1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberartung von Digitale TV Karte +Premieremodul

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von MackaTSO, 21. September 2005.

  1. MackaTSO

    MackaTSO Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,


    habe mich hier durchs Forum geklickt ,aber ich bin jetzt verwirrter wie voher.Mein anliegen ist das ich eine DVB-T Karte(Kabelanschluss) suche mit der ich Premiere empfangen kann.Ich möchte jetzt von euch wissen welche Hardware ich dafür brauche,es solte schon Hardware sein im Oberen Mittelklasse bereich.
    Bedanke mich schon einmal im vorraus für eure Antworten.


    MFG
    MackaTSO:D
     
  2. Powerländer

    Powerländer Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Sauerland
    AW: Kaufberartung von Digitale TV Karte +Premieremodul

    Eine DVB-T ist für terrestrisches Digitalfernsehen, für Kabel benötigst Du DVB-C.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2005
  3. Powerländer

    Powerländer Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Sauerland
    AW: Kaufberartung von Digitale TV Karte +Premieremodul

    KNC One TV-Station DVB-C + Cineview CI-Modul

    Siehe hier: klick

    für Premiere brauchst Du dann noch ein Alphacrypt oder Alpacrypt light CAM.
     
  4. Terren

    Terren Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    47
    AW: Kaufberartung von Digitale TV Karte +Premieremodul

    Hi!
    Ich hab von diese KNC grad in der C't gelesen. Angeblich kann die ja den kompletten TS aufnehmen. Könnt ihr das bestätigen?
    Und was taugt die Karte an sich? Würd mich über ein paar Infos freuen :)
    Gruß
    Terren
     
  5. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    474
    AW: Kaufberartung von Digitale TV Karte +Premieremodul

    Hi

    Genau, mit der GlobeTV Software kann man bei Premiere den TS Stream aufnehmen und hat so alle Tonspuren die auch gesendet werden. Das klappt auch ganz gut. Im normalen Betrieb (ohne CI-Aktivierung) laeuft die Software super, keine Abstuerze.

    Das einzige Problem was es mit der KNC Loesung gibt ist das
    es manchmal (eher selten) zum Komplettabsturz kommt (das ist auch von mehreren Seiten und auch von KNC bestaetigt)
    wenn das CI-Aktiviert ist (z.B. Premiere) und laenger laeuft.
    Ob es am Treiber liegt oder am CI weiss man noch nicht. Aber anscheinend gibt es schon wieder eine neue Revision des CI-Moduls. Bisher gibt es die Rev. 1.1 und 3.0. Vielleicht beim kauf darauf achten das man das neuste bekommt, da weiss ich aber nicht welche Rev. es hat.

    Ich benutze das jetzt schon ein halbes Jahr und wie gesagt, eher selten gibt es dann auch mal die Abstuerze.
    Gruss
     
  6. Terren

    Terren Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    47
    AW: Kaufberartung von Digitale TV Karte +Premieremodul

    Und wann gibts die abstürze? Beim aufnehmen? Ist ja äußerst doof wenn man was aufnehmen will und der macht das dann nicht weil er hängen geblieben is.
    Gruß
    Terren
     
  7. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    474
    AW: Kaufberartung von Digitale TV Karte +Premieremodul

    Hi

    Es gibt dann Bluescreens mit einer Fehlermeldung des Treibers.
    Anscheinend wissen die nicht genau woran das liegen kann, da ja dann noch das CI-Modul, Kabel und das CAM-Modul mitspielen. Irgendwas hat da manchmal ein Problem. Aber wie ich gesagt hatte, es kommt eher selten vor.
    Ich hatte erst gestern wieder 2 Premiere Sendungen per Timer aufgenommen und auch mittags Stundenlang per Sofortaufnahme und es ist wie fast immer nichts passiert. Aergerlich ist es immer aber doch sehr selten. Es gibt ja auch leute die sagen es kommt bei Ihnen nicht vor. Ich habe mich damit erstmal abgefunden da ich nicht alle Karten der Welt durchtesten will. Probleme tauchen da eigentlich immer auf, zumindest hatte ich noch nie eine fehlerfreie/Problemlose TV-Karte bzw. Software.
    Gruss
     
  8. Ivoryder

    Ivoryder Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    30
    AW: Kaufberartung von Digitale TV Karte +Premieremodul

    Also wenn die KNC1 unstabil läuft, würd ich eher eine andere Karte nehmen. Wenn selbst der Hersteller nicht weiß, woran das liegt weiß ich echt nicht... ich habe schon 3 TV Karten gehabt und nie Probleme. Liefen alle super stabil.

    Zur Zeit hab ich die Technisat Airstar 2 (DVB-T) mit dem DVBViewer. 100% Stabil. Die meisten DVB-C/T/S Karten laufen auch mit dem DVBViewer zusammen, allerdings nur im BDA-Treibermodus. Und deswegenr kann man da leider kein CI-Modul verwenden. Werd mich noch ein wenig umschauen, bevor ich auch DVB-C umsteige...
     
  9. Night-Hawk

    Night-Hawk Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Jena
    Technisches Equipment:
    Vu+ Ultimo (Twin DVB-S2 & Single DVB-C)
    Elgato eyeTV 610
    Terratec T2
    AW: Kaufberartung von Digitale TV Karte +Premieremodul

    Eine elitäre Lösung ist EyeTV 610 für den Mac. Ist externe Firewire DVBc-Box mit CI. Nimmt auch vollen TS auf, und kann auch mehrere Sender aus dem selbem Bouquet aufnehmen. Das Ding ist baugleich mit FireDTVC/CI von Digital Everywhere (Windows Lösung).

    Dazu eine Frage: Ich habe es mal testweise unter Windows mit den BDA-Treibern von denen versucht. MyTheatre geht klasse mit normalen Kanälen, findet aber ebenso wie deren CI Tool das Mascom AlphaCrypt Lite Modul nicht. Was kann man da eventuell modden (inf-Datei anpassen), damit das CI gefunden wird?
     
  10. mikemolto

    mikemolto Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    111
    AW: Kaufberartung von Digitale TV Karte +Premieremodul

    Ich habe seit gut einer Woche eine KNC1 DVB-C Karte mit CI Modul und Alphacrypt CAM (für Premiere Karte). Ich war kurz davor, den ganzen Kram wieder zum Händler zu tragen, da der Rechner nach Aktivierung des CI Moduls reproduzierbar innerhalb von einer halben Stunde mit Bluescreen absemmelte.

    Ich bin dann vorgestern auf eine alternative Software (Vrecord von Buhl, ist Freeware) umgestiegen. Seit dem läuft's problemlos.

    Gruss
    m.
     

Diese Seite empfehlen