1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein UFS 902 v2.02 kann eigene Aufnahmen nicht abspielen

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von zarn, 26. Juli 2010.

  1. zarn

    zarn Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2010
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hi,

    ich habe da ein seltsames Problem ... der Kathi 902 mit der neuesten 2.02er Firmware:
    [​IMG]
    ..kann zwar auf ext. HDDs aufnehmen aber abspielen kann ich die Dateien nicht :confused:

    Seltsamerweise kann ich die *.trp Files perfekt am PC mit MPlayer abspielen, Bild & Ton!


    Am Kathi passiert nur folgendes:
    - ich gehe mit PLAY ins Aufnahmearchiv
    - dort sehe ich die Aufnahmen .. schonmal gut
    - dort steht 'zum abspielen OK' aber das bewirkt nur ein abspielen in der Vorschaubox
    ...
    - egal dachte ich und drücke auf PLAY und es wird im Vollbild plötzlich schwarz
    - wenn ich dann auf (i) wie INFO drücke sehe ich den folgenden Balken
    [​IMG]
    ...aber er bleibt bei 0:00 stehen egal ob PLAY oder FFW
    ...und obwohl der 'Film' knapp 3min lang ist bricht die Ansicht des schwarzen Bildschirmes nach ca. 5sec ab und ich lande wieder im Archiv.




    Hat da jemand eine Idee warum der Kathi eigentlich intakte Videos nicht abspielt?

    PS: HDD wurde am Kathi formatiert und wird (meist) auch erkannt. Seltenst wird sie mal nicht erkannt dann muss ich nur den Strom von der ext. HDD ziehe und wieder einstecken.

    Es ist eine 80GB HDD in einem WD Elements USB 2.0 Gehäuse mit ext. Netzteil.
    [​IMG]
    (Hier zum Testen ohne Gehäuse, nur mit SATA-USB2.0 Interface)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2010

Diese Seite empfehlen