1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein UFC 560 - neuer Kabelreceiver?

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von websurfer83, 12. April 2006.

  1. websurfer83

    websurfer83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Stuttgart; T-Com VDSL Ausbaugebiet; Kabel BW-Ausba
    Anzeige
    Hallo Leute,

    auf der letzten IFA hatte Kathrein vollmundig den UFC 560 als neuen Kabelreceiver angekündigt. Es sollte ihn als UFC 560si in Silber und als UFC 560sw in Schwarz geben.

    Leider finden sich auf der Internetseite von Kathrein keine Infos über diesen Receiver. Da mir der Zeitraum sehr lange vorkam und das Produkt eigentlich schon längst auf dem Markt sein sollte, habe ich heute bei Kathrein angerufen.

    Fazit: Der Receiver wurde bei der Zertifizierung von Premiere nicht zugelassen und wird nicht auf den Markt kommen. Die Dame war sehr freundlich und bestätigte mir, dass das sehr ärgerlich sei und dass sie schon mehrmals mit Premiere wegen ähnlichen Dingen Ärger gehabt hätten.

    Der Receiver sollte eigentlich ein integriertes Nagra und zwei CI-Slots haben. Praktisch genau derselbe Receiver wie der UFD 593 (für Sat) eben als Kabelausführung.

    Ich habe mal ein PDF hochgeladen, in dem die Spezifikationen des UFC 560 drin sind:
    http://home.arcor.de/kabelbw/UFC560.pdf

    Ich kann das nicht verstehen, warum Premiere den Receiver nicht zugelassen hat, zumal sie die Sat-Variante ja zugelassen haben. Irgendwie glaube ich, dass die da schon was geanht haben, dass im Kabel sich immer mehr andere Anbieter mit alternativen Verschlüsselungssystemen ausbreiten und haben deshalb ihr Veto eingelegt.

    Ich glaube, dass es von keinem Hersteller einen Premiere-zertifizierten Kabelreceiver mit CI-Slots gibt, oder? Ich hatte mich so auf den Kathrein gefreut!

    Ach ja, meine Nachfrage ergab außerdem, dass der UFD 595 gerade ausläuft und man somit gar keinen Kabelreceiver aktuell im Programm hat. Das finde ich sehr schwach, da das digitale Kabelangebot ja gerade bei allen Anbietern drastisch ausgebaut wird!

    Na ja, Premiere ist und bleibt ein Verein :eek: und die Kunden müssen darunter leiden :(


    Viele Grüße
    websurfer83.
     

Diese Seite empfehlen