1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kauf einer komplett neuen Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von nektor, 3. April 2005.

  1. nektor

    nektor Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo Experten,
    ich will für unser Haus eine neue Satanlage kaufen.
    Sie soll Qualitativ schon so hochwertig sein, dass man nicht jedes Jahr auf's Dach klettern muss und auch ein paar Jahre hält.
    Vielleicht könnt ihr mal bei diesen zwei Angeboten Stellung zu Qualität/Preis der einzelnen Komponenten nehmen. Das wäre super.

    http://www.bfm-satshop.de/pd-635738166.htm?categoryId=137
    http://www.bfm-satshop.de/pd389009190.htm?categoryId=137

    Was ist der beste Reviever für etwa 100€?

    Vielen Dank!!
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Kauf einer komplett neuen Anlage

    @nektor:
    Statt Gigant Multischalter besser in den TechniSat-Multischalter investieren.
    Nen Vergleich Smart Titanium 0,2 - Smart 0,3db kann ich Dir jedoch nicht liefern.

    Beim Receiver mußt Du uns erst sagen, was genau der können muß. Also zB Premiere, CI-Schächte, Festplatte (ok, das kostet mehr als 100 EUR)...
     
  3. nektor

    nektor Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Kauf einer komplett neuen Anlage

    sind die smart lnb's ansich gut/zu empfehlen?
    Ist das Angebot sonst gut?
    Der reciever sollte ohne festplatte, mit einem ci-schacht sein.
    Merci
     
  4. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Kauf einer komplett neuen Anlage

    Multischalter TechniSat , der hat Verstärkung zum Ausgleich der Dämpfung im Kabel.
    Receiver TechniSat, empfangsstark, einfach zu bedienen, EPG hervorragend, schau dich auf deren HP um: www.technisat.de
    LNB Alps, Invacom, Sharp
    Schüssel kein billiges Blech sondern Alu mit nichtrostenden Schrauben etc. Z.B. Ampere (baugleich TechniSat, aber andere MS Halterung, damit normale 40mm-LNB montiert werden können und nicht die recht teueren Original TechniSat-LNB)

    Gruß Hajo
     
  5. nektor

    nektor Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Kauf einer komplett neuen Anlage

    also würdest du von dem angebot abraten und die komponenten einzeln kaufen?
    wo liegt denn das übliche preisniveau? ist es besser die komponenten online oder beim örtlichen fernsehtechniker zu kaufen?
     
  6. pigga

    pigga Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    247
    AW: Kauf einer komplett neuen Anlage

    Na, DEN preis wird Dir der örtliche Fachhändler nicht machen (können). Fuba Schüsseln sind von preis/Leistung sehr gut finde ich, Smart LNBs kann ich nix zu sagen, sollen vom Hörensagen auch gut sein, ich hatte (vergleichbare) Inverto LNBs verbaut und die laufen prima. Was technisatreceiver angeht kann ich nur zustimmen.
    Pigga
     

Diese Seite empfehlen