1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung: 19.2E, 13.0E, 4.8E, 4.0W mit vielen Teilnehmern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sp33, 20. Juli 2012.

  1. sp33

    sp33 Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe von den Eltern meiner Freundin den Auftrag bekommen, ihnen eine SAT-Anlage zu kaufen :rolleyes:
    Ich habe mich bereits so gut wie möglich eingelesen, allerdings ist das Thema so umfangreich, dass ich doch ein paar Fragen habe. Auch wäre es allgemein nicht verkehrt, wenn sich ein Experte das anschauen könnte, was ich da vor habe.

    Empfangen will ich die Satelliten aus dem Titel von der Position: 48.148953,8.69353 (ca. 100km südlich von Stuttgart) und angeschlossen werden 7 Teilnehmer (wovon 3 einen Twin Tuner betreiben werden).

    An diese Komponenten habe ich gedacht:
    - Gibertini 100cm XP Premium
    - Gibertini Multifeedhalter 4-Fach XP-Version MFP4 (6° Abstand)
    - Alps Quattro LNB BSTE9-101B 0,4db
    - Spaun SMS 17089 NF Multischalter 17/8
    (Dazu kommen Kabel, Stecker, Erdungswinkel, Receiver)


    Frage
    1. Habe ich alles, oder fehlt mir noch etwas zum Betrieb (siehe Klammer :))?
    2. Reicht die Schüssel aus, oder sollte ich eine größere nehmen ?
    3. Sollte ich aufgrund der Satelliten eine T90 kaufen bzw. würde ich dadurch ein besseres Bild erzielen?
    4. Gibt es eine Alternative zu den Alps LNB's, die schwarz sind? Weiß würde an einer schwarzen Schüssel+schwarzem Dach nicht so toll aussehen...
    5. Muss es ein so teuerer Multiswitch sein? Bzw. welchen Mehrwert bringt er im Vergleich mit dem (z.B.) Smart MS 17/8 ES (besseres Bild? weniger defekte?)?

    Vele Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2012
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kaufberatung: 19.2E, 13.0E, 4.8E, 4.0W mit vielen Teilnehmern

    Bei 7 Teilnehmern und 3 Twin Receivern ist ein 17/ 8 schon zu klein.
    Da benötigst dann mindestens einen 17/ 12.
    Twin Receiver benötigen 2 Anschlüsse. Daher der Name Twin.
     
  3. sp33

    sp33 Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung: 19.2E, 13.0E, 4.8E, 4.0W mit vielen Teilnehmern

    Hab mich blöd ausgedrückt :)

    Es sind 3 Twin Receiver + 1 einzelner.
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.606
    Zustimmungen:
    4.482
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufberatung: 19.2E, 13.0E, 4.8E, 4.0W mit vielen Teilnehmern

    Muss nicht.
    Ich würde aber trotzdem auf Spaun setzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2012
  5. sp33

    sp33 Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung: 19.2E, 13.0E, 4.8E, 4.0W mit vielen Teilnehmern

    Hi,
    ich werde ihn auch kaufen...wenn es sich lohnt.

    Die Frage ist nur, was kann er besser als die preiswerten Geräte? Sagen wir z.B. dem TechniSat GigaSystem 17/ 8 G.

    Dieser kostet nur die Hälfte des Spauns. Wo liegt nun aber der Unterschied, der den doppelten Preis rechtfertigt?
    In allen Foren lese ich immer nur, dass man sich Spaun kaufen soll, allerdings wird nie gesagt, warum das so ist. Das ist leider sehr verwirrend für Anfänger wie mich :(


    Viele Gruß
     
  6. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kaufberatung: 19.2E, 13.0E, 4.8E, 4.0W mit vielen Teilnehmern

    Auf jeden Fall! Wenn dir die T90 zu groß (oder zu hässlich :)) ist, dann kannst du auch die Visiosat BigBisat in Betracht ziehen. Die habe ich selbst und bin mit dem Empfang sehr zufrieden.

    Multifeed über eine Spanne von 30° (Azimut) ist mit einer normalen Offsetantenne nicht optimal zu empfangen.
     
  7. sp33

    sp33 Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung: 19.2E, 13.0E, 4.8E, 4.0W mit vielen Teilnehmern

    Perfekt, danke für den tipp. Ich werde die Visiosat BigBisat kaufen.

    Die T90 ist mir nicht zu groß oder zu hässlich...ich fürchte mich nur vor dem Einstellen einer T90 :)
     
  8. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kaufberatung: 19.2E, 13.0E, 4.8E, 4.0W mit vielen Teilnehmern

    Die Einrichtung der Visiosat ist wirklich sehr einfach. Für den Zugang zum Onlinerechner hat KeraM die notwendigen Daten hier gepostet: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...at-probleme-mit-astra-23-5-a.html#post5061269

    Ich habe es gerade ausprobiert, der Zugang funktioniert noch. Statt 4W musst du allerdings die 5W nehmen und später die entsprechende LNB-Position korrigieren.
     
  9. sp33

    sp33 Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung: 19.2E, 13.0E, 4.8E, 4.0W mit vielen Teilnehmern

    Ahh, das ist ja noch einfach als ich dachte :)

    Eine frage noch zur BigBisat: Ist da eine Halterung für den Mast mit dabei? Konnte aus der Beschreibung nichts entnehmen.
     
  10. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kaufberatung: 19.2E, 13.0E, 4.8E, 4.0W mit vielen Teilnehmern

    Ja, ist mit dabei. Geeignet für Masten mit einem Durchmesser von 40 bis 60mm.
     

Diese Seite empfehlen