1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung 46 Zoll/3D

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von eyetivi, 31. Januar 2011.

  1. eyetivi

    eyetivi Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Bin derzeit auf der Suche nach einem "kostengünstigen" HD-Fernseher mit 46 Zoll. Zwar scheint die 3D-Technik noch nicht ganz ausgereift zu sein, dennoch möchte ich auf dieses Feature ungeren verzichten. Bei meiner Recherche bin ich auf das Modell LE46C750 von Samsung gestossen. Testberichten zu Folge ist hier alles wunderbar. Gutes 2D-Bild und für den veranschlagten Preis wohl auch ganz gute Resultate bei der 3D-Performance.

    Der einige kleine Haken an der Sache ist, dass mir das Design dieses Gerätes nicht ganz zusagt. Zum einen sagt mir der silberne Rahmen nicht ganz so zu. Auch den silberfarbenen Ständer finde ich nicht ganz so doll. Daher meienn Frage: Gibt es zu diesem Gerät in dieser Preisklasse eine akzeptable Alternative?

    Ferner habe ich einige Berichte über neue 3D-Trends auf der diesjährigen CES in Las Vegas gelesen. Unter anderem wurde hier darüber berichtet, dass Samsung wohl in naher Zukunft 3D-Fernseher auf den Markt bringen wird, die auch ohne die teuren Shutter-Brillen auskommen wird. Sprich hier kommt die sogenannte "Real 3D" Technik zum Einsatz, wie sie uns bereits aus dem Kino bekannt ist. Zum Einsatz kommen hier kostengünstige und leichte Brillen mit grauer Folie. Dies war im Heimbereich bisher wohl lediglich in Kombination mit Geräten möglich, die keine Full-HD-Auflösung zu bieten hatten. So würde ich gerne wissen, ob jemanden von euch auch Nachteile dieser Technik bekannt sind. Zudem interessiert mich, ob jemand von euch weiß, wann die ersten Geräte dieser Art in Europa erhältlich sein werden.

    Freue mich auf hilfreiche Antworten.
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.185
    Zustimmungen:
    276
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kaufberatung 46 Zoll/3D

    Ich hab diesen Fernseher und kann dich beruhigen - das was du auf den Bildern als Silber erkennst ist nur ein klein wenig transparentes Material. Sieht garnicht schlecht aus! Auch der Standfuß sieht in Wirklichkeit meiner Meinung nach nicht so bescheuert aus, wie man auf den Bildern vielleicht vermuten mag.
    In der Preisklasse unter 1000 Euro gibt es aber mit 3D Funktion nichts vergleichbares - zumindest wäre mir kein Gerät bekannt.
     
  3. eraser4400

    eraser4400 Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufberatung 46 Zoll/3D

    Kann den Thread-Ersteller aber verstehen, mein Fall wäre der auch nicht.
    Sieht bürostuhlmäßig aus ! :D
     
  4. eyetivi

    eyetivi Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung 46 Zoll/3D

    Ja, Bürostuhl-Design triffts schon ganz gut. Hätte es lieber schlicht und schwarz. Keine hilfreichen Hinweise? Gegebenenfalls bin ich auch bereit etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Ferner würde mich interessieren, wer bereits Erfahrung mit "Real 3D"-Systemen gemacht hat (Brille wie im Kino).
     
  5. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kaufberatung 46 Zoll/3D

    Das mit dem "noch nicht ganz ausgereift" ist schon seit mindestens 107 Jahren der Fall. Schlimmer noch, diese Shuttertechnik bzw. Polarisationstechnik (manche LG Fernseher) ist schon weitaus besser als die Anaglyphentechik. Aber mehr als das kann man da nicht rausholen. Vielleicht noch die Funktion der Brille direkt am Fernseher, damit man ohne Brille schauen kann, aber mehr geht mit 3D nicht. Es ist und bleibt Fake 3D. Warte lieber auf Holografie.

    RealD 3D mit Polarisationsbrillen hat den Vorteil, FullHD darzustellen. Allerdings geht auch hier die Helligkeit deutlich verloren. Und im Gegensatz zur flimmernden Shuttertechnik ist die Tiefenwirkung nur noch sehr gering bei Polarisation auf dem Fernseher. Es ist nicht mit dem RealD aus dem Kino vergleichbar. Auf der IFA 2010 konnte man RealD 3D Fernseher von Samsung UND Sony sehen. Ich empfand es als Puppenstube 3D.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2011
  6. DiegoXL

    DiegoXL Guest

    AW: Kaufberatung 46 Zoll/3D

    Also der beste 46" Full HD 3D TV wird wohl der Plasma von Panasonic TX-P46VT20e(a) sein der immo auf dem Markt zu haben ist.

    Schau dir den mal im Fachgeschäft an,besseres 3D/2D wirst du immo nicht finden.

    Natürlich wirds irgendwann mal was besseres geben und evtl. auch ohne Shutterbrille,aber wann das ist und wer das bezahlen kann/will steht noch in den Sternen.

    PS:Beim Pana sind auch 2 Brillen incl.
     
  7. eyetivi

    eyetivi Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung 46 Zoll/3D

    Mh Plasma, nunja. Da bestehen wohl einige Vorurteile. Zum Einen möchte ich hin und wieder zocken, das soll mit Plasma nun nach wie vor nicht empfehlenswert sein. Zum Anderen hätte ichs gerne relativ energiesparend. Das Design von dem Panasonic gefällt mir schon weit besser. Gibts was ähnliches Empfehlenswertes auch als LED/LCD?

    Zudem würde mich generell mal interessieren, ob es einen bestimmten Zeitpunkt im Jahr gibt, an dem die meisten Hersteller ihre neuen Modelle launchen. Habe das Gefühl, dass die meisten gängigen Modelle bereits im 2. oder 3. Quartal letzten Jahres erschienen sind. Wäre es da nicht längst an der Zeit, dass da mal das eine oder andere neue Gerät erscheint?

    @skykunde: Könntest du "Puppenstube 3D" etwas genauer definieren? Du meinst die 3D-Fernseher mit Shutterbrille würden einen wesentlich besseren 3D-Effekte erzeugen, als die "Real-3D"-Homesysteme?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2011
  8. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Kaufberatung 46 Zoll/3D


    Ein Plasma ist aber für 3D besser geeignet und hat ein wesentlich höheren Kontrastwert.
    Ansonsten der 46GT20 ist etwas günstiger als der VT da sind aber keine Brillen bei.
     
  9. eyetivi

    eyetivi Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung 46 Zoll/3D

    Mh, allgemein etwas verhalten die Resonanz zum Thema 3D. Woran liegts? Wo sind sie denn all die "Early Adopter"?
     
  10. eyetivi

    eyetivi Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung 46 Zoll/3D

    Hat jemand nen Tipp für ein spezielles 3D-Forum?
     

Diese Seite empfehlen