1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein UFS 821 mit HDTV

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von QUEnDo, 12. Juni 2006.

  1. QUEnDo

    QUEnDo Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo!

    Die Fussball WM ist da - und mit ihr die HDTV- Sendungen
    jaja - die gabs schon vorher - aber nicht so oft....

    zu meiner Frage:
    Mein Vater hat den Receiver UFS 821 von Kathrein und nen LCD Fernseher von Sharp (LC-26 GA6E), welcher auch HD ready ist ... (sein soll)

    das Problem: bei den HDTV Übertragungen fehlt im 16:9 Modus rechts und links ein Stück vom Bild....
    stellt man den Receiver auf 16:9 - fehlt aufm TV immer (egal ob 4:3, voll, auto, panorama, 14:9) der rechte und linke rand (ca 2 cm!) - im Menü - gibts sone Vorschau - da is das Bild komplett drauf
    stellt man den Receiver auf 4:3 is das Bild zwar vollständig.... sieht aber nich so doll aus...
    stellt man den Fernseher auf 4:3 is oben und unten und rechts und links schwarzer Rand (da der Fernseher 16:9 is)
    bei allen anderen Einblendungen ist das Bild merh oder weniger verzerrt.... und IMMER mit schwarzem balken oben und unten - obwohl der Fernseher doch 16:9 kann....wieso kommt das Signal nicht richtig vom Receiver
    entweder zu viel oder zu wenig......,
    Wer kann mir helfen (SRY falls ich im falschen forum bin - hab gesucht aber nix gefunden....)

    MfG
    QUEnDo
     
  2. bac02

    bac02 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    161
    Ort:
    aachen
    AW: Kathrein UFS 821 mit HDTV

    hi
    um hdtv zu sehen brauchs du auch einen hdtv-receiver. der UFS 821 ist dafür nicht geeignet .bei welchem programm schaust du denn die wm?
    mfg
     
  3. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Kathrein UFS 821 mit HDTV

    Hi,
    Dein Vater siehst _kein_ HDTV, da der Kathrein kein HDTV empfangen kann. Dazu braucht Ihr einen speziellen Receiver.
    Du hast definitiv ein Signalproblem. Wie sind Receiver und TV verbunden? SCART-Kabel? Welche Signalart ist im Receiver eingestellt? RGB, FBAS, YUV?
    Gehen müsste es über ein SCART-Kabel, RGB, Reciever unf FS auf 16:9.
    Gruß
    Thomas
     
  4. Rudiratlos

    Rudiratlos Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Osten
    Technisches Equipment:
    Samsung SAMSUNG 65'' SUHD TV JS9090
    Panasonic TX-P50VT20 Panasonic DMP-BDT300 ,
    Sony FDR-AX100
    Pace DS 810 KP
    Onkyo TX SR 576 B 7.1
    Sony PS 3
    Sony HDR HC3
    Blu Ray-Brenner LG GGW-H20L
    Telestar Diginova HD
    Panasonic HDC-TM900
    AW: Kathrein UFS 821 mit HDTV

    Hallo
    Der Receiver von Kathrein heißt "Kathrein UFS-901 HD"
    So einen muß dein Vater sich kaufen.
    Oder den Humax PR-HD 1000 oder den Pace DS 810 KP.

    Gruß Rudi
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2006
  5. QUEnDo

    QUEnDo Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Kathrein UFS 821 mit HDTV

    verbunden über SCART
    das ich ein signal problem habe weiß ich schon - wie kann ich es lösen - ohne neuen receiver?
    WM schauen wir da wos kommt.....
    ARD, ZDF oder RTL....

    Tips zur Hilfe?

    mit receiver und FS auf 16:9 is das problem das rechts und links teile fehlen

    was mich wundert - is das beim TV standard trotzdem pal eingestellt is (ntsc ginge noch) - das is doch kein digitales format.....
    was unterscheidet das anzeige format letter box von Pan & Scan?
    MfG
    QUEnDo
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2006
  6. Rudiratlos

    Rudiratlos Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Osten
    Technisches Equipment:
    Samsung SAMSUNG 65'' SUHD TV JS9090
    Panasonic TX-P50VT20 Panasonic DMP-BDT300 ,
    Sony FDR-AX100
    Pace DS 810 KP
    Onkyo TX SR 576 B 7.1
    Sony PS 3
    Sony HDR HC3
    Blu Ray-Brenner LG GGW-H20L
    Telestar Diginova HD
    Panasonic HDC-TM900
    AW: Kathrein UFS 821 mit HDTV

    Ihr müßt im Receiver 16:9 oder Auto einstellen , das gleiche gilt für den TV. RTL überträgt nicht in 16:9 , da mußt du zoomen mit dem TV wenn du links und rechts keine Balken haben willst.
    Ansonsten probieren bis es klappt, kann doch nicht so schwierig sein, oder?:winken:

    Gruß Rudi
     
  7. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.470
    Ort:
    Berlin
    AW: Kathrein UFS 821 mit HDTV

    Mit einer Außnahme: RTL überträgt die Fußballspiele der WM in echtem anamorphen 16:9... und hoffentlich bald auch Spielfilme..
     
  8. QUEnDo

    QUEnDo Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Kathrein UFS 821 mit HDTV

    Hallo!

    Habs hinbekommen:

    Receiver auf 4:3 Letterbox

    und TV muss man dann einstellen - bei 4:3 Signalen auf AUTO (wirds hochgerechnet - unverzerrt)
    und beim 16:9 auf Kino (16:9) - da übernimmt der das Bild...Balken verschwinden
    KA wieso der KAthrein bei der 16:9 einstellung n falsches Bild sendet - oder der Fernseher es net versteht??? sollte eigentlich nich sein....

    was is der Unterschied von Letterbox zu PAN&SCAN? - ausser das es funzt?:winken:


    MfG

    QUEnDo
     
  9. Grami

    Grami Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Kathrein UFS 821 mit HDTV

    Hallo,
    habe exakt das gleiche Problem!
    Aber aus einem 16:9 Bild ein 4:3 Letterbox-Bild zu machen, ist ja nicht der Sinn der Sache... :confused:
    Bei Einstellung 16:9 am Kathrein liefert dieser nur ein 4:3 Bild an den TV (identisch mit dem Pan&Scan Format) - auch bei Sendungen im Breitbildformat, nur diesmal mit dem (eigentlich korrekten) Signal an den TV, dass es Breitbild ist - die Folge ist dann ein verzerrtes Bild, bei dem links und rechts große Bereiche fehlen...
    Werde heute versuchen, das Teil zu tauschen, dann sehen wir weiter...
     
  10. QUEnDo

    QUEnDo Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Kathrein UFS 821 mit HDTV

    du brauchst nichts tauschen!
    Das dinge is net HDTV fähig
    also nimmt der das anliegende digitale signal was SDTV is
    und das wird - warum auch imer am besten im 4:3 letterbox format übertragen
    der fernseher erkennt das dann und kann das 16:9 OHNE RÄNDEr UND VERZERRUNGEN darstellen....
    weis nich welchen tauschgrund du angeben willst....

    es is ein kommunikationsproblem zwischen TV Gerät und Receiver....
    :(

    kann mir nun mal einer erkklären was der unterschied zwischen pan&scan und letterbox is:eek:

    danke
    MfG

    QUEnDo
     

Diese Seite empfehlen