1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein UAS 474 mit UWS 79 ohne Empfang horizontaler Transponder im Highband

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von maik-schmidt, 18. Juli 2011.

  1. maik-schmidt

    maik-schmidt Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen, habe mir eine Bereichsweiche UWS 79 zur Umrüstung des Kathrein LNB 474 auf Digitalempfang bei EBay ersteigert. Leider kann ich im Highband nur vertikale Transponderfrequenzen empfangen. Hat jemand eine Idee zur Ursache?
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.568
    Zustimmungen:
    4.189
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kathrein UAS 474 mit UWS 79 ohne Empfang horizontaler Transponder im Highband

    Hast du die Kabel zwischen UWS 79 und deinen Multischalter nicht vertauscht?
    LH-->LH,LV-->LV,HH-->HH,HV-->HV.
     
  3. maik-schmidt

    maik-schmidt Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kathrein UAS 474 mit UWS 79 ohne Empfang horizontaler Transponder im Highband

    Das kann nicht sein. Habe die Weiche und den Multischalter mit einem 4fachstecker von Kathrein direkt verbunden.
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.568
    Zustimmungen:
    4.189
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kathrein UAS 474 mit UWS 79 ohne Empfang horizontaler Transponder im Highband

    Tja,bei eBay kann man manchmal Pech haben.Möglicheweise ist die Weiche defekt.
    Was für Multischalter hast du da?
    Gehen andere Bänder ohne Probleme? HV,LH,LV.
     
  5. maik-schmidt

    maik-schmidt Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kathrein UAS 474 mit UWS 79 ohne Empfang horizontaler Transponder im Highband

    Der Multischalter ist EXR 508 von Kathrein. Die anderen Bänder empfange ich ohne Einschränkungen.

    Gruß MS
     
  6. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Kathrein UAS 474 mit UWS 79 ohne Empfang horizontaler Transponder im Highband

    Beim UAS474 kam es in Kombination mit einem UWS79 häufig zu Ausfällen aufgrund von Oszillatordrift. Deswegen wurde das Produkt auch eingestellt. Ich vermute du hast bei dir das Gleiche Problem.

    Versuch mal in deinem Receiver, falls möglich, die LOF von 10.600Mhz für das Highband um ein paar Mhz zu verstimmen. Ansonsten kannst du auch die Transponderfrequenzen beim Suchlauf einfach ändern. Einfach ein paar Mhz nach oben bzw. unten korrigieren. Je nachdem in welche Richtung die Oszillatoren weggedriftet sind. Eventuell kannst du damit die Abweichung des UWS79 wieder einfangen. Ein anderer Receiver mit einer besseren AFC (Automatic Frequency Correction) könnte eventuell auch einen Empfang produzieren.

    Auf Dauer ist das aber nichts, da dieser Drift immer schlimmer wird. Du wirst dich also nach einer Alternative umsehen müssen.
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.568
    Zustimmungen:
    4.189
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kathrein UAS 474 mit UWS 79 ohne Empfang horizontaler Transponder im Highband

    Tja,dumm gelaufen.
    Du kannst diese Weiche noch testen.UWS 79 hat da 2 vollständige Ausgänge für direkten Anschluss.(also ohne Multischalter)
     
  8. maik-schmidt

    maik-schmidt Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kathrein UAS 474 mit UWS 79 ohne Empfang horizontaler Transponder im Highband

    Vielen Dank für deinen Tip polskafan. Ich habe mir zum Testen einen Receiver geliehen. Vielleicht funktioniert es mit einem hochwertigeren. Kann es vielleicht auch sein, dass die Antenne nochmals exakter ausgerichtet werden muss?

    Gruß MS
     
  9. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Kathrein UAS 474 mit UWS 79 ohne Empfang horizontaler Transponder im Highband

    Genaues Ausrichten ist natürlich immer wichtig, da Du aber, wie Du schreibst, alle anderen Ebenen einwandfrei empfangen kannst, kann das nicht ursächlich sein. Die UWS 79 ist eigentlich nicht für den Betrieb mit Multischalter gedacht, funktionieren sollte es zwar, es kann aber zu Überlastungen kommen, besser wäre die UWS 78, die ist auch viel billiger zu bekommen als die 79er. ;)
    Mein Tipp: Wenn es kein großes Problem darstellt, das LNB gegen ein neues umtauschen (und noch 2 neue Kabel ziehen) dann fällt die ganze UWS-Sache weg, die hat sich auf Grund zu hoher Störanfälligkeit eh nicht bewährt.
     

Diese Seite empfehlen