1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung beim MM Markt

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von ellian, 24. Januar 2009.

  1. ellian

    ellian Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Leute,
    bin bei der Suche nach einem passenden Flat auf diese Seite gestoßen. Es gibt hier gute Empfehlungen und Leute, die echt Ahnung haben.
    So, gestern habe ich mit u. a. mit Interesse folgenden Thread geslesen:


    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=207373

    Wollte mich nicht dareinzwängen, deshalb einen eigenen Thread

    Folgende Voraussetzungen:

    - Ich habe momentan eine Röhre (Sony, ca. 15 Jahre alt)
    - Sitzabstand ca. 3,4 m, gerade auf den Schirm schauend
    - Ich schaue ausschließlich abends fern
    - keine Spielkonsole
    - kein Blu ray o. ä.
    - z. Zt. DVBT, möchte irgendwann auf SAT wechseln
    - USB find ich gut, so kann ich auf Platte abgespeicherte Filme unkompliziert anschauen
    - Full HD nicht nötig

    Eigentlich hatte ich mich, aufgrund der Empfehlungen schon auf 40 Zoll eingeschossen. Im Markt merkte ich dann aber, das 40 Zoll doch ganz schön groß für mein Wohnzimmer ist. So ein Fernseher ist ja auch ein "Fremdkörper". Der nette Verkäufer empfahl mir dann auch 37 Zoll. Er sagte mir aber auch, dass

    - Plasma Fernseher immer einen Grauschleier bei hellen Farben wiedergeben würden
    - LCD s inzwischen schwarz besser rüberbringen würden und brillianter seien
    - ab 2010 wird auf den meisten Sendern HDTV Standard sein
    - Kontrastverhältnis sei standartisiert
    - 100 HZ Technik sei auch bei LCD wichtig

    Da ich schon ein wenig in diesem Forum gelesen hatte, wußte ich natürlich auch, dass der nette Herr auch viel Unsinn erzählte (auch, dass die Mitarbeiter mehr Provisionen bei Verkauf von LCD s bekommen). Nichts desto trotz verwirrte mich dieser Mensch so sehr, dass ich jetzt gar nichts mehr weiß.

    - LCD oder Plasma?
    - 37 oder 40 Zoll?

    Habe mal nachgemessen: Der 40iger Flat hat eine Breite von 100 cm, der 37iger eine Breite on 93 cm. Nicht so riesig der Unterschied. Ich hatte, wie gesagt erst mein Augenmerk auf 40iger Geräte gelgt. Aber diese Geräte gibt es doch auch meist als 37iger. Sie müssten dann doch von der Qualität vegleichbar sein, oder?

    Folgende Geräte kommen nach Studieren des Forums in die engere Wahl:


    Samsung LE 37 659 A F1 (Hat mir im Markt gut gefallen, Favourit des Verkäufers) - gutes Design 999,- Media Markt 725,- im Netz
    - USB

    Panasonic TH 42 PX 80 E (Plasma) - gute Bewertungen (finde leider den Link nicht mehr)

    Samsung LE 40 A536 - um 700,-
    Samsung LE 40 A 759 - um 1100,-
    Sony KDL 40 W 4500 - 1400,- bei Media Markt 1100,-. im Netz

    Lange Rede, kurzer Sinn. Ich erhoffe mir von Euch vllt ein paar Tipps, oder Rückmeldungen über die Geräte. Denn die ehrlichsten Testberichte sind die von den Besitzern der Geräte und nicht die Teste der Zeitschriften. Ich dachte eigentlich, vor der Lektüre dieses Forums, dass man schon über 1000,- Euro ausgeben müsste, um ein solides Gerät zu erhalten. Aber offensichtlich reichen auch um 700,- Euro aus, so dass man sich noch ein paar schöne Lautsprcher gönnen kann. Ich weiß nicht, ob ich den Unterschied von 400,- "sehen" kann.

    So, vielen Dank, ich hoffe, dass ich nicht zu viel erwarte, ein paar Ratschläge wären schön.

    Gruß und schönes Wochenende

    Ellian
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kaufberatung beim MM Markt

    Selten solchen Quatsch gehört.
    Schön wäre es.
    ARD und ZDF werden einen HD Kanal anbieten, sowie arte HD und Anixe HD. Mehr ist nicht in nächster Zukunft an HD FTA Sendern zu erwarten.
    Die Privat Sender SAT 1 und PRO 7 haben ihre HD Kanäle stattdessen wieder eingestampft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2009
  3. ellian

    ellian Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung beim MM Markt

    Na ja, eben...

    Dieser Blödsinn war mir schon klar;)

    ellian
     
  4. Iceman1179

    Iceman1179 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kaufberatung beim MM Markt

    Moin,

    also eins mal vorne weg. Bei den genannten Geräten sind alleine der Samsung a 759 und der Sony in der Lage Filme von einer Festplatte direkt abzuspielen. Bei den anderen Geräten müsste es ne Multimediaplatte sein.

    Als Empfehlung würde ich dir den Panasonic raten. Allerdings wenn dir 40'' schon sehr groß erscheint, dann würde ich eher auf die 37'' Variante zurückgreifen. Gut für dich DVB-T Tuner ist eingebaut, Nachteil kein USB-Anschluß.

    Zu den Aussagen die dir gegenüber gemacht wurden, die sind wirklich teilweise haarsträubend...

    - Plasma Fernseher immer einen Grauschleier bei hellen Farben wiedergeben würden <-- absoluter Quatsch!!
    - LCD s inzwischen schwarz besser rüberbringen würden und brillianter seien <-- ebenfalls, es gibt zwar mittlerweile Lcds die einen ähnlich guten Schwarzwert erreichen, aber das sind Led Geräte, liegen preislich ab 1600 Euro
    - ab 2010 wird auf den meisten Sendern HDTV Standard sein <--- hmm, die Glaskugel hätte ich auch gerne, ARD und ZDF planen den HD Regelbetrieb ab 2010, andere Sender bisher keine Aussage, Sat.1 und Pro7 haben ja auch die HD Ausstrahlung wieder eingestellt!!
    - Kontrastverhältnis sei standartisiert <-- kann man so nicht sagen, gibt verschiedene Messverfahren somit ist eine Vergleichbarkeit nicht immer gegeben
    - 100 HZ Technik sei auch bei LCD wichtig <-- damit kann ich leben!

    So, nur eins noch. Mit diesem Provisionsquatsch würde ich gerne noch aufräumen. Arbeite selbst beim MM und wir bekommen keine Provision, weder für Lcds noch für Plasmas, schön wärs!! :winken:

    Grüße
     
  5. ellian

    ellian Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung beim MM Markt

    @iceman,
    danke für die Rückmeldung.
    Warum würdest Du mir zum Panasonic raten? Das interessiert mich, weil ich ja nicht weiß, ob Plasma oder LCD für mich besser wäre und deshalb Argumente sammel.

    - DVBT Tuner eingebaut ist mir nach Überlegung tatsächlich wichtig (Platzsparend)
    - USB ist schön, hab ich notfalls auch im dvd player
    - Beides wäre gut
    - reicht 37 Zoll bei 3,5 m Sitzabstand aus?

    Das Du das mit der Provision geraderückst find ich gut. Aber ein Freund von mir arbeitete mal bei Saturn. Der bekam, ich glaube von Rotel, am Ende des Jahres eines geschenkt, weil er eine bestimmte Anzahl Geräte an den Mann gebracht hatte. Da geht zwar um Firmen und nicht um verschiedene Techniken, aber neutrale Beratung war da natürlich nicht möglich.

    Gruß
    ellian
     
  6. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.652
    Zustimmungen:
    2.633
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufberatung beim MM Markt

    Das ist nicht nur platzsparend, sondern vor allem komfortabel, weil du dann nur eine Fernbedienung brauchst.

    Schwierige Frage. Ich habe 32 Zoll bei knapp 2,5 Metern. Wenn ich aktuelle Produktionen bei den ÖRs gucke (oder DVDs), hätte ich manchmal gerne einen größeren Bildschirm - weil das Bild so gut ist. Wenn ich dagegen RTL, Eurosport oder DSF mit ihrem suboptimalen Bild sehe, reichen mir die 32" vollauf.

    Wenn du vorhast, noch längere Zeit DVB-T zu nutzen, solltest du es vielleicht bei 37" belassen. Durch die niedrigen Datenraten neigt DVB-T ja zur Klötzchenbildung, und die fällt natürlich umso mehr auf, je größer das Bild ist.
     
  7. doku

    doku Guest

    AW: Kaufberatung beim MM Markt

    42er Panasonic PX80! Derzeit für 695€ inkl. Lieferung bei redcoon. - Alles andere wurde schon thematisiert.
     
  8. ellian

    ellian Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung beim MM Markt

    @spoonman

    Das ist doch mal ein Argument. Ich weiß noch nicht, wann ich einen Sat lege. Ist ein wenig aufwändig wg. 3 Etagen.
    Ich, bzw. meine Freundin neigt eher zu einem 37iger. Von daher sind Argumente pro 37 gern willkommen...:)

    ellian
     
  9. Iceman1179

    Iceman1179 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kaufberatung beim MM Markt

    Hey,

    also warum den Panasonic.
    Weil er von den Anforderungen die du stellst fast alle erfüllt.
    - Ist ein HD-ready Gerät
    - eingebauter DVB-T Tuner
    - macht ein sehr gutes Bild, Plasmaschirme stellen das Bild weicher dar als Lcds, wirken somit natürlicher
    - ist vom Preis-Leistungsverhältnis her Top, gibts ab 650 Euro

    Zum Abstand, das ist eine gute Frage... Als Faustformel 3x die Diagonale als Abstand. Wäre beim 37'' 2,8m beim 42'' 3,2m. Was natürlich aber das Kriterium schlechthin sein sollte, ist dein Eindruck!

    Grüße
     
  10. ellian

    ellian Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung beim MM Markt

    @all,

    danke für die Tipps,
    wird dann wohl der Panasonic. Wg. der Größe noch einmal: Ist der in der 37iger Größe mit dem großen Bruder vegleichbar wa die Bildqualität betrifft?
    Nur noch ein Letztes: Das Teil wiegt 26 KG. Ein LCD bringt nur die Hälfte auf die Waage. Wenn ich mir meine Wand zum Nachbarn anschaue, hege ich Zweifel, ob sie das Gewicht aushält (ca 12 cm dünn). Hatte eigentlich vor, ihn dranzuhängen.
    Hat jemand Erfahrungen mit der Anbringung von den Teilen?

    Gruß
    ellian
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2009

Diese Seite empfehlen