1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein UFS 821 oder Topfield TF 5000

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von G.E.N.E., 21. Juni 2008.

  1. G.E.N.E.

    G.E.N.E. Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    65
    Anzeige
    Hallo,

    einen dieser beiden Receiver wollte ich mr zulegen. Beim Kathein eine 160GB-Version für derzeit 239 € und beim Topfield eine Version ohne HDD für 235 €.

    Beide bieten größtenteils was ich will. Die TAPs bei Topfield habe ich mir angesehen, haben mich aber wenig begeistert. Sind kaum interessante Funktionen dabei, das wäre kein Kaufargument für den Topfield für mich.

    • Ich habe noch eine 160GB IDE-Platte da. Kann ich jede x-beliebige in den Topfield einbauen?
    • Ist beim Kathein ein HDD-Wechsel möglich? Werden andere Platten auch erkannt?
    • Ist bei beiden die Platte abschaltbar, wenn sie nicht genutzt wird?
    Allgemeine Frage zu mehrfacher Aufnahme:
    Wir haben ein Quad-LNB, davon aber nur einen Anschluss am Receiver. Kann ich trotzdem bei beiden Receivern mehrere Sendungen gleichzeitig aufnahmen, sonfern gleicher Transponder?
     

Diese Seite empfehlen