW: Kaufberatung Blu-ray Player

    Danke schon mal Euch beiden.:)

    brixmaster, was meinst Du mit "Sprungfunktionen"? Siecher irgendwelche speziellen Features? Sind bei mir aber zweitrangig.

    Den Pana hatte ich dabei, weil, möchte mal irgendwan alles von einem Hersteller haben, um mit evtl. nur EINER FB zu "arbeiten";)
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.615
    Zustimmungen:
    3.796
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kaufberatung Blu-ray Player

    Mit nur einer FB klappt dass bedingt da nur wenige Tasten des anderen Gerätes auf der FB sind.
     
  9. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.629
    Zustimmungen:
    3.547
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Kaufberatung Blu-ray Player

    Du hast ein *.avi Film, oder ein DVD/BD Film und dann kannst du mit dieser Funktionen direkt einen Bereich auswählen,
    meinetwegen hast du dir einen Film angesehen, bis Position 01:00:00 und den willst du am nächsten Tag weiter schauen
    dann brauchst du mit dieser Funktion nicht bis zu dieser Position vor zu spuelen, sondern kannst direkt 01:00:00 eingeben
    was dann sinnvoll ist, wenn ein LastPositions Memory nicht unterstützt wird .

    Die Funktion hatte jeder 0815 19€ DVD Player.
     
  10. Micha0811

    Micha0811 Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Vu+ Ultimo 3x S2 Tuner
    UE37ES6300 TV
    AW: Kaufberatung Blu-ray Player

    Den hatte ich bis Gestern noch hier, der hängt sich ständig auf, ist sehr Larmarschig.

    Bei SD Inhalten rukkelte der sogar beim abspielen.
     

Diese Seite empfehlen