1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein UFD 580 nix geht mehr.

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von KathreinUfo, 21. Oktober 2006.

  1. KathreinUfo

    KathreinUfo Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo Forumgemeinde,

    heute melde ich mich als "Laie" und hab mit meiner UFD 580 ein ernstes Prob.

    Alle drei LED auf der Frontseite leuchten und nix geht mehr!?!?

    Kann mir jemand einen Tip geben?

    Vielen Dank
     
  2. Dr. Thom

    Dr. Thom Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Ruhrpott
    Technisches Equipment:
    Kathrein UDF 580
    AW: Kathrein UFD 580 nix geht mehr.

    Schon mal für ein paar Minuten den Stecker gezogen? Dann müsste es wieder funzen.
     
  3. KathreinUfo

    KathreinUfo Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Kathrein UFD 580 nix geht mehr.

    Vielen Dank für den Tipp,

    hat gefunzt.
     
  4. KathreinUfo

    KathreinUfo Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Kathrein UFD 580 nix geht mehr.

    Ist es möglich, dass der UFD regelmäßig aussteigt?

    Schönen Abend noch.
     
  5. Dr. Thom

    Dr. Thom Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Ruhrpott
    Technisches Equipment:
    Kathrein UDF 580
    AW: Kathrein UFD 580 nix geht mehr.

    Es passiert schon mal, aber nicht regelmäßig und auch nicht sooft, dass ich das Gerät tauschen würde.
     
  6. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: Kathrein UFD 580 nix geht mehr.

    Seit Firmware 2.05 eigentlich nicht mehr.
    Bei was steigt er denn bei Dir aus?
     
  7. KathreinUfo

    KathreinUfo Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Kathrein UFD 580 nix geht mehr.

    Hallo H2O,

    tja, entweder wenn ich ihn nach ca. 19 Std. wieder einschalte oder wenn ich auf der Festplatte einige Filme gelöscht habe???

    Schönen Abend noch
     
  8. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: Kathrein UFD 580 nix geht mehr.

    Hmmm... hast Du schon mal ein Rücksetzen auf Werkseinstellungen getestet?
     
  9. KathreinUfo

    KathreinUfo Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Kathrein UFD 580 nix geht mehr.

    Also um meinen UFD 580 wieder flott zu bekommen, mußte ich folgende Schritte ausführen:

    1) Stromstecker ziehen
    2) Antennenkabel lösen
    3) Notebook via USB anschließen
    4) UFD 580 Strom anschließen und einschalten
    5) Programm am Notebook starten
    6) Programm konnte ich danach sofort wieder beenden
    7) USB trennen
    8) Antennenkabel anschließen
    9) UFD 580 zurücksetzen

    Fertig.

    Jetzt funzt er schon seit 2 Wochen ohne Probleme:love:
     

Diese Seite empfehlen