1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein UAS 484 analog auf digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Josef 2010, 23. Juli 2010.

  1. Josef 2010

    Josef 2010 Neuling

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich möchte meine Sat Antene, Kathtrein bestehend aus CAS 09/90, Quattro LNB UAS 484 auf digital umstellen. Als Multischalter habe ich mir Spaun SMS 5808 NF 5/8 ausgesucht. Frage: Ist die Anlage dann HDTV und DVB S2 kompatibel, vor allem eignet sich der LNB dafür oder gibt es da alternativen, bessere Vorschläge.
     
  2. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kathrein UAS 484 analog auf digital

    Ja, das sollte dann funktionieren.
     
  3. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Kathrein UAS 484 analog auf digital

    Was willst D u da umstellen? Ist doch alles digital!:)

    Das hat damit nichts zu tun.;) Einige Anbieter, die auf derartige angebliche Zusammenhänge hinweisen, wollen damit nur unwissende Kunden locken!:mad:

    Selbst "analoge" LNB`s sind geeignet, wenn auf deren Frequenzbereich digital gesendet wird.

    D u benötigst zu den vorhandenen Bauteilen lediglich den entsprechenden Multischalter mit 5 Eingängen und der gewünschten Anzahl von Ausgängen. Beachte dabei, dass Twin- Receiver 2 A n s c h l ü s s e vom MS benötigen und eventuell noch eine Reserve einplanen.

    Der Falke
     
  4. Josef 2010

    Josef 2010 Neuling

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kathrein UAS 484 analog auf digital

    Danke für deine Antwort.
    Bezüglich des LNB's, gibts es da bessere zukunftsweisendere Vorschläge, oder ist das alte Schätzken noch o.K.
     
  5. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kathrein UAS 484 analog auf digital

    Das LNB ist einwandfrei...
     
  6. Josef 2010

    Josef 2010 Neuling

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kathrein UAS 484 analog auf digital

    Danke für Eure Hilfe
     
  7. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Kathrein UAS 484 analog auf digital

    Wie ist denn das UAS 484 jetzt angeschlossen? Es muss ja einen Multischalter geben, weil es sich beim UAS 484 um ein Quattro-LNB handelt. Ein direkter Anschluss der Receiver wäre nur gegeben, wenn es sich um ein UAS 485 gehandelt hätte.
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kathrein UAS 484 analog auf digital

    Logischerweise nur mittels zweier Koaxialkabel welche die zwei Lowbänder an einen sogenannten analogen Multischalter weitergeben, sonst stände ja nicht das
    Code:
    [B]Kathrein UAS 484 analog auf digital[/B]
    in der Frage.
     
  9. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Kathrein UAS 484 analog auf digital

    Nun ja, da das UAS 484 grundsätzlich digital- und HD-tauglich ist, was ja auch in der mitgelieferten Anleitung steht, entzieht sich mir der Sinn der Fragestellung des Threaderstellers.
     
  10. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kathrein UAS 484 analog auf digital

    Naja grundsätzlich ist jedes lnb digital und HD tauglich, es kommt halt nur darauf an ob auf den Lowbändern digitale sowie HD Sendungen übertragen werden, wenn denoch Fragen wie Diese erscheinen, so liegt es im allgemeinen daran, das beim lnb Tausch wegen der damalig nur vorhandenen analogen Receiver und des alten "analogen" Multischalters nur zwei Koaxialkabel für das vertikale und horizontale Lowband (darauf sind halt z.Z noch die analogen Programme bei Astra 19,2°) vom lnb kommend angeschlossen wurden.
     

Diese Seite empfehlen