1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein UFS 821 - Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von octavius, 11. Januar 2007.

  1. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Anzeige
    Liebe Online-Community!

    Ich würde gerne von allen Beteiligten hören, ob man das Gerät kaufen soll oder nicht.
    Kein schlechter Preis, oder? Ich habe den Kathrein letztens sogar noch billiger gesehen. Was hat das Gerät denn für Nachteile?

    Ich schaue regelmässig BBC und andere englische TV-Sender und möchte gerne verschiedene BBC-Serien auf der Festplatte meines Computers archivieren. Das müsste der Kathrein UFS 821 eigentlich können, nicht wahr?

    Kann ich mit dem Kathrein auch holländisches Fernsehen aufzeichnen? Eine entsprechende Smart Card steht mir vorläufig erst mal zur Verfügung.

    Auf jeden Fall muss das Ding die Sendungen unverschlüsselt aufnehmen - sonst kann ich ihn nicht gebrauchen. Tut er das?

    Wie gut kommt der UFS 821 mit schwachen TV-Signalen zurecht? Manchmal empfange ich exotische TV-Sender mit wenig Signal-Qualität. Kann der Kathrein das?

    Hat er einen UHF-Modulator? Wenn nein, kann man den nachrüsten?

    Ich hab gehört, dass sich die Festplatte auch dann nicht abschaltet, wenn man sie gar nicht braucht. Stimmt das eigentlich?

    Was gibt es sonst für Vor- und Nachteile?

    Welche Alternativen kämen anstelle des Kathrein UFS 821 in Betracht?

    Wird das Ding eigentlich in Deutschland gebaut, und unterstützt man damit eine deutsche Firma? Oder kommt die Kiste letztlich doch aus Taiwan oder Korea?
     
  2. Dr. Thom

    Dr. Thom Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Ruhrpott
    Technisches Equipment:
    Kathrein UDF 580
    AW: Kathrein UFS 821 - Kaufberatung

    Such mal hier nach dem 821. Da wirst du auf einige Probleme stossen. Aber ich denke, im Grossen und Ganzen kann man mit der Kiste leben.

    Die Kiste wird aber in Asien gefertigt. Du unterstützt nur die Mitarbeiter vom Kathrein-Vertrieb.

    Aber ich denke Bittergalle kann dir die Kiste schon ausreden. ;-)
     
  3. ruepel

    ruepel Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    311
    Ort:
    irgendwo an der Ostsee
    Technisches Equipment:
    TV: Grundig MW 82-150/8 Dolby
    Sat: UFS 821 Si
    A/V: Kenwood KRF-X9070D /Quadral 5.1 Boxen
    DVD: Grundig GDV-130
    Video: Grundig GDV-540
    AW: Kathrein UFS 821 - Kaufberatung

    Hi,

    1. Preis ist i.O
    2. Archivieren von Fernsehsendungen kann er ist ja auch dafür gedacht...
    3. Holland dürfte auch gehen, wenn du zusätzlich das entsprechende CI-Modul hast
    4. Unverschlüsselt geht, kann man einstellen.
    5. Schwache Sender ? keine Ahnung, meine Antenne ist richtig eingestellt:D
    6. UHF-Modulator hat er nicht, wozu auch?
    7. Festplatte schaltet nicht ab. Darauf sind u.a. die Daten des EPG und der Timerprogrammierung.
    8. Vor- und Nachteile? Schau einfach mal hier http://board.ufs-821.de
    9. Ich kenne keine Alternativen
    10. Produktion erfolgt in Korea, wie auch alle anderen....


     
  4. gdbirkmann

    gdbirkmann Gold Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Franken
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GW20
    Dreambox DM2070HD + VUplus Duo2
    AW: Kathrein UFS 821 - Kaufberatung

    Kurz und bündig ich würde ihn nicht kaufen, hatte ihn auch schon mal ins Auge gefaßt. Er wird nicht in Deutschland gebaut, ist aber total unwichtig.

    Die Hauptfragen habe ich aber nicht gelesen, willst du DVD erstellen oder Filme auf PC überspielen. Wenn ja, welcher Weg kommt in Frage.
    USB, LAN oder WLan usw. Soll es ein Twin sein.
    Keine Unterordner kann er auch nicht verwalten. Wenn du viele Filme auf der Festplatte läßt, wird er unübersichtlich.

    Meine Favoriten wären zur Zeit Dreambox 7020, Eycos 55.12 PVR, Relook 400S oder Technisat Digicorder 2.
    Es kommt natürlich auf die Forderungen an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2007
  5. BobaFett77

    BobaFett77 Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    1.302
    AW: Kathrein UFS 821 - Kaufberatung

    Alternativen gibt es ein paar, wurden ja schon welche aufgezählt.

    Ich hatte lange recherchiert, welcher Receiver für mich am besten geeignet sein könnte und mich schließlich für den Kathrein entschieden. Ich bin auch immer noch absolut zufrieden damit. Da aber jeder seine Gewichtungen anderes legt, solltest du dir einfach eine Menge Zeit nehmen und dich durch die gängigen Foren lesen. Dann wirst du wahrscheinlich merken, welcher Receiver für dich am besten sein könnte.
     
  6. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Kathrein UFS 821 - Kaufberatung

    Für meine Anwendungen ist der 821 immer noch das beste Gerät, trotz der vielen Mängel, die die Fans davon leider oft nicht wahrhaben wollen. Er wird halt von vielen Besitzern zu hoch in den Himmel gelobt. Das ist aber bei anderen Marken ähnlich.
    Diese Art von Geräten können auf keinen Fall mit den analogen verglichen werden.
    Zu schwache TV-Signale dürfte es von Sat eigentlich nicht geben (digital geht anders als analog, entweder OK oder garnicht) , sofern Deine Antenne (Spiegel) dafür richtig eingerichtet und OK ist. Halben oder schlechten Empfang gibt`s nicht. Entweder gehts - oder es geht nicht.
    Einen TV-Modulator kann man nat. (extern) nachrüsten, ist aber bei Geräten mit digitaler Bildqualität (es sei denn für spezielle Anwendungen) absoluter Schwachsinn. Von der Bildqualität (dem größten Vorzug bei den Digitalen) bleibt dann nicht viel übrig. Technisch (Hardware) ist das Gerät OK und, wenn Du nicht gerade ein Montagsgerät erwischt, in Ordnung. Einzig die Software macht noch Probleme. Wichten muß das aber jeder selbst, mich stört z. B. die fehlerhafte Displayanzeige sehr (habe das Teil mal wegen dem Display gekauft), und hoffe dass das bald (bei Kathrein kann das sehr lange dauern) behoben ist. Da aber voneinem neuen Kernel gemunkelt wird, rechne ich eher mit neuen Fehlern.
    Auch ich würde mich beim Neukauf jedoch inzwischen eher einer Dreambox zuwenden, mich stört bei der nur das schlecht lesbare Display. Der Rest bei Dreambox dürfte inzwischen zum Besten und Universalsten gehören was es gibt.

    Festplatte schaltet nicht ab finde ich auch nicht so toll. Weniger wegen dem Verschleiß als wegen dem Stromverbrauch. Allerdings muß man bei abschaltender Festplatte sowieso auf einen der größten Vorteile eines solchen Gerätes verzichten (Timeshift). Das es jedoch geht, machen andere vor.

    Ich habe mir inzwischen mit dem Einbau eines SATA-Adapters beholfen. Daran hängt (liegt unter dem Gerät) eine 160er 2,5" Festplatte. Die benötigt nur knapp 0,5 A und ist bei mir absolut unhörbar sowie nat. leicht austauschbar.

    PS. Da die Filmliste der Festplatte in diversen Arten sortierbar ist, ist das garnicht so unübersichtlich. Aber, wie schon gesagt, jeder hat andere Prioritäten. Die eierlegende Wollmilchsau gibts leider noch nicht, es wird allerdings langsam höchste Zeit dafür.
    gdbirkmann, der 821 ist ein Twin. Es wurde ja speziell nach diesem Gerät gefragt. Die techn. Daten wird er ja wohl kennen. Gibts ja fett bei Kathrein im Netz.

    Empfehlung: jeder Interessent sollte sich die Bedienungsanleitung vorm Kauf bei Kathrein herrunterladen. Dann sind viele Fragen erledigt. Am Besten ausdrucken uned in Ruhe lesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2007
  7. gdbirkmann

    gdbirkmann Gold Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Franken
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GW20
    Dreambox DM2070HD + VUplus Duo2
    AW: Kathrein UFS 821 - Kaufberatung

    @Bittergalle
    Ich weiß, dass es ein Twin ist.
    Habe ja den Bruder Elanvision 8000 ;)

    Ich wechsle jetzt die Festplatte gegen ein 2,5" aus.
    Da gibt es ja schon neues Kernel im Betatest, habe damit aber Probleme.
    Wahrscheinlich zieht meine Festplatte Seagate zu viel Strom.
    Versuche es jetzt mal mit neuer Festplatte.

    Nochwas zur Dreambox, ich habe ja auch die 7020.
    Die kann man nur weiterempfehlen, die Twin 7025 kann ich leider nicht weiterempfehlen.
    Im Standby braucht sie 48 W, dann gibts noch einen Schlafmodus mit 2W.
    Dann dauert aber das starten eine Ewigkeit.
    Das hält mich praktisch ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2007
  8. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Kathrein UFS 821 - Kaufberatung

    Warum dann die Frage, weiter oben: "Soll es ein Twin sein?"
    Der Elan hätte mich auch interessiert. Leider sieht der aber in meinen Augen zu Schei.se aus um ihn ins WZ zu stellen. Ausserdem ist das Display für meine Vorstellungen zu kurz.

    Ich hatte bis vor kurzem eine 320er WD drin. 0-Problemo. Die 2,5"er habe ich nur dran weil ich sie übrig habe, sie dank SATA extern wunderbar zu händeln ist, sie unter den Kathrein passt, ich so eine große beim Kathrein nicht mehr benötige und ich die 320er gerade gut im Rechner gebrauchen kann.

    Mir ist so als wenn es die Dreambox auch für HDTV gäbe. Die hätte mich interessiert. Der Startvorgang ist für mich nicht so wichtig. Ich habe DVB-T im TV-Gerät, die wichtigsten Programme stehen damit schnell zur Verfügung. Der Kathrein ist seitdem ich den TV habe, nur noch selten an.

    Ich sags ja, es fehlt die eierlegende Wollmilchsau im Bereich der Festplattenreceiver.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2007
  9. gdbirkmann

    gdbirkmann Gold Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Franken
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GW20
    Dreambox DM2070HD + VUplus Duo2
    AW: Kathrein UFS 821 - Kaufberatung

    @Bittergalle
    Die Frage war an den Fragenden weiter oben gestellt.
    Ob er einen Twin will.

    Die Dreambox mit HDTV ist noch nicht raus.
     
  10. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Bittergalle schrieb:
    Doch. Natürlich gibt's das. [​IMG]

    Versuch mal, mit einer 40 cm Antenne Türksat zu empfangen. [​IMG]

    Da ist es schon so, dass aus dem gleichen Signal unterschiedliche Sat-Receiver ganz unterschiedliche Bilder zaubern:
    A.) gar nichts - "No Signal"
    B.) Pixelsalat - unbrauchbar
    C.) einwandfreien Empfang
    Das überlass bitte mir. An den UHF-Ausgang hänge ich in der Regel einen Portable mit 37 cm Bildröhre - da relativiert sich das Qualitäts-Argument weitgehend. Einen LCD-Grossbildfernseher würde ich natürlich nicht am UHF-Modulator betreiben. [​IMG]
    Wo gibt es die denn? Was hat die für Vor- und Nachteile?
    Das stimmt also. Naja, ich hatte bisher einen Technisat, bei dem sich die Festplatte immer automatisch abschaltet. Das fand ich sehr schön.
    [​IMG]

    Ruepel schrieb:
    Gut.

    [​IMG]

    GD Birkmann fragte:
    Das weiss ich noch nicht. Vielleicht. Ich habe gehört, dass selbstgebrannte DVDs nicht lange halten. Eine zehn Jahre alte VHS-Cassette kann ich problemlos abspielen, aber wie ist das mit zehn Jahre alten DVDs?
    Definitiv. Ja.
    Egal.
    Alles kommt in Betracht. Genial fand ich den Xoro, wo man einfach die Festplatte herausnehmen und herum tragen konnte. Leider hat der Xoro ein paar erhebliche Macken, so dass er nicht in Betracht kommt.
    Egal. ich brauche definitiv keinen Twin Receiver, aber es ist natürlich kein Nachteil.
    Der soll aber eklig langsam sein in der Überspielung.
    Wie geht denn das?

    Eine wesentliche Alternative wäre auch die Grobi-Box bzw. das Ding von Digenius.

    BobaFett schrieb:
    Schön. [​IMG]

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen