1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein UFS 821 – Aufnahme direkt auf externe Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von mikesch_x, 17. März 2006.

  1. mikesch_x

    mikesch_x Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Mein Ziel ist es, Sendungen aufzunehmen und auf DVD zu archivieren.
    Dazu kann ich die Sendung auf die interne Festplatte aufnehmen, dann mittels PC und dem Kathrein-USB-Tool auf den PC überspielen, dort bearbeiten und schließlich auf DVD brennen.
    Frage: Geht das nicht einfacher, d.h., gibt es die Möglichkeit (Einstellung) beim Kathrein-Receiver, nicht auf die interne sondern direkt auf die (über USB angeschlossene) externe Festplatte aufzunehmen?
     
  2. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: Kathrein UFS 821 – Aufnahme direkt auf externe Festplatte?

    Nein, das geht nicht. Da der Anschluss hierfür auch nur ein USB 1.1 Interface ist reicht dessen Datendurchsatz auch nicht aus. Man könnte lediglich eine Option bereitstellen, Daten von der internen HDD auf eine externe HDD zu kopieren, ist aber derzeit nicht vorgesehen.
    Das wäre dann eine Lösung für Linux- und MAC-User!

    Ist schon strange: das ist ein auf Linux basierender PVR und Linux Benutzern steht keine Applikation zur Verfügung um die Filme runterzukopieren!!!

    Gruß
    data68
     
  3. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: Kathrein UFS 821 – Aufnahme direkt auf externe Festplatte?

    :-(
     
  4. Elfriede57

    Elfriede57 Neuling

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Deutschland
    AW: Kathrein UFS 821 – Aufnahme direkt auf externe Festplatte?

    Ich habe zwar (noch) keinen Kathrein, aber derzeit einen Topfield 5000.

    Vor ein paar Tagen hab ich mir mal die Bedienungsanleitung durchgelesen.
    Darin steht dass die Übertragung von der internen Platte zum PC via USB für 1GB ca 10 min braucht
    (ähnliche Werte wie beim Topfield).
    Das bedeutet in meinen Augen dass der Datendurchsatz durchaus reicht um einen
    Transportstream auf die externe USB-Platte zu schreiben.
    (1GB - 10min = 9GB für 90min - ein 9GB großes File für einen 90min Spielfilm hatte ich noch nie,
    ist immer so ca. die Hälfte).

    Was mich derzeit noch vom Kauf abhält ist eben diese fehlende Option von der internen Platte auf die externe USB-Platte zu kopieren.
    Das wäre in der Tat eine feine Sache wenn man abends die zu kopierenden Filme markiert
    und am nächsten Morgen wären sie auf der externen Platte.
    Aber vielleicht implementiert Kathrein diese Option noch ?

    mfg
    Elfriede
     
  5. jochenf

    jochenf Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    437
    AW: Kathrein UFS 821 – Aufnahme direkt auf externe Festplatte?

    Der UFS 821 hat zwei unterschiedliche USB-Schnittstellen. Hinten ist eine USB 2.0 Client Schnittstelle, darüber wird der PC verbunden. Daran kann keine Festplatte angeschlossen werden.
    Vorne ist eine USB 1.1 Host Schnittstelle, da werden Platten und USB-Sticks angeschlossen. Und die ist zu langsam für direkte Aufnahmen. Kopieren sollte jedoch möglich sein, ist mit der jetzigen Firmware jedoch nicht realisiert. Wäre eigentlich wünschenswert, denn dann wäre man plattformunabhängig.

    Gruss
    Jochen
     
  6. Elfriede57

    Elfriede57 Neuling

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Deutschland
    AW: Kathrein UFS 821 – Aufnahme direkt auf externe Festplatte?

    schade - is nix halbes und nix ganzes so
     
  7. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: Kathrein UFS 821 – Aufnahme direkt auf externe Festplatte?

    Wie man's nimmt. Eine Alternative wäre der nahezu baugleiche Elanvision-Receiver. Der hat ein Ethernet-Interface über das man auf die interne Platte zugreifen kann.

    Nachteil: dieser Receiver hat keinen tvtv-EPG, und der ist wirklich spitzenklasse!

    Aber jochenf (hi du alter Technisatler!!!) hat recht, vielleicht kommt ja noch was! Soll ich das auf meiner Bugs- & Wishesliste ergänzen???

    Gruß
    data68
     
  8. jochenf

    jochenf Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    437
    AW: Kathrein UFS 821 – Aufnahme direkt auf externe Festplatte?

    Hi, du alter Kathreinler und Topf-Geschädigter ;-)
    Wenn der Kathrein das hätte und außerdem per Timer entschlüsselt aufnehmen könnte, wäre er eine Alternative zum S2. So für mich jedoch nicht.
    Setze es auf jeden Fall auf die Wunschliste.

    Gruss
    Jochen
     
  9. JoeCool16

    JoeCool16 Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    18
    AW: Kathrein UFS 821 – Aufnahme direkt auf externe Festplatte?

    Ich bin auch dafür, das auf die Wunschliste zu setzen. Ist die einzige Chance wenn der UFS 821 fest eingebaut ist und der PC im nächsten Stock steht.
    Sollte sich eigentlich machen lassen, da ja die Hardware schon vorhanden ist und USB 1.1 ist besser als gar nichts.

    Gruß
    JoeCool16
     
  10. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: Kathrein UFS 821 – Aufnahme direkt auf externe Festplatte?

    Hi Leute,

    okay, habe es an Kathrein geschickt und im Bugs- und Wishes-Thread ergänzt!

    Gruß
    data68
     

Diese Seite empfehlen