1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung 40"-LCD TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Driburger, 17. Oktober 2011.

  1. Driburger

    Driburger Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bin gerade auf der Suche nach einem LCD-TV in der Größe ab ca. 40".

    Jetzt hatte ich eigentlich den Phlips 42PFL7606K/02 im Auge gehabt, musste aber nach einem Telefonat mit dem Kundenservice von Philips feststellen, dass das Ding ohne externen Sat-Receiver nicht kompatibel mit Sky ist.

    Könnt ihr mir einen Fernseher in der Größe empfehlen, bei dem man keinen externen Receiver mehr braucht, der einen CI-Slot für die Sky-Programme hat und auch HD-Programme empfangen kann?

    Das Gerät sollte maximal 1000 Euro kosten.
     
  2. Sash1978

    Sash1978 Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  3. Driburger

    Driburger Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung 40"-LCD TV

    Besten dank schon mal für die Antwort. Bei Philips scheint es allgemein so zu sein, dass sie ohne externen Receiver nicht mit Sky kompatibel sind, wenn ich den Mann an der Philips-Hotline richtig verstanden habe, von daher kommt ein Philips eigentlich nicht in Frage.

    Der Samsung sieht natürlich sehr schön aus, aber nach Möglichkeit sollte das Teil wirklich nicht mehr als 1000 Euro kosten. Vielleicht hat ja jemand noch eine andere Empfehlung.
     
  4. Sash1978

    Sash1978 Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kaufberatung 40"-LCD TV

    oh man... doch das geht auch mit dem philips. du brauchst bei allen geräten damit es klappt ein ci slot wo du ein alphacrypt reinstecken mußt. kostet um die 90€. dann läuft auch sky.. und das sind nur 100-200€ mehr..
     
  5. Sash1978

    Sash1978 Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  6. Hunterkoile

    Hunterkoile Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kaufberatung 40"-LCD TV

    Hi

    also ums mal so zusagen, ich denke hier wird zwischen zertifiziert und tauglich verwechselt.

    Ein nicht zertifizierter Fernseher kann nicht zwischen den Optionskanälen umschalten. Du musst dir die Optionskanäle als seperate Sender abspeichern.

    Ein zertifizierter Fernseher hat dann eine Optionstaste, wie man sie von den Sky Receivern kennt.

    Tauglich sind sie alle sobald sie einen CI Slot haben
     
  7. Sash1978

    Sash1978 Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kaufberatung 40"-LCD TV

    naja ich habs über ein nicht zert. technisat rec laufen, und da gibts ne optionstaste und es läuft. also da kann ich die optionen wählen.
     
  8. Driburger

    Driburger Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung 40"-LCD TV

    Wie gesagt, ich habe extre deswegen bei Philips angerufen, weil ich das in einem anderen Forum aufgeschnappt hatte. Und der O-Ton des Mitarbeiters war, dass die Philips Geräte im Moment nicht von Sky zertifiziert sind und es somit der sicherste Weg wäre, einen externen Receiver anzuschließen.

    Ich hatte wohl auch irgendwo gelesen, dass es mit einem Alpha Crypt-Modul wohl funktionieren soll, aber nicht sichergestellt werden kann, dass es auch so bleibt. Von daher lasse ich dann erst mal die Finger von dem Philips.
     
  9. Driburger

    Driburger Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung 40"-LCD TV

    Ja, so wie Stefan es sagt, wird es wohl sein, habe mich da ein bisschen undeutlich ausgedrückt, da ich auch einfach nicht so den Plan von dem ganzen Kram habe.

    Eine externe Box/Receiver möchte ich auf keinen Fall anschließen.
     
  10. Sash1978

    Sash1978 Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kaufberatung 40"-LCD TV

    oh man die dürfen das nicht sagen. und du brauchst bei ca 99% ALLER TV's ein alphacrypt. und gefähr 75% aller user hier im forum haben eins. ich hab eins, meine eltern.. und das läuft seit mehr als 5 jahren ohne probleme. dir kann man auch alles erzählen.
     

Diese Seite empfehlen