1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kauf entscheidung 55 Zoll TV Media Markt

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Dibit, 28. Juli 2017.

  1. Dibit

    Dibit Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebes Forum,

    hoffe Ihr könnt mir ein wenig Helfen.
    Ich bin auf der Suche nach einem 55 Zoll Fernseher. Überwiegend zum schauen von Filmen, Serien und Fussball.
    Jetzt habe Ich mir 4 Stück bei Media Markt rausgesucht, nur kann Ich mich einfach nicht entscheiden, deswegen hoffe Ich das Ihr mir da weiter helfen könnt.
    Hier die 4 Fernseher:

    PANASONIC TX-55DXW604 LED TV (Flat, 55 Zoll, UHD 4K, SMART TV)
    SONY KD-55XD7005 LED TV (Flat, 55 Zoll, UHD 4K, SMART TV, Android TV)
    SAMSUNG UE55KU6079 LED TV (Flat, 55 Zoll, UHD 4K, SMART TV)
    SAMSUNG UE55KU6459 LED TV (Flat, 55 Zoll, UHD 4K, SMART TV)

    Danke euch im vorraus!!!
     
  2. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    73
    Gab es im MM keine LG-TVs oder was ist denn dein Entscheidungskriterium, welches TV-Modell von welchem Hersteller dir gefällt???
     
  3. Rod Cor

    Rod Cor Gold Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wenn du auf OLED abzielst, ist das doch eine andere Preisklasse, obwohl auch hier die Preise stark gefallen sind. Es kommen schließlich wieder Neue ;)

    Beim MM sind übrigens einige LG OLEDS ausverkauft.
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  4. fernsehopa

    fernsehopa Gold Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Kabel W-TC
    panasonic plasma
    Aber nicht im Ruhrpark in Bochum.
     
  5. Rod Cor

    Rod Cor Gold Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ob das bei ihm in der Nähe ist? Meine Aussage bezog sich auf MM online.
     
  6. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.610
    Zustimmungen:
    947
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das kannst Du doch mit dem billigsten Medion auch.
    Das sind keine Entscheidungskriterien, die sehen anders aus.
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  7. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    73
    LG bietet auch LCD-TVs an und die sind auch sehr gut. Deshalb hab ich mich Ende 2015 für einen LG-TV wegen der bevorstehenden Umstellung auf DVB-T2 HD entschieden und im Gegensatz zu anderen Marken wie Sony und insbesondere Samsung funktioniert mit dem mehr als 1 1/2 Jahre alten LG auch freenet connect vollkommen problemlos, obwohl es das nie in der Testphase von DVB-T2 HD gesendet wurde. Das zeugt davon, dass LG weis, wie man SmartTVs machen muss. Auch die Bedienung des WebOS mit der MagicRemote Fernbedienung von LG war für mich uberzeugender als das, wasSony, Samsung, Panasonic zu bieten haben. Noch heute kommen regelmäßig Updates für unseren " alten" TV, wenn diese insbesondere für die SmartTV-Funktionen nötig sind (z.B. weil Netflix, Amazon Prime Video usw. mal wieder was an ihrem System verändert haben).
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.192
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Muss es ja auch nicht, dafür gibt es ja Normen und damit dann auch entsprechende Testkonfigurationen. ;)
     
  9. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    73
    Richtig und die lange vor freenet connect bekannten Standards für HbbTV und DASH kannten andere TV-Hersteller als LG nicht oder haben sie selbst in neueren Geräten nicht realisiert und teilweise bis heute nicht realisieren können oder wollen.
     
  10. Rod Cor

    Rod Cor Gold Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    Freenet hat sich eindeutig selbst in den Fuss geschossen. In keinem Test gab es DASH und die endgültige PLP mit den Connect Kanälen tröpfelt mit der Hälfte der ursprünglichen Rate dahin. Da ging zunächst der Samsung Thread drum. Selbst mein neuer LG (schreckliche Bedienung) gibt oft beim 1. Tunen eine Fehlermeldung. Hat er einmal gelockt, sind die Restlichen kein Problem.
     

Diese Seite empfehlen