1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kathrein-Spaun- wie schließe ich an

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von cheesefoot, 27. Oktober 2007.

  1. cheesefoot

    cheesefoot Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hi,

    Ich bin Chris und neu in diesem Forum. Habe keinerlei Kenntnisse bezüglich Sat ,TV etc. also bitte für mich Idiotensicher schreiben.

    Das Haus wurde vor ca 5 Jahren neu gebaut.
    Sat Schüssel von Kathrein - LNB 474

    im Keller ist ein Kästchen montiert:
    Spaun SMS 3403

    Vorhanden ist auch noch ein kleines Teil:
    ASTRO SMU 78 //Sat Bereichsweiche mit Umsezter.

    Möchte Euch bitten, mir sehr einfache Erläuterung zu mailen wie ich diese Dinge anschließen kann, damit ich DIGI fernsehen kann.

    Digi Reciever habe ich natürlich auch.


    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Chris
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Kathrein-Spaun- wie schließe ich an

    Als allererstes brauchst du vier Antennenkabel ziwschen der Schüssel und dem Kästchen im Keller.
    Wenn ich mich jetzt nicht irre hast du im Moment nur zwei (Der Multischlater (das Kästchen im Keller) hat ja AFAIK nur zwei Eingänge).

    Geht das mit den vier Kabeln?

    Edit: Nochmal drüber nachgedacht. Der SMU 78 macht doch ein Quattro aus dem 474. Was ist denn das für ein komisches Ding bei einem erst 5 Jahre alten Haus? cheesefoot beschreibe doch mal wie das alles miteinander Verkabelt ist.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2007
  3. cheesefoot

    cheesefoot Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Kathrein-Spaun- wie schließe ich an

    hi,

    vielen Dank erstmal:

    Also
    von der Schüssel kommen zwei Kabeln die in diesen SPAUN gehen. 1x Vertikal und 1x Horizontal.

    das kleine kästchen neben dem Spaun hat oben auch jeweils 1 hori und 1 Verti aber unter je 2 Ausänge je Richtung, aber da sind noch keinerlei Kabeln angschlossen.

    chris
     
  4. cheesefoot

    cheesefoot Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Kathrein-Spaun- wie schließe ich an

    verkabelt ? ja wie schon geschrieben.

    2 kabel von LNB in den Keller die 1x vertikal und 1x horizontal in diesen Spaun verlaufen. Aus diesen gehen widerrum drei kabel die in die wohnräume verlegt sind.

    ich hoffe sehr ihr könnt mir helfen

    Chris
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Kathrein-Spaun- wie schließe ich an

    Bei einem 5 Jahre alten Haus müssen es min. 4 Kabel sein. Und sie sollten in einem Leerrohr liegen.
    Irgendwie habe ich da das Gefühl da hat bei dir einer gepfusht.

    Ohne Gewähr: Die beiden Kabel die vom LNB kommen in die Eingänge des kleinen Käschens. Die vier Ausgänge dann auf die vier Eingänge des neuen 4/4er Multischalters.

    Aber hier handelt es sich um eine sehr spezielle Technik. Warte nochmal lieber bis sich hier noch jemand dazu äußert der sich speziell mit diesen Produkten besser auskennt (ist nämlich was ziemlich spezielles was du da hast).


    Ansonsten: Kannst du vom Multischalter zu den Teilnehmern (Antennendosen) noch weitere Kabel ziehen? Wenn ja dann kannst du dir überlegen den neunen Multischalter mit entsprechend mehr Ausgängen zu kaufen (4 klingt einwenig knapp für ein Haus).

    cu
    usul
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kathrein-Spaun- wie schließe ich an

    Das ganze ist recht einfach im Aufbau.

    - Die beiden Kabel vom LNB gehen in den UWS78 (SMU78) horizontal und Vertikal.

    - Die vier Ausgänge des UWS78 (SMU78) gehen zu den entsprechenden Eingängen eines 5/x-Multischalters (mit eigener Stromversorgung!).


    Wenn die Qualität der Kabel stimmt und die Kabellänge zwischen LNB und UWS78 nicht übertrieben lang ist, solltest du jetzt Low- und High-Band empfangen können.
     
  7. cheesefoot

    cheesefoot Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Kathrein-Spaun- wie schließe ich an

    @ hans,

    ok das habe ich soweit verstanden. die weiche kommt vor den switcher.
    ABER.
    die vier ausgänge vom SMU , die wie folgt aufgeteilt sind links je 1 Ausgang hori +verti HIGH und rechts je1 Ausgang ver+hori. LOW

    wie verbinde ich dann die ausgänge von smu78 mit den eingängen der mulitswich anlange, die oben nur jeweils einen eingang vertikal und horizontal hat.
    gruß Chris
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2007
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kathrein-Spaun- wie schließe ich an

    gelöscht.
    PS
    man soll sich nur um dinge kümmern von denen man ahnung hat und ich überlasse hier lieber den leuten das feld die ahnung haben
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2007
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Kathrein-Spaun- wie schließe ich an

    Du brauchst einen neuen Multischalter. Und zwar einen mit vier Eingängen (5 wenn Terristik (UKW Radio oder DVB-T Antenne) mit eingespeist werden soll).

    cu
    usul
     
  10. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kathrein-Spaun- wie schließe ich an

    Naja, wieder einnmal ziemlich konfused:confused:
    man sollte sich bei der Angabe
    Code:
    Das Haus wurde vor ca 5 Jahren neu gebaut.
    Sat Schüssel von Kathrein - LNB 474
    
    im Keller ist ein Kästchen montiert:
    Spaun SMS 3403
    
    Vorhanden ist auch noch ein kleines Teil:
    ASTRO SMU 78 //Sat Bereichsweiche mit Umsezter.
    mal die Mühe machen bei http://www.spaun.de/?lang=de&modul=products&product=842355&productname=SMS3403NFI
    vorbeizuschauen, dann wäre es
    Code:
    Du brauchst einen neuen Multischalter. Und zwar einen mit vier Eingängen (5 wenn Terristik (UKW Radio oder DVB-T Antenne) mit eingespeist werden soll).
    
    schneller gesagt. Ich empfehle den Spaun SMS5402 NF mit aktiver Terrestrik oder den SMS5409 NF mit passiver Terrestrik für den Fall, das beim Einspeisen der Terrestik kein Verstärker benötigt wird.
     

Diese Seite empfehlen