1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein UAS 585 für mehr als 4 Teilnehmer?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Thore, 5. Februar 2014.

  1. Thore

    Thore Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo und guten Abend,

    wir haben seit einiger Zeit ein Universal Speisesystem von Kathrein an unserer Schüssel (UAS 585) und daran angeschlossen sind 4 Teilnehmer.

    Nun benötigen einen weiteren Anschluß für die Kellerwohnung und wissen nicht wie wir das realisieren können mit diesem LNB.

    Was brauche ich denn um mind. einen fünften Anschluß zu bekommen.
    Ein Kabel geht schon vom Dachboden in den Keller runter.

    Wie kann ich das System am sinnvollsten ohne viel Aufwand erweitern?

    Liebe Grüße
    Thore
     
  2. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
  3. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.506
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kathrein UAS 585 für mehr als 4 Teilnehmer?

    Indem man dem LNB einen Multischalter nachschaltet. Dazu müssten zunächst Kabel von allen vier LNB-Ausgängen zu einem geeigneten Montageort für einen Multischalter verlegt werden.

    Als Multischalter eignete sich jeder allgemein Quad-taugliche Multischalter, außerdem die KATHREIN-eigenen EXR-Schalter. Anders als mit allgemein Quad-tauglichen Schaltern ist zum Betrieb mit einem EXR-Schalter auf die korrekte Zuordnung der LNB-Aus- zu den Multischalter-Eingängen zu achten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2014
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.291
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kathrein UAS 585 für mehr als 4 Teilnehmer?

    Alternativlösung zur Erweiterung auf max. acht Empfangsgeräte, ohne Multischalter:
    http://www.eg-sat.net/product_info.php/info/p176_LNB-Adapter-fuer-Kathrein-astro-Inverto-Octo-LNB-8-fach-8-anschluesse.html

    Dazu auch > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...steiger/331342-twin-receiver.html#post6326948 (Montagewerkzeug für die F-Stecker).
    Auf nicht benutzte Ausgänge am Octo-LNB dann einen 75 Ohm F-Abschlusswiderstand aufschrauben.

    Wenn weitere Koaxialleitungen nicht verlegbar sind:
    z.B. Johansson Stacker/Destacker Multiband-Konverter | ELV-Elektronik
     
  5. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2014
  6. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.506
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kathrein UAS 585 für mehr als 4 Teilnehmer?

    Wenn man keinen Stromverbrauch durch Multischalter + LNB im Dauerbetrieb haben möchte oder wenn am Montageort kein Netzstrom zur Verfügung steht: Ein UAS 585 kann man auch mit einem EXR 58/ECO betreiben.

    Zwar kann das KATHREIN-Quad in den vollen Quattro-Modus nur dann switchen, wenn wenigstens ein an einem receivergespeisten Multischalter angeschlossener Receiver eine Ebene horizontaler Polarisation anfordert. Denn nur dann liefert der Schalter ca. 18 V am Speiseanschluss low-horizontal. Aber auch wenn die Receiver nur Ebenen vertikaler Polarisation anfordern und damit über low-horizontal nur mit ca. 14 V gespeist wird, werden an low-vertical und high-vertical vom UAS 585 die passenden Signale ausgegeben, sofern nur über low-horizontal gespeist wird. Dass in diesem Fall an low-horizontal noch das Signal für low-vertical ausgegeben wird, stört solange nicht, wie alle Receiver nur vertikal wollen.

    Würde man im Handel noch einen etwas älteren JRM0508 noch ohne LNB-Versorgung über Schaltwandler bekommen, könnte man den auch verwenden, wenn man in die drei LNB-Zuführungen außer low-horizontal je einen DC-Block einfügen würde.
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.152
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kathrein UAS 585 für mehr als 4 Teilnehmer?

    Das muss du nicht nur denken, das darfst du als gegeben hinnehmen :winken:

    Martin... es ist früh und ich stehe gerade auf dem Schlauch !
    Warum nur mit dem "alten" und dem neuem (mit Spannungswandler) nicht mehr (also die "Umwandlung vom Quad in Quattro" beim UAS-System) ?

    Parallel kam eben gerade noch das rein (du weißt von wem):
     
  8. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.506
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kathrein UAS 585 für mehr als 4 Teilnehmer?

    Es gab vor etwas mehr als zwei Jahren eine Anfrage in gleich mehreren Foren zur Auswahl eines Multischalters, der mit einem UAS 485 betrieben werden soll. Genau das Argument, dass man mind. ca. 16 V braucht, damit ein KATHREIN-Quad in den Quattro-Modus switcht, hatte ich seinerzeit in gutem Glauben auch als Begründung dafür angeführt, dass ein JRM-Schalter auch mit DC-Blocks nicht funktionieren würde.

    Letztlich hat sich aber herausgestellt – in Beitrag #6 hatte ich das ja im Prinzip schon geschrieben – dass es außer dem "vollen" Quattro-Modus mit den Signalen VL, HL, VH und HH auch noch so eine Art "halben" Quattro-Modus mit VL und VH an den entsprechenden Ausgängen gibt, sofern zwar nur über HL, aber mit < 15 V gespeist wird. An HL kommt dann natürlich das VL-Signal, anderenfalls wäre die Funktion als Quad-LNB nicht gewährleistet. Aber das ist ja egal, denn die Speisung mit < 15 V findet ja nur solange statt, wie kein Receiver eine Ebene mit horizontaler Polarisation anfordert. Sobald ein Receiver horizontal möchte, kommt man am Speiseanschluss HL auf über 16 V, und das KATHREIN-Quad geht in den "vollen" Quattro-Modus.

    Hier das Feedback auf die Anfrage in diesem Forum:
    Mit einem JRM der aktuellen Serie, der die Speisespannung auf 9 V limitiert, klappt das naturgemäß nicht mehr.
     
  9. Thore

    Thore Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kathrein UAS 585 für mehr als 4 Teilnehmer?

    So...ich war einige Tage nicht im Netz, da viel zu tun, aber nachdem ich hier nun alles gelesen habe, entscheide ich mich für einen EXR 156.

    Doof nur, dass er eine externe Spannungsversorgung braucht und ich das Gerät auf dem Dachboden montieren muss wo viele Holzbalken sind und ich etwas Schiss habe, falls mal was sein sollte...

    Da muss ich mir noch was ausdenken...evtl in einen feuerfesten Kasten setzen und mit PG-Verschraubungen die Kabel ein/ausführen.

    Dennoch danke euch :)

    LG
    Thore
     
  10. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.506
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kathrein UAS 585 für mehr als 4 Teilnehmer?

    Und warum nimmst Du dann nicht den
    ??

    Der EXR 156 hat im Gegensatz zum EXR 58/ECO eine aktive Terrestrik. Aber als Umsteiger vom Quad-Betrieb spielt bei Dir Terrestrik vermutlich keine Rolle. Und falls doch, so bräuchte man mit dem ECO-Schalter zwar für die Terrestrik einen Verstärker, dafür ist beim ECO die Teilnehmerentkopplung Terrestrik besser. Der EXR 58/ECO wäre in der Anschaffung teurer, dafür sind die Betriebskosten niedriger.
     

Diese Seite empfehlen