1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kathrein ufs910

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von strommi, 30. März 2008.

  1. strommi

    strommi Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    hi leute
    wollte fragen woran das liegt
    receiver bootet hoch text=kathrein ufs-910 und geht wieder aus etwa 10 sek. dann bootet er wieder hoch text=kathrein ufs-910 danach willkommen.
    habe notfall image datei probiert und dann 1.04 und fehler bleibt???
    mfg. strommi
     
  2. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.177
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: kathrein ufs910

    Ist normal bei mir genauso!
    Dauert eben ein paar Sekunden bis er läuft ....
     
  3. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.396
    AW: kathrein ufs910

    das ist kein fehler sondern scheinbar gängige praxis die bei mir seit wechsel auf die 1.04 firmware permanent vorhanden ist. insider die wissen dass die kiste grade bootet haben damit ja kein problem. nur wenn da jemand fremdes mal vorsitzen würde der würde glatt denken die kiste hätte sich ausgeschaltet und drückt dan permanent auf der on/off taste herum was dann bei mir dazu führt dass die kiste anschließend direkt wieder runterfährt ;)

    einfach zu kenntnis nehmen. evlt ist das ja mit der bald kommenden fimrware gefixt.
     
  4. strommi

    strommi Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    AW: kathrein ufs910

    danke euch,
    hoffe das dann bald 1.05 rauskommt!einschaltdauer nervig lang.
    habe da noch eine frage sorry.mit welchen programm kann man filme von pc auf stick für den kathi umwandeln+(andersrum)
    dankeeeeee
     
  5. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.396
    AW: kathrein ufs910

    nervig lang? schau dir mal die anderen hd receiver an. die sind nix besser. man kann dem kathi ja viel vorwerfen, aber anhand seiner einschaltdauer sollte man kein gerät beurteilen. du guckst ja nicht für wenige sekunden.

    ....kathrein video manager sollte das können.
     
  6. ukroll96

    ukroll96 Guest

    AW: kathrein ufs910

    Guck dir mal die Bootdauer einer Dbox 2 mit Linux an, da ist die Käthe schnell gegen.
     
  7. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    kathrein ufs910 bootdauer

    28,01sec :winken: :D :LOL:
     
  8. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.177
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: kathrein ufs910

    Wobei für mich persönlich die ,01 Sek. ein kaufentscheidendes Kriterium war! :D
     
  9. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    AW: kathrein ufs910

    Wobei man auch beachten sollte, daß es unterschiedliche "Standbys" gibt.
    Der UFS910 fährt ganz runter, und verbraucht dann fast nix mehr. (1 Watt oder so)
    Deswegen dauert das Einschalten immer etwas. (aber er ist schnell im Vergleich zu anderen Geräten)

    Viele Receiver haben nur (oder auch) ein "normales" Standby, bei dem Vieles eingeschaltet bleibt.
    Aus diesem Standby starten die Geräte dann extrem schnell.
    Aber der Stromverbrauch ist damit auch deutlich höher. (meist 10 bis 25 Watt)

    Schön wäre es, wenn Kathrein auch so ein "Hot-Standby" in die Software einbauen würde.
    (so ähnlich wie bei der d-box2 mit Linux)
    Dann könnte jeder wählen, was ihm lieber ist...
     

Diese Seite empfehlen