1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein und Metz

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Beinhart, 23. April 2006.

  1. Beinhart

    Beinhart Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Moin aus dem Norden !

    Ich empfange mit Kathrein (mit UAS 484 und EXR 508).
    Kabellänge vom LNB zur Matrix ca.15m und von der Matrix zum TV auch ca. 15m.
    Mein TV ist ein Metz Spectral mit Twin Tuner.

    So und nun zu meinem Problem.

    Ich habe immer wieder Störungen d.h. Bild steht - Ton läuft weiter oder jede Menge Kästchenbildung.

    Meine SAT Anlage ist 100% eingemessen - vom Fachmann.
    Habe auch schon versucht mit Inline Verstärkern das Signal zu verstärken, ist zwar schon ein bischen besser, aber noch nicht optimal.

    Mein DECT Telefon ist auch weit weg.
    Bei den anderen Teilnehmern (analog) gibt es keine Probleme.

    Wer kann mir einen guten Tipp geben ?
     
  2. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Kathrein und Metz

    schonmal andern receiver drann gehängt?
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Kathrein und Metz

    Eben, das wär die erste Maßnahme. Nachschauen ob das am Anschluss oder am Fernseher liegt.
     
  4. Beinhart

    Beinhart Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Kathrein und Metz

    Ich habe einen Humax PR-FOX angeschlossen, funktioniert gut aber die Bildqulität ist auch nicht überragend.
    Aber Bildaussetzer bzw. Kästchenbildung sind nicht zu sehen.

    Braucht mein Metz vielleicht ein stärkeres Signal ?
     
  5. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Kathrein und Metz

    Was liegt für ein Pegel an der Dose an? Die Tuner der Fernseher sind oft sehr anspruchsvoll, ja.
     
  6. Beinhart

    Beinhart Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Kathrein und Metz

    Habe leider kein Pegelmessgerät und in der Systeminfo am TV ist leider nur analoge Anzeige (Balkenform) - dieser Balken ist aber ziemlich weit rechts - schätze so auf 80%.
    Bitfehlerrate ca. auf 20%.
    Wie hoch sollte denn der Pegel sein?
     
  7. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Kathrein und Metz

    so pauschal kann man das nich sagen das is von receiver zu receiver unterschiedlich... selbst anzeigen gleicher geräte können waqs anderes anzeigen aba so ca würd ich sagen da müsst noch was an der antenne rauszuholen sein. was hat denn der andere receiver gesagt? bzw angezeigt?
     
  8. Beinhart

    Beinhart Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Kathrein und Metz

    Ich werde morgen den HUMAX anschließen und werde anschließend
    berichten !!
     

Diese Seite empfehlen