1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung 32" LCD 1080i TV

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von em-c, 8. April 2009.

  1. em-c

    em-c Junior Member

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo erstmal zusammen,

    habe mich hier gerade im Forum angemeldet und vielleicht könnt ihr mich bei meiner TV-Beratung ein bisschen unterstützen.

    Momentane Situation:
    Ich habe im Moment ein ca. 60 cm Bildröhrenfernseher von DAEWOO. Stromverbrauch ist Top! (ca. 40W). Da ich digitales Fernsehen nutze und ich auch bald ein HTPC bauen möchte (später mehr dazu), muss wohl notgedrungender Weise meine alte Flimmerkiste. Z.Z. dient noch mein treuer Internetrechner dafür mit dem ich das Programm Mediaportal nutze. Habe viele Sachen im PAL-Format.

    Was habe ich vor?
    Ich will in naher Zukunft mir einen HTPC bauen mit einem Blue-Ray Laufwerk, damit ich Filme in 1080i angucken kann. Eine DVB-S2 Anschaffung steht zur Zeit nicht an. Die Receiver sind mir noch zu teuer und für ab und zu fernsehen auch noch vollkommen ausreichen. Also lege ich das Hauptaugenmerk auf den HTPC.

    Was soll das Gerät können?
    #Es soll auf jeden Fall Auflösungen wie 720p, 1080i, 1080p können (für TV als auch für PC)
    #Geringen Stromverbrauch haben (im Betrieb als auch im Stand-By)
    #Einigermaßen guten Sound haben
    #Klasse Bild (für TV sowie auch für PC)

    Ich glaube das waren so ziemlich alle wichtige Punkte. Ich muss dazu sagen, dass mein Zimmer nicht all zu groß ist.

    Ich habe jetzt zwei Geräte ausgesucht. Zum einen den Samsung LE32A656 für ca. 500 EUR und zum anderen den Philips 32PFL9613D für ca. 800 EUR. Da die preisliche Spanne sehr groß ist und ich mich nicht am Ende ärgern möchte, fänd ich es echt Klasse, wenn ich von euch bzgl meines Anliegens Feedback erhälten würde. Ich wäre auch für ein anderes Gerät offen.

    Ich bedanke mich für alle, die den Beitrag lesen und mir dazu kommentare geben.

    Gruß

    em-c
     
  2. Disicples

    Disicples Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufberatung 32" LCD 1080i TV

    Der Preisunterschied der beiden Geräte lässt sich auf das AmbiLight des Philips zurückführen.
    Falls dir AmbiLight kein Begriff ist, hier klicken.
    Philips hat soweit mir bekannt ist, noch ein knappes Jahr Patent darauf und möchte auch ordentlich Asche von den Konsumenten sehen.
    Ob das für nötig ist musst du selbst entscheiden, verbraucht aber dementsprechend auch mehr Strom als Modell ohne Beleuchtung.
    Ansonsten ist der 32-9613 ein Premium-Modell und durchaus zu empfehlen.

    Der Samsung verbraucht in Vergleich zum Philips deutlich mehr Strom. Die ganze A-Serie verbraucht meiner Meinung nach ungewöhnlich viel für ein LCD. Ansonsten ist er mit Full-HD und für deine Zwecke auch zu empfehlen.
    Schau dir auch mal die Modelle aus der aktuellen B-Serie von Samsung an, die Geräte sind deutlich stromsparender.

    Vom Sound her wird dich kaum ein LCD begeistern. Aufgrund des kleinen Volumens der zur Verfügung, sind die Lautsprecher dementsprechend nicht besonders leistungsstark.
     
  3. em-c

    em-c Junior Member

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kaufberatung 32" LCD 1080i TV

    Erstmal Danke für die klasse Antwort. Der Tipp mit der B-Serie von Samsung ist schon mal eine sehr gute Idee. Wie sieht es mit dem Bildunterschied zwischen den beiden Geräten generell aus oder gibt es Geräte die mehr empfehlenswerter sind?
     
  4. Disicples

    Disicples Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kaufberatung 32" LCD 1080i TV

    Zur Bildqualiät der beiden Geräte kann man aus der Ferne schlecht was sagen. Dazu müsstest du sie dir schon beide anschauen und selbst entscheiden welches dir besser gefällt.

    Um nochmal auf die B-Serie zurückzukommen.
    Ich würde sie der A-Serie allein schon wegen der Aktuellität vor ziehen. Die Geräte der A-Serie zählen ja jetzt schon als Auslaufmodelle.

    günstig wäre der Samsung LE-32B550 mit Full-HD
    das bessere Modell wäre der Samsung LE-32B650 mit Full-HD, 100Hz, DLNA- und Internet@TV-fähig
     

Diese Seite empfehlen