1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung. 5.1 Surround anlage für max 2000€

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von El Cid Campeado, 21. Januar 2012.

  1. El Cid Campeado

    El Cid Campeado Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Grüß Gott,

    ich bin auf der Suche nach ein 5.1 Surround blue ray Anlage damit ich en dHerr der Ringe würdig anhören kann.
    Ich kenn mich leider in den Bereich nicht aus. Meine einzige Erfarung war eine teufel magnum 5.1 anlage für den pc

    Ich brauche die Anlage fast nur für Hd Filme

    Meine Raum für die Anlage ist sehr begrenzt. ImageShack® - Online Photo and Video Hosting ich bin auch am überlegen ob ich die Couch nicht an die rechte wand stelle und gegenüber an der wand der fenseher so hätte ich mehr platz für die anlage
    Ich habe mir etwas umgesehen und bin auf folgendes Set gestoßen

    nuBox 481 Set

    Front boxen: 2 nuBox 481
    Center 1CS-411
    hintere boxen 2 nubox 101
    Subwuffer bin ich mir nicht sicher ob ich den nubox aw911 oder doch lieber nubow411. Ich muss ja auch an den beengten platz denken und an meine Nachbarn
    av Recever poinier VSX-921
    beim blue rayplayer bin ich noch nichtweiter gekommen. er soll auf jeden fall hdfilme problemos über wiress lan empfangen können

    Zusammen wäre es etwas teuerer als geplant so knapp über 2000€ aber zum glück habe ich noch keine Frau die mir das verbieten könnte^^.

    Meine grundsätzliche Frage ist. Sind die boxen gut für mein beengtes Wohnzimmer geeignet oder doch etwas zu groß geraten. Welche könntet ihr mir noch entfehlen?

    Vielen Dank für eure hilfe
     
  2. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Kaufberatung. 5.1 Surround anlage für max 2000€

    Wenn ich das auf deiner Zeichnung richtig erkenne, misst der Hörbereich was um die 2 x 3m. Das ist für die von dir favorisierten Lautsprecher was klein. Die Geometrie dieses Raumes ist auch akustisch total daneben, da wirst du klanglich keine Offenbarung erzielen können.

    Lautsprecher und insbesondere Standboxen mögen nicht in den Ecken spielen, das hebt den Grundton unnötig an und führt zu dröhnender Wiedergabe. Solche Teile bedanken sich für < 80 cm Luft um sich herum.

    Eine kleine kompakte Lautsprecher Auswahl ist da klar von Vorteil.
    Die üblichen Verdächtigen liefern komplette Pakete, das solltest du fündig werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2012
  3. Airen

    Airen Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kaufberatung. 5.1 Surround anlage für max 2000€

    Empfehle Dir die Focal Dome Serie, hab die selber daheim!!
     
  4. El Cid Campeado

    El Cid Campeado Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung. 5.1 Surround anlage für max 2000€

    Das Boxen Set und die aufstehlung steht schon mal fest nubox set 311. Jetzt brauche ich nur noch den passenden Blue ray player und ein Av Receiver.

    Ich liste hier mal die geräte auf die ich in die engere wahl gezogen habe.

    Blue Ray Player bis max350€

    Sony BDP S780

    Panasonic DMP-BDT310


    Av Reciever bis max 550€

    Yamaha RX-771

    Pioneer Vsx-921

    Was meint ihr, welcher der Geräte sollte ich nehmen oder kennt ihr bessere Alternativen die in den Preisrahmen liegen?
     

Diese Seite empfehlen