1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung: 1 Sat 4 Twin Teilnehmer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von gaunt, 28. Juni 2011.

  1. gaunt

    gaunt Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi
    ich denke mal es ist klar was ich suche, oder?
    Eine Antenne auf einen Sat ausgerichtet und vier Leute jeweils mit einem Twin Reciever. Ein Spiegel (90cm NoName) hängt bereits.

    Ich dachte an:
    Multischalter:Spaun SMS 5808 NF
    LNB: Inverto BLACK Ultra Quattro IDLB-QUTL40-ULTRA-OPP
    Quad Kabel LNB->MS: Interkabel AC 400 Multi-Core - Koax - Quattrokabel - 110dB Schirmung
    Standard Kabel: Wentronic Koax-Kabel KK 110-70 - Koaxkabel - 110dB Schirmung

    Gerade wegen dem LNB bin ich mir nicht sicher. Hätte da einer nen Tipp?

    THX
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.486
    Zustimmungen:
    3.687
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kaufberatung: 1 Sat 4 Twin Teilnehmer

    Beim Multischalter schau dir mal den "JULTEC JRM0508T" an !

    Als LNB dazu dann z.B. ein "MTI Supreme Line Quattro-LNB", ein "ALPS" (wie o.g.) oder auch ein "INVERTO Black Premium Quattro-LNB".

    Quattro-/Quad-Kabel ? Wenn möglich nehm einzelne, auf jeden Fall drauf achten das der Innenleiter ein Voll-Kupfer-Leiter ist und kein "StaCu" (Stahl-Kupfer-Gemisch). Schau weniger auf die Schlagworte wie Abschirmung, alles über 90db ist super OK.
     
  4. gaunt

    gaunt Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung: 1 Sat 4 Twin Teilnehmer

    Der Jultec sieht ja eigentlich nicht schlecht aus. Aber klappt der auch schon wenn nur ein einziger NoName billig Reciever eingeschaltet ist?
    Min. einer der Anschlüsse wird in einer Einliegerwohnung sein, und ich kann dem Mieter schlecht vorschreiben welchen Empfänger er zu verwenden hat;-)

    Und einer sagt Inverto wäre gut und der andere rät ab. Was denn nu?!? In wie fern unterscheiden sich die Premium und Ulra LNB's?

    Das Quad Kabel wollte ich eigentlich nur verwenden weils an der Hauswand eben ordentlicher ausschaut. Aber da kann ich auch ein Leerrohr nehmen. Ich wollte eh einen 100m Ring mit recht ordentlichem Koax bestellen.

    Was ich noch gelesen hab: Endwiederstände. Was ist das genau und braucht man die wirklich? Die kommen wohl auf unbenutzte Anschlüsse drauf?!?
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kaufberatung: 1 Sat 4 Twin Teilnehmer

    Der Jultec benötigt <70mA Strom... ein "normaler" Standreceiver liefert eigentlich immer genug Strom um dies zu erüllen + natürlich zusätzlich den LNB-Strom aufzubringen. Das sollte auch ein uralter Receiver erfüllen, gerade diese mussten ja noch LNBs versorgen die mehr Strom benötigten als unsere heute.

    Inverto-LNBs sind sehr gut... aber:

    Inverto Black Ultra LNBs (High-Gain-LNB = LNB mit sehr hoher Ausgangsleistung) sind absolut NUR zu empfehlen wenn man von diesem bis zum Receiver/Multischalter einen Kabelweg jenseits der 50-60m hat. Sonst kommt beim Multischalter/Reciever zu viel Saft an und dieser übersteuert.
    Ansonsten gibt es die Inverto Black Premium LNBs, die sind für den Standardeinsatz gedacht.

    Endwiderstände (hier nur "DC-entkoppelte" verwenden !) kommen auf die Ausgänge des Multischalters drauf die nicht verwendet/benötigt werden.
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.486
    Zustimmungen:
    3.687
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufberatung: 1 Sat 4 Twin Teilnehmer

    Es ist egal welche Receiver.(billig oder teuer)


    Inverto Black Ultra(High Gain LNB) ist hauptsächlich für leistungsschwache Satelliten und bei sehr langen Kabelwegen.
    Für Astra ist Inverto Black Premium gut geeignet.

    Nimm doch LCD 95 bzw. LCD 111 von Kathrein.Die sind 1A.
     
  7. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Kaufberatung: 1 Sat 4 Twin Teilnehmer

    Ich finde leider keine Infos zum Interkabel AC 400 (bzw. AC 100). Nur dass es wohl einen Innenleiter aus 1mm Kupfer besitzt. Zum Schirmungsaufbau wird überall geschwiegen. Ich fürchte, das ist wie bei Interkabel üblich, nur eine billige Alu Drahtgeflecht Schirmung. Solche Kabel solltest du aber aufgrund der schlechteren eigenschaften von Alu im Vergleich zu Kupfer meiden (Intermodulationsstörungen und bricht schneller beim Verlegen).

    Wenn du wirklich zwischen Kabeln für drinnen und draußen unterscheiden willst, schau dir mal die besonders UV beständigen PE isolierten Kabel wie das Kathrein LCD 99/LCD115 bzw. die Hirschmann/triax Koka 110 HD PE bzw. Koka 125 HD PE an.

    Das Wentronic scheint laut Beschreibung auch ein Alu Kabel zu sein, dafür aber ganz schön teuer. Empfehlung hier, die PVC Varianten der oben genannten Kabel (LCD 95, LCD111, Koka 110 HD, Koka 125 HD). Die liegen in ähnlichen Preisregionen, haben aber keine billige Alu Abschirmung.
     
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.486
    Zustimmungen:
    3.687
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kaufberatung: 1 Sat 4 Twin Teilnehmer

    Innenleiter ist aus Kupfer.Schau mal hier:
    http://www.interkabel.de/home.nsf/dx/AC_Kabel_rev9.pdf/$file/AC_Kabel_rev9.pdf
     
  9. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Kaufberatung: 1 Sat 4 Twin Teilnehmer

    Innenleiter 1mm Kupfer hatte ich gefunden. Das ist zwar schon schlechter als ein 1,13mm Kupferkabel aber durchaus noch im Rahmen. Außenleiter wie befürchtet Alu. Daher rate ich von dem Kabel definitiv ab.

    Interkabel hat ja anscheinend nur Alu Kabel. Ich dachte bisher, das würde nur die günstigen Kabel betreffen. Braucht man den Hersteller wohl nicht mehr in Betracht ziehen, wenn man ein hochwertiges Kabel sucht.

    Danke für das Datenblatt.
     

Diese Seite empfehlen