1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kauf eines Digitalreceiver mit Festplatte und Timeshift sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Sugarboy, 3. November 2009.

  1. Sugarboy

    Sugarboy Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Technisat schüßel + Digital LNB auf 19,2 Ost mit Micromax receiver.
    Anzeige
    Schönen guten Tag zusammen,

    da ich nicht soviel Ahnung von der Matterie habe, hoffe ich hier paar gute Antworten zu bekommen :)

    Ich habe momentan einen Arena Technisat Receiver und wollte mir nun einen holen, der eine Festplatte drin hat, Timeshift funktion, ggf. einen Twin tuner.

    Jedoch lese ich immer etwas von HD+? und der Aufnahmesperre? Bedeutet dass also, in 2, 3 Jahren werde ich weder Timeshift noch die Aufnahmefunktion nutzen können?

    Außerdem finde ich merkwürdig, dass die Receiver doch noch so teuer sind. Ich glaube vergleichbare DVD Player, die aufnehmen können, sind deutlich günstiger?

    Daher was könnt ihr empfehlen? Sollte nicht mehr als 170 EUR veranschlagen.

    Danke für Eure Hilfe! :)
     
  2. fleptin

    fleptin Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kauf eines Digitalreceiver mit Festplatte und Timeshift sinnvoll?

    nein, das betrifft nur jene privaten HDTV-sender, welche CI+ nutzen. alle bisher in SDTV verfügbaren programme wird es sicher noch jahrelang parallel in SDTV geben.

    nachdem so ein receiver eh nur 5 bis 7 jahre genutzt wird, und der meisten content auch auf den HDTV-kanälen weiterhin in SD-qualität produziert wurde und mit upscaling hochgepixelt wird kann man gerne mal auf die aufnahmefunktion für die privaten HDTV-sender verzichten.

    daher: kauf dir jetzt ein gerät wenn du timeshift haben willst und wer weiß ob von HD+/CI+ in ein paar jahren nur mehr ein wikipedia-eintrag überbleibt dass das ein ausgestorbene technologie war, womit versucht wurde eine private rundfunkgebühr in deutschland einzuführen.

    es gibt eh schon genug sterbende totgeburten: MHP, Entavio,...
     
  3. atan

    atan Junior Member

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kauf eines Digitalreceiver mit Festplatte und Timeshift sinnvoll?

    Hallo,

    fleptin hat ganz recht, HD+ ist bei deinen 170 € Vorstellungen für eine PVR Receiver eh kein Thema. Der normale Fernsehstandart Pal wird weiter gesendet, meiner Meinung nach bis Ultimo und die Öffentlich Rechtlichen Sender werden selbst in HD immer offen sein und man damit auch immer über Timeshift aufnehmen können.

    Übrigens, ein DVD Player kann nicht aufnehmen, deshalb so sehr Preiswert.

    Gruß

    Atan
     

Diese Seite empfehlen