1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein UFE 305/S komplett Absturz

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von RaffaelK, 4. Januar 2007.

  1. RaffaelK

    RaffaelK Senior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    336
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    DVB-S Receiver: Kathrein Euroline DVB-Sat-Receiver UFE 305/S
    Anzeige
    Hallo,
    Leider bin ich mit meinem Kathrein UFE 305/S zurzeit überhaupt nicht zufrieden. Wir haben insgesamt 3 Receiver von dieser Sorte. Bei allen drei stürtzt der Receiver manchmal beim unswitchen einfach ab. Er lässt sich dann durch ausschalten und wieder anmachen starten. Leider ist jetzt 2mal das gleiche passiert. Einmal wurde ein Sat Scan gemacht. Danach hat sich der Receiver so aufgehangen das er garnicht mehr anging. Ich musste das Firmware via Nullmodemkabel auf den Receiver draufspielen. Alles wieder ressetet und klappt wunderbar. Dies war der Receiver von meiner Mutter und ich habe dies als Ausnahme angesehen, kommt zwar jährlich fast vor aber ok einer ist nicht schlimm. Nun wollte ich auf meinem Sat Receiver (den gleichen wie bei meiner Mutter) einen Sat Scan machen. Irgendwann hat er dann nicht mehr weiter gescannt und ich habe die Frequenz übersprungen. Nun ist mir der Receiver wieder abgeschmiert und ich muss ihn wieder neuaufsetzen. Ich mein das kanns doch nicht sein, es müsste doch so gehen, das ich einen Sat Scan machen kann, ohne das mir der Receiver so abschmiert, das ich die Firmware neu draufspielen muss, und alles wieder neu einstellen kann. Weiß irgendjemand an was das liegt könnte, oder wie ich das verhindern kann. Die neuste Firmware ist drauf, aber nichts hilft. Genug Abluft ist auch da.
     

Diese Seite empfehlen