1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein UFO Compact und Multischalter

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Banditb3, 11. Oktober 2007.

  1. Banditb3

    Banditb3 Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    vorab, ich bin ein absolut Nichtswissender auf diesem Gebiet, deswegen möge man mir die technisch nicht korrekte Beschreibung verzeihen, aber ich versuche mein Bestes.

    Bei uns im Haus gibt es von eine SAT-Anlage von Kathrein UFO Compact, die per Antennenkabel, das direkt am Fernseher angeschlossen, 18 Kanäle einspeist. Die war einigen im Haus zu wenig an Programmen, so das (nicht bei allen) von einem Fachmann in Rente vom LNB Kabel gezogen wurden und über ein Multischalter 8/9 wiederum an die Dose in die Wohnungen. So kann man über einen Receiver alle Programme über Astra empfangen.
    Hat auch alles funktioniert, bis kurzen, da hat der Multischalter den Geist aufgegeben.
    Nach langer Fehlersuche, hat der Fachmann in Rente festgestellt, das 1 Person an seinem Fernsehr sowohl das Antennenkabel und auch das Scart-Kabel vom Receiver angeschlossen hat.
    Ein anderer hat über den Receiver ganz normal fern geschaut und über das Antennenkabel über sein Videorecorder gleichzeitig Filme aufgenommen.
    Der Fachmann sagt nun, diese beiden Anschlusskonstellation hätten dazu geführt, das der Multischalter über den Jordan gegangen ist und die beiden müssten für die Kosten aufkommen.
    Im Gegenzug behauptet einer von den beiden Betroffen, der angeblich sich auch auskennt, das dies nicht der Grund sein kann und das sich die Kosten alle teilen müssen.

    Nachdem ich nun wirklich keinen Peil hab, aber auch keinen Geld*******er hab, würde es mich interessieren, wer denn nun Recht hat. Ich bin natürlich nicht an irgendwelchen Mutmaßungen interessiert. Wenn es hier Profis, Fachleute etc. gibt, die alle einhellig sagen, das kann nicht der Fehler gewesen sein, ist es auch ok, dann kann man sich ja gerne die Kosten teilen, überhaupt kein Thema.

    Also, vielen Dank schon mal für Eure Antworten und ich hoffe ich konnte es einigermaßen erklären was ich meine.

    Gruß
    Banditb3
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kathrein UFO Compact und Multischalter

    Nein dürfte nicht die Ursache sein.
    Beide Anschluss Möglichkeiten sind möglich und eigentlich auch Gang und Gäbe.

    PS:Einen Multischalter 8/9 gibt es nicht.
    höchstens 9X8 und dann ist aber nicht nur Astra zu empfangen sondern noch ein Zweiter Satellit. Ich tippe auf Hotbird. Ihr mustet also Mehrere Hundert digital Programme empfangen können.
    Gute Anlage.
     
  3. Banditb3

    Banditb3 Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Kathrein UFO Compact und Multischalter

    Hallo Nelli,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Dann weiss, ich jetzt wenigstens, das es daran nicht gelegen hat.
    Stimmt, auf dem Multischalter steht 9/8. Dachte mir, es ist egal, wierum man es schreibt. Wir haben noch ein zweites LNB auf der Schüssel, damit wollte eine Partei eigentlich einen Türkischen Sender haben, aber unser Techniker hat es nicht geschafft, den LNB entsprechend auszurichten. Nun wird es wohl der Hotbird werden.

    Viele Grüße
    Banditb3:D
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kathrein UFO Compact und Multischalter

    Das sagt alles.
    Der wollte sicher auf Türksat, das ist mit einer schielenden Schüssel fast unmöglich. Nur wen sie sehr groß ist.
    Dann gehört die Schüssel aber auf Türksat ausgerichtet und Astra dann schielend. Das geht.
     
  5. Banditb3

    Banditb3 Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Kathrein UFO Compact und Multischalter

    Die Schüssel wurde extra größer gekauft. Aber die Krux liegt dann wohl darin, das er zuerst Astra eingestellt hat und danach versucht hat, Türksat zu bekommen. Ist aber auch nicht weiter schlimm, das es nicht geklappt hat, von Hotbird haben wenigstens die anderen auch was ;)
     

Diese Seite empfehlen