1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kauf eines LCD für SAT-Anschluss -unschlüssig-

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von syn86, 6. Oktober 2009.

  1. syn86

    syn86 Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallöle,

    suche endlich einen Ersatz fuer mein Röhren TV, Ex-Arbeitskollege hat mir den
    Samsung
    LE40B579

    vorgeschlagen, aber frag mich nur reichen 50HZ? weil ich auch mit der Xbox360 dran will, und die meisten spiele brauchen schon 60HZ.

    gibt es noch ne alternative mit den Eigenschaften des Samsungs und dem Preis, mit 100HZ? max preis 700€.

    Der LE40B650 fällt zwar in die richtung aber der is mir fuer mich leicht zuteuer.

    Gibts da evtl noch was von anderen Marken mit FullHD und Co? Oder gibs auch nen Plasma der sowas hat ? oder is LCD da doch besser?

    edit: Da man ja anscheind nen DVB-S HDTV Tuner haben sollte fuer SAT, hab ich noch die frage kann der externe receiver dann weg?

    Danke im vorraus :)

    mfg syn86
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2009
  2. reder

    reder Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kauf eines LCD für SAT-Anschluss -unschlüssig-

    schau doch mal bei saturn

    da gibts den b620 mit 100hz für 699.-

    wenn du aufnehmen willst brauchst du sowieso wieder nen externen tuner....
     
  3. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kauf eines LCD für SAT-Anschluss -unschlüssig-

    Klar. Das ist auch der große Vorteil von dem LCD, den du genannt hast.
    Die 100Hz sind imho vollkommen überbewertet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2009
  4. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: Kauf eines LCD für SAT-Anschluss -unschlüssig-

    In den nächsten Tagen kommt die 5800er-Serie von Sony in den Handel. DVB-S(2), DVB-C und DVB-T sind bereits eingebaut. Hab bisher nur die 32'-Version gesehen, war aber mit der Bedienung und der Bildqualität sehr zufrieden. 100Hz finde ich auch überbewertet. Da gibt es verschiedene Größen mit und mit ohne 100Hz. Die vorgesehen Preise fand ich auch in einem Guten Preis/Leistungs-Verhältnis.
    Einfach mal die nächsten Tage im *****-Markt umschauen.
    Wenn kein Pay-TV (Sky) gewünscht wird, entfällt der bisherige Sat-Receiver auf jeden Fall. Ansonsten ist es schwer, Sky hat da so Ansichten via Modul und RTL und Co. mit HD+ sind auch nicht besser.

    Gruß
    Stephan
     

Diese Seite empfehlen