1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kauf eines professionellen Satfinders?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Zentrifuge, 15. März 2013.

  1. Zentrifuge

    Zentrifuge Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2001
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte mir gerne einen professionellen Satfinder kaufen und bin bei meiner Suche z.B. auf den

    Satlink WS-6906 DVB-S FTA

    gestossen.

    Hat jemand damit Erfahrung.

    Könnt ihr mir evtl. andere Satfinder empfehlen, die aber auf jeden Fall einen Monitor haben sollten.

    Danke im Voraus
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.384
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kauf eines professionellen Satfinders?

    Wie viele Schüsseln willst den so am Tag ausrichten??
     
  3. Zentrifuge

    Zentrifuge Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2001
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kauf eines professionellen Satfinders?

    Es geht mir darum, beim Ausrichten und evtl. Nachjustieren nicht jedesmal Monitor und Receiver auf den Dachboden zu holen, sondern ich möchte es mir einfacher machen, wenn ich alle diese Komponenten in einem Messgerät unterbringen kann.
     
  4. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kauf eines professionellen Satfinders?

    Dieses Gerät ist kein professionelles Satmessgerät! Es handelt sich um einen mobilen Satreceiver mit Display und Akku.

    Trotzdem ist es für den Preis doch relativ brauchbar. Die Messgenauigkeit ist für den privaten Gebrauch völlig ausreichend.
    Vielleicht solltest Du dich aber für das unwesentlich teurere WS 6908 SE entscheiden, es hat noch ein paar nützliche Features mehr.

    Ich habe neben meinem R.O.V.E.R Messkoffer auch einen ähnlichen Finder für einfache Anwendungen.
     
  5. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kauf eines professionellen Satfinders?

    Ein Gerät "für die Jackentasche" ist oft praktischer. Wenn Die Leute kein Protokoll etc. brauchen, reicht sowas für mindestens 50% der Einsatzfälle.
     
  6. Millex

    Millex Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kauf eines professionellen Satfinders?

    Mir hat bisher immer so ein ganz einfacher Satfinder mit akustischer "Anzeige" gereicht. Sicher kann man damit die Polarisation nicht absolut genau einstellen, und man hat auch keine genauen Werte die man ablesen kann, aber um die Richtung der Antenne genau genug einzudrehen reicht das aus.
     
  7. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Kauf eines professionellen Satfinders?

    Man kann sich auch für ein paar Euro nen Techniker kommen lassen um die Schüssel auszurichten...
    Für den Preis dieses Satfinders würde meiner wenigstens 4 Mal anrollen...
     
  8. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: Kauf eines professionellen Satfinders?

    ...und...wie oft soll denn ausgerichtet werden?
     
  9. Zentrifuge

    Zentrifuge Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2001
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kauf eines professionellen Satfinders?

    Hallo


    [

    Vielen Dank für die gutgemeinten Denkanstöße.

    Tatsache ist jedoch, dass ich eigene Satantennen und fremde betreue, naja, so ca. ein ganzes Dutzend. da ist der Hinweis

    schon sehr hilfreich

    und dafür vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen