1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kauf einer Dolby Surround-Anlage

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von marco234, 25. August 2006.

  1. marco234

    marco234 Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich würde mir ganz gerne (aufgrund des Preises) bei amazon das Surround-System Clatronic SLS 618 kaufen. Neben guten Kritiken (besonders aufgrund des Preises) habe ich auch gelesen, dass jemand dieses Gerät nicht an seinen DVD-Player anschließen konnte, weil dessen Gerät keine "6 Einzelausgänge" hatte. Da ich davon überhaupt keine Ahnung habe, würde ich gerne wissen, ob man diese Anlage an meinen DVD-Player anschließen und ich daraufhin Surround-Sound hören kann. Falls nicht, welche Adapter oder sonstigen Geräte könnten dazu dienen, diese Anlage erfolgreich anzuschließen (bei amazon werden eine Reihe von Zusatzteilen für diese Anlage angeboten, vielleicht ist da was bei...ka).

    Mein DVD-Player ist der: Panasonic DVD/CD-Player DVD-S31

    Link zu der Anlage bei amazon:
    http://www.amazon.de/gp/product/B000AMK4YK/028-2696992-1565339?v=glance&n=562066

    Danke an alle, die mir helfen!

    mfg
    marco234
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Kauf einer Dolby Surround-Anlage

    hi
    Zur Qualität solcher Brüllwürfel sag ich mal nichts, wenn da einer PC Lautsprecher mit Otto Normal und so gleichsetzt dann hört derjenige nicht gern Musik und beim Film reicht das dröge bummern.


    Aber nun mal zur Technik.
    Das heißt, das Du einen DVD Player brauchst, der einen integrierten Decoderbaustein und 6 analoge Soundausgänge besitzt. Viele DVD Player haben einen Dolby Digital Decoder eingebaut, der über diese 6 Ausgänge die einzelnen Kanäle an eine Endstufensektion, in diesem Falle der Subwoofer, weiter reicht.
    Einige wenige, ich glaube 5, DVD Player besitzen zusätzlich auch einen DTS Decoder, was ich als sehr wichtig ansehe, da viele DVDs diese Tonspur beinhalten und es werden immer mehr.
    Von einem Player weiß ich, der auch noch einen Dolby Surround II Decoder mitbringt, das ist gut bei analogem Surround, der dann auf vollwertiges 5.1 hochgerechnet wird, falls Du Interesse hast, jener ist es. Ich habe letztens bei ebay einen für 15€ erstanden.

    Die einzelne Einrichtung der Lautstärke von den Boxen ist ein gutes Feature.


    Da bleibt nur der Weg auch einen neuen DVD Player zu kaufen.
    Komme aber bloß nicht auf die Idee eine DVD / Receiver / Verstäker / Boxen Kombination zu kaufen. ;) Die Dinger sind absolut nicht erweiterbar, jedenfalls nicht in der Preislage in der Du derzeit einkaufen möchtest.
     
  3. gdlanges@compus

    gdlanges@compus Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.217
    AW: Kauf einer Dolby Surround-Anlage

    Mach dich mal im HIFI Forum schlau!

    Meine Meinung und Erfahrung:

    Hatte auch eine 5. 1 Komplettanlage!War Testsieger und hat 400 Euro gekostet!

    Heut muss ich sagen-verschenktes Geld!

    Habe auch die Anlage verschenkt!
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Kauf einer Dolby Surround-Anlage

    Kannst Du mal mit Deinem Tip in den Small Talk gehen?
     
  5. marco234

    marco234 Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    25
    AW: Kauf einer Dolby Surround-Anlage

    Danke für deine Hilfe Lechuk!

    Habe mir den DVD-Player angesehen und schaue demnächst bei ebay nach einem möglichen Angebot. Von dem Surround-System hast du mir ja indirekt abgeraten, daher die Frage welches System geeignet wäre (sollte man solche Systeme auch bei ebay kaufen?)? Am wichtigsten ist mir, dass es nicht zu teuer wird, auf der anderen Seite soll es aber auch ein guter Sound sein (dass der seinen Preis hat ist klar). Sind diese billigen Systeme wirklich so schlecht, immerhin hat das Gerät gute Kritiken bekommen und kostet schlappe 54 Euro...

    Da du dich so gut auskennst, würde ich mich freuen wenn du mir weiterhelfen könntest!

    Danke
    marco234
     
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Kauf einer Dolby Surround-Anlage

    Ich kann Lechuk nur zustimmen, las mal lieber die Finger von den Tischhupen Systemen.
    Da wirst du nicht lange Freude dran haben.
    Über Klang und Anschlußmöglichkeiten anderer Geräte hat Lechuk ja schon einiges gesagt.

    Was steht den als Etat so im Raum?

    Als AV-Reciever könnte ich dir den Yamaha RX-V430RDS Titan anbieten. (150€ + Versand) Der steht hier, nach Aufrüstung, noch rum. Keine Gebrauchspuren, FB + Handbuch, einen opt. 2x Verteiler bekommst du dann auch dazu.
    Als Einsteiger-Gerät genau richtig. Kannst ja mal warten was andere dazu sagen.

    Müssen wir nur noch ein güstiges - nicht "billiges" - Lautsprecher-System dazu raussuchen. (ca. 100-150€)
    Da findet Lechuk bestimmt auch wieder was passendes, wir machen das ja nicht das erste mal. ;)

    Du siehst, für ca. 300€ bekommt man eigentlich schon DD-Anlagen die den Namen - Heimkino - auch verdienen. Dann hat die Sache "Hand und Fuß" und fängst nicht an dich nach 2 Monaten zu ärgern, das du anfangs nicht gleich etwas mehr investiert hast.
     
  7. marco234

    marco234 Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    25
    AW: Kauf einer Dolby Surround-Anlage

    Würde es denn nicht reichen, wenn ich nur diesen DVD-Player kaufe + Lautsprecher? Wusste nicht, dass man da noch einen solchen Reciever braucht...

    mfg
    marco234
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kauf einer Dolby Surround-Anlage

    Dann kannst du aber keine anderen Dolby-Digital quellen anschließen.

    Gruß Gorcon
     
  9. MiSeRy

    MiSeRy Wasserfall

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    8.537
    Ort:
    Halle an der Saale
    Technisches Equipment:
    - Panasonic TX-32LX70F
    - Samsung BDP 1580
    - VU+ Solo | 250 GB
    - VU+ Uno | 500 GB
    - Fire TV 4k mit Kodi 15.2
    - Technisat Skystar HD2
    - Denon AVR 1603
    - Teufel Concept E Magnum
    AW: Kauf einer Dolby Surround-Anlage

    Und wenn du Pech hast, hast du zusätzlich noch eine Brummschleife.
    Das hatte ich mit meinem DVD-Player + Teufel Concept E Magnum. Dann kam der Receiver und das brummen war weg. ;)
     

Diese Seite empfehlen